Schulzeugnis Real-Abgang (Gymnasium)

Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.156
#1
Hallo Leute...

Mein Bildungszweig ist eher der Schatten meines Lebens,

ich habe 4 Jahre lang ein Deutsches Gymnasium im Ausland besucht und war als Realschüler eingestuft. Allerdings musste ich dort schon mal eine klasse wiederholen und bin dann in der 9. sozusagen gegangen.

Damals hatte ich noch ein lieben Direktor, der nach Deutschland geflogen ist und mir ein Zeugnis für ein Anerkannten Hauptschulabschluss mitgebracht hat. Allerdings sind die Zeugnis Noten immer noch auf Realzweig neaveu.

Wo kann ich das 'Beglaubigen'? (oder wie man das nennt) bzw. Berichtigen lassen, also praktisch ein neues Zeugnis, wo halt hauptschulabschluss drauf steht oder halt anders. Was mir wichtig ist, sind dass ich dann Hauptschulabschluss noten bekomme.


bitte um Hilfe,

viele Grüße
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
#4
Ich hab zwar kein Wort verstanden. Aber da du ja schon wach bist solltest du wohl einfach mal zum Höhrer greifen und vielleicht beim Schulamt anrufen. ICh glaube das wäre wohl einfacher als in hier im Forum jemanden zu finden der sowas weiß
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.256
#5
Jedenfalls hast du die Mittlere Reife, bzw. Realabschluss erst nach (erfolgreichem) Abschluss von Klasse 10.
Solange ist es Hauptschule, nichts anderes.

Aber ja, wie soulflier sagte, anrufen und sich beim zuständigen Schulamt selbst schlau machen, hast ja google in deiner Sig.

Gruß
 

SlipKn0T

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.156
#6
haha... die schule ist im Ausland, in Afrika, nicht in europa, die haben sowas nicht, wo soll ich anrufen?

ein Bundesschulamt spuckt google nicht aus.
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.164
#7
Bildung ist Ländersache. Geh einfach mal auf die Seite deines Landesministeriums und klick dich etwas durch, da müßten genung Infos, bzw ein Ansprechpartner stehen.
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
#8
Ja aber du willst doch ein beglaubigtes deutsches Zeugnis haben oder nicht? Und eben..wie wärs mit dem Schulamt deines Bundeslandes
 
S

snipped1337

Gast
#9
Beglaubigen im ALLGEMEINEN könnte das auch ein Pastor oder Pfarrer bzw. irgendein Hirni von der Kirche. Weiß aber nicht mehr wer ;)
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
#10
Ja aber er meint auch irgendwas mit berichtigen. Ich glaube er denkt weils nen Gym war und er vielleicht in Mathe ne 4 hatte, das dann auf dem Hauptschulzeugnis ne 2 steht
 

thomas2605

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
439
#11
Ich glaube er will seine Noten "Aufbessern" lassen da er Die Noten der 9. Klasse mit "Realschulniveau" bekommen hat und diese dadurch schlechter sind wie bei "Hauptschulniveau"

Die einzige Möglichkeit daran etwas zu ändern dürfte das besuchen der 10. Klasse sein um einen Realschulabschluss zu machen.

Wer vom Gymnasium in der 10 Klasse mit Realschulabschluss abgeht muss auch damit leben das er bis dahin das Niveau eines Gymnasium´s hatte!
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
#12
Jupp so seh ich das auch. Is ja glaube auch so wenn man die Real besuchte bis zur 9., dann abgeht, sind das die Noten auf die man auf dem HSA bekommt. Sowas wie nen downgrade is nich
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.234
#13
warst du an einer deutschsprachigen Schule?
 
D

Don Kamillentee

Gast
#14
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
882
#15
Ich glaube auch dass er seine Noten verbessert haben möchte. Ich habe letztens einen Bericht gesehen, wo das Saarland seine Statistik aufgebessert hat, indem man Gymnasiasten, die in der 9. abgegangen sind, in allen Fächern 2 Noten besser gerechnet hat.

Du solltest einfach mal beim zuständigen Schulamt deines Bundeslandes anrufen.
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
10.861
#16
Aaaaaaaaalso ... :)

hiho,

einfach zum Schulamt des Landkreises gehen, das Zeugnis notariell "überschreiben" lassen geht nicht.

Du musst meines erachtens eine Prüfung bestehen und bekommst dann ein Zeugnis.
In deinem Fall wäre das dann mit 9 Klasse der Stand Hauptschule.

und ich kann auch nur darauf verweisen, was bereits einige vor mir gesagt haben
google ~> dein landkreis (bzw. kreisfreie Stadt) und dann dort im ansäßigen Schulamt dich erkundigen :)
 

SlipKn0T

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.156
#17
Leute xD ich will hier keine zettelwirtschaft auslösen.

Die Schule ist eine anerkannte Deutsche Schule, und das Zeugnis wird halt auch anerkannt, ich will nur den Real-abgang in ein Hauptschulzeugnis ändern, mit dem entsprechenden Notenverbesserungen.

ich werd mich mal im Landkreis umschaun, falls ichs nich finde, meld ich mich nochmal.

vG
 

ckone2208

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.746
#18
Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendeine deutsche Behörde die Noten für das andere Zeugnis verbessert...warum auch, da könnt ja jeder kommen der n schlechtes Realschulzeugnis hat?
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.002
#19
also willst du, dass auf deinem HS zeugnis bessere noten stehen weil du ein gymnasium besucht hast und nach der 9. abgegangen bist?
 

SlipKn0T

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.156
#20
ehm? Talbar, wer lesen kann is klar im vorteil

ich hab ein RealAbgangszeugnis

und ein Zeugnis, das belegt, dass ich erfolgreich ein Hauptschulabschluss erreicht hab. Nur sind sozusagen auf dem "hauptschulabschlusszeugnis" die Realschulnoten drauf. verstanden?
 
Top