News Samsung mit Null-Pixelfehler-Garantie

TheChosenOne

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
84
Also, als ich mir damals ein 15" TFT für mein zweitrechner gekauft hab sind nach ca. drei wochen 3 Pixel ( ich sag mal nahezu "perfect" in der mitte ) kaputt gegangen... was natürlich in CS einen riesen vorteil hatte... denn da hat ich als einziger ein fadenkreutz mit der AWP ohne zoom *gg*

In diesem sinne... pixelfehler sind nicht immer was schlechtes :)
 

gRan

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
16
@ MountWalker:

Schöne Einschätzung der Lage... traurig, aber leider wahr :/ ... nur: was will man dagegen tun? Ist einfach ne Einstellungs-Sache und ne ganze Nation umzubiegen was das betrifft >> 4get it
 

Cheechako

Commander
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.510
Das es nicht ganz einfach zu sein scheint, fehlerfrei zu produzieren ist das eine,

aber ich persönlich sehe auch 1 Sub-Pixel Fehler als DEFEKT an und als Kunde bin ich nicht bereit 400€ für ein defektes Gerät zu bezahlen.
 

Seliador

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
457
1 Sub-Pixel-Fehler ist aber kein DEFEKT, sondern liegt unterhalb der Toleranzschwelle. Schon mal einen Streifenmasken-Monitor benutzt? Siehst du die zwei horizontalen Streifen auch als Defekt an?
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.258
LOL - ziemlich dummer Vergleich! Wenn man einen Streifenmasken-Monitor erwerben möchte, muss man sich aber im Klaren sein, dass man zwei horizontale Streifen sieht. Wem das nicht gefällt, der kauft auch keinen Streifenmasken-Monitor.

1 Sub-Pixel-Fehler ist aber kein DEFEKT, sondern liegt unterhalb der Toleranzschwelle.
Unter welcher Toleranzschwelle? An der, welche die Industrie gesetzt hat, aber sicher nicht unter meiner!
 

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
Sehe ich genauso. Der Kunde bestimmt was er kauft.
Wäre ja sonst genauso als würde ein Autohändler sagen das ein Lackkratzer im Toleranzbereich liegen würde oder das beim Fernseher halt ein Kanal nicht funktioniert.
Die Streifen bei einem Streifenmasken Monitor sind zur Stabilisation des Bildes, es gibt numal Bauartbedingt keinen Streifenmasken monitor ohne diese Stabilisierung.
Es ist allerdings möglich TFTs herzutellen die ohne Pixelfehler daherkommen, von daher kann man diese beiden Dinge absolut nicht vergleichen.
Und bei 800DM(!) sollte man schon ein fehlerfreies Gerät erwarten können, bei 100€ wäre ich z.b. bereit mit einem Fehlerpixel zu leben wenn er kaum auffällt.
Nur das Problem ist das der Hersteller ja auch seine "defekte" Ware loswerden möchte, die Frage ist nur wer kauft sie?
 

[UPS]Erazor

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
753
Meine eigenen TFTs (in diversen Notebooks und sonst) und die meiner bekannten sind bisher alle ohne Pixelfehler gewesen.
Ich war richtig erstaunt auf der Arbeit dann tatsächlich mal ein kaputtes Subpixel zu sehen.
Scheint als hätte ich bisher einiges an Glück gehabt :)
 
Top