Sata Dvdbrenner wird als Floppy erkannt!

Krotas

Newbie
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2
Hallo erstmal zusammen.

Ich habe gestern meinem Kumpel einen Sata DvDbrenner eingebaut, hab es auch wie es sich gehört angeschlossen. Der rest der Laufwerke läuft noch über IDE also Festplatte und zweites Dvd Laufwerk. Das problem ist nun das es nicht Bios auftaucht und unter WinXp nur als Floppy Laufwerk erscheint.

Grüße
Krotas
 

Otti

Captain
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
3.229
Um welches Mainboard handelt es sich denn? Ich vermute du musst im Bios irgendwas umstellen...also nicht nur IDE sondern "Enhanced" heißt das meist.
 

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
Da Du keine näheren Angaben gemacht hast:

Es fehlt Dir der nötige Treiber unter XP. Im Bios wirst Du das Gerät wohlmöglich nie sehen, denn alte Mainboards hatten kein natives Sata, sondern setzten auf Controllerchips, die das Gerät nicht im Bios anmeldeten. Die Bootfähigkeit dieser Controller war nicht gegeben.
Biosupdate ist bei solchen Mainboards zumindest Pflicht.
 

Krotas

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2
Also es ist ein ca 4 Jahre altes Asus Board müsste mal die genau bezeichnung raus suchen!

Danke für die Antworten ;)
 
Top