Schulbescheinigung zum KWEA per Email schicken?

  • Ersteller des Themas Killermandarine
  • Erstellungsdatum
K

Killermandarine

Gast
Ich hab vom KWEA eine Vorladung zur Musterung am 27.5.2010 bekommen. Meine Frage: Kann ich die Schulbescheinigung, dass ich bis zum xx.xx.2012 die Schule besuche, auch per Mail dort hinschicken unter Angabe der Personenkennziffer und Vorgangsnummer (Adresse ist in der Fußnote des Briefes angegeben) oder muss ich sie unbedingt per Brief hinschicken?.
 

Makso

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.229
würde ich nicht machen sonder ein kleinen brief schreibe und einschreiben!
 

Janforfun

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
104
Ist es denn so ein Drama, die einfach schnell in einen Umschlag zu stecken und zum Briefkasten zu tragen, zumal du die Bescheinigung doch vermutlich sowieso auf Papier bekommen wirst?
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
ignorier die einfach... mein bruder hat ewig nichts mehr von denen gehört und von mir wollen die atm auch nix ;) mit nen bissl glück fällste durch raster^^ und sparst dir somit nen jahr das du früher arbeiten kannst
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.055
Und ich würde einfach mal beim KWEA anrufen und mich direkt bei denen erkundigen. Die werden dich schon nicht durch den Hörer ziehen...
 

daniel_m

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.518
ignorier die einfach... mein bruder hat ewig nichts mehr von denen gehört und von mir wollen die atm auch nix ;) mit nen bissl glück fällste durch raster^^ und sparst dir somit nen jahr das du früher arbeiten kannst
Na das ist ja ne hervorragende Idee... Dir ist aber schon klar, dass man dazu verpflichtet ist dahin zu gehen, oder? Wenn der TE das nicht macht, kommen total unlustige Menschen in Grün und holen ihn ab... :D

Wie schon geschrieben wurde: Mach es am besten per Einschreiben, ein netter kleiner Brief dazu und dann solltest du erstmal deine Ruhe haben. Per Mail ist immer so eine Sache, nachher heisst die wäre nicht angekommen oder sowas in der Art.

Auch wenn ich das dem Bund nicht unterstellen will, aber es kann immer mal was verloren gehen oder in zu hart eingestellten Spamfiltern hängen bleiben.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.361
wieso per Einschreiben? kostet doch nur unnötig Geld!
Beim KWEA hocken keine gemeinen Menschen die Briefe verschwinden lassen ;)


Ich würde es aber dennoch schlicht per Mail verschicken und dazuschreiben:
"Sollten sie noch weitere Informationen brauchen, Teilen sie mir dies bitte mit"
und schon hast bis 2012 deine ruhe.


ignorier die einfach... mein bruder hat ewig nichts mehr von denen gehört und von mir wollen die atm auch nix ;) mit nen bissl glück fällste durch raster^^ und sparst dir somit nen jahr das du früher arbeiten kannst
Da er schon ne Vorladung hat, muss er da auch hin, geht er nicht hin, wird er geholt...
Mit der Schulbescheinigung ist er dann für 2 Jahre zurück gestellt.
also wäre Ignorieren etwas Dämlich...
 
Zuletzt bearbeitet:

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.739
A

AMD User

Gast
denke ihr verwechselt da was.die schulbescheinigung ist nötig für eine freistellung vom wehrdienst solange mann eine ausbildung oder schule besucht.die musterung ist dafür da,
ob du fähig zum wehrdienst bist.wenn ausgemustert ist alles andere unnötig.und eignungstest ist dafür da,welche fähigkeiten du hasst.nicht erscheinen würde im normall fall bedeuten polizei könnten dich holen.
 

C3rone

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.161
Mail schreiben mit Bitte um Bestätigung (ebenfalls per Mail oder Post). Kommt die Bestätigung nicht, anrufen. Wissen die dann von nichts, Brief schreiben....

Wozu unnötig Geld und Zeit für Brief+Briefkasten etc. investieren?
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Email und lass dir bestätigen, dass die Mail angekommen ist. Dann bist du auf der sicheren Seite und hast im Falle eines Falles etwas schriftliches in der Hand.

EDIT: 2late.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.361
das ist doch total unnötig, dann muss (kann) er sich in 2 Jahren ja nochmal Mustern lassen.

vermutlich schicken sie ihn dann gleich wieder weg und sagen: wir melden uns in 2 Jahren nochmal.
 
A

AMD User

Gast
das ist eine aufforderung an die er sich zu halten hat.wer was anderes schreibt hat keine ahnung,und die bescheinigung falls er ausgemustert wird wäre dann hinfällig
 

C3rone

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.161
Ich denke, das KWEA wird ihm sagen, an was er sich wie zu halten hat und welche Leistungen er wie zu erbringen hat und welche Dokumente was wie verschieben oder auch nicht.

Wenn ich mir deine ganzen Beiträge aber so ansehe, dann weiß zumindest ich ganz persönlich für mich, wer hier schon mal gar keine Ahnung hat, obwohl er überall so schreibt als ob.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.361
das ist eine aufforderung an die er sich zu halten hat.wer was anderes schreibt hat keine ahnung
wenn er ihnen die Schulbescheinigung zuschickt, werden die die Musterung vermutlich absagen, denn eine Musterung ist keine 2 Jahre Verbindlich.
D.h. wenn der TE will, müssen sie ihn in 2 Jahren nochmal Mustern.
Die Doppelte Arbeit will sich das KWEA auch nicht antun ;)

Ich hab aber ganz übersehen das der Termin ja schon in 4 Tagen sein soll.
Da würde ich dann doch erstmal Schleunigst Anrufen und Erklären was sache ist.
denn zu 95% kannst du dir dann den gang zur Musterung Sparen.
 
Top