Schwankende Auslastung nach OC

Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
11
#1
Hey Community, ich habe meine Gtx 970 mit dem Afterburner OC, die Core Clock auf +150 und Memory Clock auf + 100 lief alles gut hab dann mal selbst den Fan Speed bestimmt das er bei 100 % Auslastung auch 100 % drehen soll, das war aber viel zu laut wie ich festgestellt habe und hab es zurück gestellt, nach dem ganzem aber Springt die Auslastung bei Spielen wie Pubg von 100 % auf 30 % und das im sekundentakt das heißt von 120 fps 30 dann wieder 100 dann wieder 40 etc. Hab ich meine Karte zerstört mit dem OC ?

Hab soeben den Heaven Benchmark laufen lassen dort lief meine Gpu mit konstanter 100 % Auslastung.

Habe soeben Mad Max 30 minuten lang gespielt läuft alles rund vielleicht liegt es auch einfach nur an Pubg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.454
#3
Einstellungen alle auf standard setzen...
 

Chocoolatee

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
11
#5
Point of View GeForce GTX 970 und einen I7 4970k

Meine Cpu temp ist bei 70 Grad ab wenn taktet die CPU den runter könnte mir so die einbrüche erklären.

Rocketleague läuft auch auch 70 Grad Cpu temp. dort keine einbrüche, bei Pubg treten die einbrüche auch erst ab dem Ladebildschirm auf da die Gpu von 100 % Auslastung welche ich in der lobby habe auf 0 springt und es 3 min dauert bis er mich ins spiel wirft das hatte ich vor dem OC nicht da hat er mich direkt reingeworfen nach parr sekunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.454
#6
für mich hört es nach einem OC ohne ahnung an, dabei wurde das Lüfterprofil mit Afterburner überschrieben......
dein OC ist nicht stabil wenn du aus dem spiel geworfen wirst, informier dich wie man OC an einer GPU betreibt.
Speicher / Core hoch stellen und fertig ist nicht....
 
Top