sandy bridge sys für photoshop

plnemo

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
762
hallo ,

wollte euch fregen ob diese zusammenstellung okay ist ?
ich brauch den rechner für grafikbearbeitung und ich denke das eine on boardgrafik erstmal ausreicht.

ist das board schon der neueren generation b3 ?

danke und gruss
 

Anhänge

  • Bild 1.png
    Bild 1.png
    119,4 KB · Aufrufe: 168

sanders

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.171
bin nicht so der Intel Mainboard spezi, aber bei dem rest kannst bei PS wohl nichts falsch machen.
Mir stellt sich nur die Frage warum du eine K CPU auf ein H Board klebst. OC geht nicht!

Und bevor wieder jemand mit halbwahrheiten rumschmeißt, lass dir bei PS nichts von CUDA erzählen. PS setzt auf OpenGL nicht auf CUDA! ;)
 

plnemo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
762
also übertakten wollte ich nicht ... hab angst dass das system abraucht .. brauche eher einen stabil laufenden rechner .. oder bringt da übertakten viel gebrauchte leistung ?
 

sanders

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.171
also photoshop mag zwei dinge ganz besonders :
Viel Takt
Viel Leistung pro Takt

Von kernen profitiert es eher zweitrangig. Und noch weniger von HT.
Wenn du nicht übertakten willst greif zum 2500 ohne K
Wenn du übertakten möchtest ist der 2500K schon ganz gut geeignet aber du brauchst ne extra Graka oder n Z Board. (Gibts die eigentlich schon lieferbar oder so?!?)
Ist aber die frage ob der aufpreis fürs Z Board geringer ist als ne kleine extra Graka.

Grundsätzlich ist bei den Sandy K's schon ziemlich viel raus zu holen. Also so 20-30% ist keine seltenheit bei Luftkühlung.
By the way, einen anständigen Kühler würd ich dir eh empfehlen. Mugen 2 oder so. P/L bist gut dabei.
 

plnemo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
762
brauche ich den kühler auch wenn ich nicht übertakte ? sollte ich mir vielleicht doch eine grafikkarte dazu kaufen ?

danke dir für die hilfe !
 

sanders

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.171
nein, wenn du nicht übertaktest nicht unbedingt. Die Boxed sind schon besser geworden über die Jahre. Selbst mit dem Boxed könnte man sogar etwas übertakten. Aber im verhältniss zu nem günstigen mugen 2 z.B. können selbst die neueren Boxed schon sehr laut werden. Aber da setzt jeder selbst seine schmerzgrenze. Und nachrüsten kann man den Kühler ja sonst immernoch.

Wie gesagt, wenn du nicht übertaktest und deine PS Arbeiten nicht riesen plakate mit 100MP erreichen reicht die Sandy GPU locker.
Mein Vater z.B. arbeitet mit ner ATI HD4250 onBoard und 20MP. Und er hat auch schnell mal 20-30 Ebenen zusammen. Da sollte man dann schon eher über mehr RAM nachdenken. Welchen man aber auch nachrüsten kann wenn man an die grenze kommt ;)
 

plnemo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
762
dann nehme ich die günstigere cpu .. ohne k .. übertakten werde ich nicht ..

hat das board sata III anschluss für die SSD ? konnte das nirgendswo rauslesen ..
 

Kagee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
425
ist es Absicht, dass du ein µATX-Board nimmst? Der Tower fasst auch ATX-Boards...
 

plnemo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
762
nein ist keine absicht .. es kann auch ein normales board rein ..

mir ist dies selbst nicht aufgefallen ..

könntet ihr mir eine alternative sagen ?


danke
 
Zuletzt bearbeitet:

plnemo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
762
gibt es eigentlich einen vorteil oder nachteil ein mini atx board zu kaufen ?
 
Top