Scan to PDF

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
Hallo
Ich suche ein Programm, mit dem ich einfach eingescannte Dokumente in PDF Datein umwandeln kann.
Hat da jemand eine Empfehlung?
 

LinuxMcBook

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
Das setzt aber voraus, dass ich das Dokument schon eingescannt habe und in irgendeinem Programm drin.
Ich möchte aber ein Programm, dass die Seiten (mehrere) direkt scannt und dann als PDF speichert.
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.767
Dann ist deine Frage aber falsch formuliert gewesen ;)

So eine Software liegt eigentlich jedem Scanner bei - zumindest jedem den ich bis jetzt in den Fingern hatte. Um was für einen geht es denn?
 

LinuxMcBook

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
Irgend so ein HP.
Also ich kann jede Seite einzeln scannen und als Bild speichern. Aber die Funktionen viele Seiten hintereinander direkt in EINE PDF Datei zu scannen fehlt meiner Meinung nach.
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.767
Mit "irgend so ein HP" ist leider gar nichts gewonnen. Wie gesagt, normalerweise kann das die Scanner Software. Wenn die es nicht kann, kann das Scannermodell das evtl. gar nicht.
 

redsector

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
388
Was der Scanner für Funktionen hat oder nicht hat, ist doch in der Hinsicht völlig egal?

Für die Weiterverarbeitung der eingescannten Bilder ist nicht der Scanner zuständig und auch nicht der Scannertreiber, sondern die Bearbeitungssoftware. Wenn die ne Funktion hat, mehrere hintereinander eingescannte Bilder zu einer PDF zu machen, dann kannst du jeden x-beliebigen Scanner anschließen und es wird mit jedem gleichermaßen funktionieren, weil der Software egal ist, woher die Bilddaten kommen. Wenn die Software diese Funktion nicht hat, dann gehts auch mit dem tollsten 2000-Euro-Profiscanner nicht.

Leider scheints da im kostenlosen Bereich nix brauchbares zu geben. Hab selbst lange nach sowas gesucht und bin erst fündig geworden als ich mir nen neuen Scanner gekauft hab, wo PaperPort 12 als OEM-Version dabei war (gibts auch zu kaufen, aber ist teuer und wärs mir persönlich nicht wert, dann doch lieber ein paar Mausklicks mehr und die gescannten Bilder manuell zu ner PDF zusammenbasteln).
Eventuell kannst mal IrfanView probieren, das kann mit entsprechenden Plugins auch das PDF-Format verarbeiten, aber als ich das getestet hab waren die Plugins alle noch irgendwelche Betaversionen und haben eher schlecht als recht funktioniert, wenn überhaupt. Der restliche Kram den man so findet, wenn man nach "scan to pdf" googlet, ist leider großteils unbrauchbar, oder war es zumindest vor nem Jahr noch, als ichs ausprobiert hab.
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.767
Für die Weiterverarbeitung der eingescannten Bilder ist nicht der Scanner zuständig und auch nicht der Scannertreiber, sondern die Bearbeitungssoftware.

Das ist richtig - ich habe jedoch gleich einen Schritt übersprungen bzw. weiter gedacht. Eine Software, die den Scanner nicht kennt (also Hersteller / OEM Software) wird vermutlich nicht mit dem Modell zusammenarbeiten. Also muss ein Drittanbieter her. Ich kenne keine Drittanbieter SW die das so komfortabel macht wie die SW des Herstellers.

Wenn es da nichts open source mäßiges gibt, heißt es Software kaufen. Da kann man auch gleich einen aktuellen Scanner kaufen - bei dem ist die Software gleich mit dabei. Einsteigermodelle gibts da ab ca. 50€. Selbst die SW der kleinsten Canoscan Lide Modelle von Canon haben diese sinnvolle Funktion.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fairy Ultra

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.848
Also können tut das z.B.
Abbyy Finereader, das benutze ich immer
Adobe Professional hat die funktion afaik auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top