News Samsung: LCD-Sparte nun eigenständige Tochter

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
T

Traube

Gast
Hoffentlich passiert nicht dasselbe, wie bei den Festplattenherstellern.

Die Preise sind derzeit schon sehr niedrig. Für 400€ bekommt man ja schon einen Samsung Full HD LED 1m.

Da heisst es zuschlagen, bevor die Preise sich verdoppeln.
 

Stahlseele

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.136
Und LCoS wo man eine Auflösung von 1920x1080 auf 1.8" erreicht werden große Konkurrenz werden.
 
T

Traube

Gast
LCoS-Display sind doch nur in sehr kleinen Größen möglich (<2"). Es sei denn, du willst einen 2"-Fernseher :freak:
 

droogF

Ensign
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
233
So wie ich gerade gelesen habe, werden LCoS bei Projektoren verwendet.
 
R

Rob83

Gast
Bei der Auflösung wird sich bald was tun.
Die können Apple nicht ignorieren ;)
 

Stahlseele

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.136
Wieso sind LCoS nur auf kleiner als 2" möglich?
Und wenn sie nicht ZU teuer sind . . na und?
Dann nimmt man halt viele und macht das wie mit so einer Video-Wand.
SEHR Hohe Auflösung mit mehreren kleinstbildschirmen als Fernseher.
 

droogF

Ensign
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
233
Laut Google können LCoS-Displays Licht lediglich reflektieren und nicht passieren lassen. Das sollte es unmöglich machen einen LCD-ähnlichen Fernseher mittels LCoS-Arrays zu realisieren. Einzig bei der (Rück-)Projektion werden diese Art von Displays verwendet.

Disclaimer: Ich habe mir das innerhalb von einpaar Minuten zusammengereimt. Sollte ich falsch liegen, bitte korrigieren. :)
 
Top