schlichtes "großes" Gehäuse!

brueckenbuedche

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
gute morgen zusammen,

ich benötige ein gehäuse mit ausreichend platz für eine zweite grafikkarte. aufgrund der bauweise, muss ich die karte im letzten slot betreiben. in den meisten midi towern, würde sie augenscheinlich allerdings mit dem netzteil kolidieren. hat jemand einen tipp für einen midi tower, wo die karte passen könnte? wenn möglich, sollte das gehäuse schlicht und gut verarbeitet sein! vielen dank im voraus!

http://www.fcenter.ru/img/article/MB/Gigabyte_GA_X58A_UD5/162313.jpg

in den letzten pci3 slot :) ich finde einfach kein gehäuse!

gruß

chris
 
Zuletzt bearbeitet:

FaustGottes

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
58
NZXT-Phantom-630

Das habe ich selbst und es hat viel Platz und einen super Airflow
 

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
DANKE! das NZXT-Phantom-630 gefällt mir, fällt trotz 9pci2 steckplätze unter die kategorie midi! ich möchte nämlich keinen panzer haben :)
 

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
nein leider zu groß :(, grafikkarte würde an das nt kommen ....
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Hey,

ich würde ebenfalls das Nanoxia Deep Silence 1 empfehlen... aber zwei Fragen vorweg:

1. Was hast du für ne Grafikkarte bzw für Grafikkarten? Single- Dual oder Tripple-Slot?(Also wie groß ist der Kühler?)

2. Warum muss die Karte ausgerechnet in den letzten? Die beste Anbindung der Graka hast du meistens eher oben als unten...

Liebe Grüße,

Suma
 

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
geforce gtx 670 windorce 3x, stecke ich beide nebeneinander, erstickt die erste karte! also wähle ich einen anderen slot. der nächst beste slot ist leider der letzte am mainboard und somit ganz unten :(
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Ist die SLI-Brücke überhaupt lang genug?^^

das is ja ne Dual-Slot-Karte... eigentlich sollte die in ein normales Midi-Case passen... falls das echt nicht geht, wirst du aber auch keine midi-Case finden, wo es passt(Meine Vermutung...)... da bleibt dir dann nur die Wahl eines richtigen Towers...
Ergänzung ()

http://www.eteknix.com/wp-content/uploads/2012/10/DSC_6603.jpg

Beim DS1 sieht es aber so aus, als ob das passen könnte, oder täuschen mich meine Augen da?

Liegt aber dann ebenfalls direkt auf dem Netzteil... Du wirst kein Case finden, wo das anders sein wird...außer halt Tower...
Ergänzung ()

Was meinst du denn genau mit ersticken? Hast du schon mal konkret Temps nachgeschaut? Was ist ansonsten mit einer Belüftung von der Seite oder einem Lüfter den du direkt im Case so verbaust, dass er von "vorne" direkt an den Grakas dran liegt und dort Luft zwischen den Karten durchpustet... Bringt zwar garantiert Verwirbelungen, aber ein Versuch ist es ja mal wert...

Und auch auf jeden Fall billiger als ein neues Gehäuse :D
 
Zuletzt bearbeitet:

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
die temp liegt normal bei 60 Grad, mit beiden karten geht die obere auf über 80! die drei lüfter werden komplett verdeckt und können keine luft mehr ansaugen :(.

ps: du hast recht, die brücke würde für den letzten steckplatz eh nicht reichen. also ist das ganze vorhaben zum scheitern verurteilt :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Klar, du kannst dir ne Brücke kaufen die so lang ist, aber das macht auch von der Anbindung gar keinen Sinn...

Entweder du versuchst von der Seite oder von vorne zusätzliche Luft beizusteuern oder du verkaufst die zweite Karte einfach :D

Oder natürlich Wasserkühlung :D das wäre auch noch eine Möglichkeit...

P.S: brauchst du denn unbedingt die Leistung von zwei 670? Weil wenn du beide Verkaufst, bekommst du nicht genügend Geld zusammen um eine vergleichbare Single GPU zu bekommen...
 

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
eigentlich möchte ich es nur testen, allerdings besteht die möglichkeit die karte günstig zu bekommen. in anbetracht das bald bf4 rauskommt und ich NUR bf zocke, könnte ich somit günstig aussorgen. ich gehe davon aus, dass mit einer 670 bf4 nicht mehr so überzeugend laufen wird wie der vorgänger.
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Ach quark mit sose...

ich hab mit meiner 5850 BF auch noch wunderbar zocken können... klar kannst du dann nicht auf Ultra spielen und alle AA und sowas auf max... aber darauf achtest du bei nem Ego-Shooter eh kaum, wenn du richtig tief im game bist... Tunnelblick etc..

Also hast du die zweite Karte noch nicht bezahlt/gekauft?

Wenn nicht dann würd ich es einfach lassen und mit deiner jetzigen karte BF4 spielen... die reicht allemal aus...
 

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
nein wollte es erstmal testen, habe nicht damit gerechnet das soviele probleme auf mich zukommen ..... ich denke wenn ich die leistung mit beiden karten sehe, würde ich sie wahrscheinlich haben wollen xD
 

Suma

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.528
Der Aufwand lohnt sich nicht... Warte einfach ab bis BF4 draußen ist und guck dann was deine Graka packt... die sollte locker auf hohen bis sehr hohen Details alles flüssig darstellen können...

Spar dir das Geld lieber und kauf dir in 1-2 Jahren eine neue Graka, wenn es wirklich notwendig ist...
 

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
ich glaube du hast recht! zumal ich eh lieber nur EINE karte im rechner habe.... wer weiß, vielleicht sind die anforderungen von bf4 garnicht soviel höher. den videos nach, ist die grafik nur minimal besser. warten wir es ab
 
Top