SamsungNote 2 wechsel auf Custom Rom (Frage zwecks Backup)

Rotti1975

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.081
Hallo zusammen

Ich habe ein Note 2 mit dem aktuellen Stock Rom. Nun würde ich gerne auf ein aktuelles Custom Rom wechseln. Das einzige wovor ich noch nicht geflasht habe ist, dass ich ziemlich viele Spiele mit Spielständen habe, die ich nicht verlieren will.

Ich glaube Kontakte und Nachrichten werden ja bei Google gespeichert oder? Da muss ich nicht nochmal alles neu einrichten?

Gibt es mittlerweile ein Tool, welches ohne Rootzugriff die Spielstände speichert und aufs neue Rom portiert?
Bin für jeden Tip offen ;)
 

pintness

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.750
Das hier soll ganz gut sein, habe es aber noch nicht selbst ausprobiert.
 

Engelsen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.995
Roote doch erst! Danach sicherst du die Apps mit Titanium Backup und anschließend spielst du das Custom Rom auf ...

Kontakte werden gesichert, Nachrichten nicht. Bei Whatsapp wird glaub ich ein Backup auf die SIM Karte gemacht, aber sicher bin ich mir nicht ...
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.960
Rooten - sichern - flashen!

WhatsApp Backup musst du manuell machen bzw. manuell kopieren.

Kontakte, Mails etc. (auch Kalender) werden nur bei Google gespeichert, wenn du das so eingestellt hast und auch bspw. den Kalender von Google verwendet hast oder die Kontakte unter deinem Google-Konto (und nicht dem lokalen Konto) angelegt und gespeichert hast.

SMS sichert jeder Hersteller anders und die können nicht in ein Custom ROM übernommen werden.
 
Top