News Schlechtes Webdesign regt richtig auf

Sasan

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
In vielen Berufsgruppen müssen sich auch alt gediente Veteranen stets Weiterbilden. Neue Technologien bringen neue Aspekte mit sich, die es bei der täglichen Arbeit zu beachten gilt. Dieser Umstand gilt vor allem auch für Ärzte und Psychologen, die sich, wenn es nach einer aktuellen Studie geht, seit der Verbreitung des Internets mit einer ganz neuen Patientengruppe konfrontiert sehen.

Zur News: Schlechtes Webdesign regt richtig auf
 

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.414
Ist schon der Hammer was alles so erforscht wird. Aber Ok, manchmal sind Sites auch echt zum schreien... :D

@ all, noch ein paar schöne Tage.

Gruß Charmin
 

Merlin

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
47
Ich kanns verstehen ... bekomme auch so ab und an Schreianfälle bei manchen "Designs" ...
 

aggitron

Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.063
Manche regen sich auch über immer bescheuertere Studien auf... :freak:

Noch schöne Feiertage.
 

duffkutt

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
61
wegen schlecht designten webseiten reg ICH mich nicht auf. ich mein das ist total latte, wie die seite aussieht. aber "nervige Popups, unübersichtliche Navigationsmöglichkeiten, riesige Banner und langsame Webseiten": das ist ein echtes problem. es gibt soviel werbemüll mitlerweile, dass das surfen gar kein spaß mehr macht. ich finde man sollte spam-mails und popups gesetzlich verbieten. wenn das so weitergeht, dann kommen bald zustände wie im amerikanischen fernsehen.

was solls, schöne feiertage noch!
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Zum Feiertagslochstopfen reicht die News.:D

Teilweise bekomme ich aber auch einen Blutrausch, wenn ich nach 15 minütiger Klickorgie immer noch keine Telefonnummer gefunden habe.
 

_Grisu

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.200
Schlechtes Webdesign findet man fast überall.

So z.B. die Webeanimationen mit Sound bei CB.

Die nerven wirklich... ;)
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.918
Klar gibt es zu hauf nerviger Websites, aber das ich ausrate beim Besuch einer Page... :/
Waren die Probanten vorher in einer anderen Studie über leichte Eregbarkeit? Wenn mir ne Page nicht zusagt meide ich sie in Zukunft, keine Page ist so wichtig das sie besucht werden muss.

Das nicht alles so einfach sein kann wie Google sollte doch auch klar sein, obwohl auch Google mit der Zeit immer nerviger wird. Wenn man nach einem bestimmten Artikel such kommen erstmal 20 seiten zu Shops :(.
Aber mir kommt es so vor das der allgemeine User kaum Bock hat nach etwas zu recherchieren... Viele wollen alles in den A***** geblasen bekommen. Eigeninitiative gleich 0, sieht man ja auch hier bei dem ein oder anderen Thread. Kann auch nur an mir liegen das ich das so auffasse.
 

Nuubi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
75
"auch Schreianfälle und körperliche Gewalteinwirkungen wie das Schmeißen der Maus oder das Schlagen auf die Tastatur sowie hektisches Klicken, dem so genannten „Mouse Rage Syndrom“, zuordnen." Kann ich bestätigen *g* Schlechte Webdesigns sind dabei allerdings eher selten die Ursache. Installationen von Treibern und Software haben da schon zu mehr Wutausbrüchen geführt, da diese des öfteren aufgrund von ungenügend Testzeit nicht korrekt funktionieren.
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762

katanaseiko

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.485
Hmm... also wenn zu den Popups, welche aus einer Seite eine schlecht designte machen, auch eingebettete Flash-Popups zählen die einen zu unsinnigen Umfragen auffordern...

Also der Artikel ist wirklich interessant, aber das Popup eben fängt an mich zu nerven...
 

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
Gibt in der tat nervige websites die einen mit werbung bombaieren, aber gottseidank kann man dem entgegenwirken ;)
Richtig nervig sind Homepages im Frontpage Stil, da vergeht einem echt die lust des besuchs.
 
S

Sebbonaut

Gast
Einer Studie der Bild-Zeitung? Sollte mich doch sehr wundern wenn die Menschen die sich über "schlechte" Webseiten aufregen, sich nicht auch über kalten Kaffee und alles andere worüber man sich aufregen kann aufregen.. So eine Studie kann man zu allem aufstellen.. einfach sinnlos ;) Aber besser eine News als keine oder? :daumen:
 

w0mbat

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
964
Deswegen geht mit auf CB immer so schlecht^^
 

wHiTeCaP

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.437
Ich werd wohl so ein Leiter von Studien. Man kriegt Geld für Schwachsinn und kann sich über die Menschheit lustig machen :D
 

fandre

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.437
Werbung mit Sound empfinde ich als störender als rein visuelle, wenn es durch den FF durchkommt. Bei einigen Seiten führte das dazu, das ich diese nicht wieder angesurft habe. Werbung kann man ja machen aber wenn es den Besucher eher abschreckt, verliert man doch eher Besucher.
 

twin

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.253
Einige Websiten bleiben leider immer noch auf den Stand von vor 10 Jahren oder so :D Auch einige Firmen, die Websites anbieten arbeiten immer noch wie vir einigen Jahren. Dabei muss man sich hier auch weiterbilden. Ich finds echt peinlich, wenn Webagenturen mit Seiten pralen, die noch Frames oder sowas benutzen...das nutzt man heut zu tage nicht mehr.

Wobei ich kontentriere mich bei Seiten meist eher auf den Inhalt, vor allem bei Sachen wo es um Wissen geht für die Uni.
Grüße, marcel
 

fandre

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.437
oh da sprichst du einen guten Punkt an. Bei Firmenseiten finde ich es auch sehr unschön, wenn das aussieht wie zuhause gemacht.
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.298
Dieses "Mouse Rage Syndrom" hab ich auch, glaube ich ^^ Ich muss mindestens 10-20 mal klicken, nachdem sich eine Seite aufgebaut hat - einfach so :freak:

Aber ansonsten Ressourcenverschwendung sowas zu bringen - was interessieren mich Leute, die sich über schlecht Designte Pages aufregen? Dann geht man da eben nicht hin - fertig.
 
Top