Schwere Probleme mit PC

digital_lost

Newbie
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
7
Hallo,

Hab seit 1 Jahr diesen PC ohne Probleme seit 2 Tagen geht jedoch garnichts mehr:

Windows XP Pro SP3
Intel Q6600@2,4 ghz
2 gb ram
geforce 8800 gt 512 mb
mainboard: GIGABYTE GA-P35-DS3


Vor 2 Tagen stürzte der PC während GTA 4 spielens sehr oft ab und ich startete alles neu dachte mir nichts dabei. Dann ging garnichts mehr, er ladete bis zum XP-Ladebildschirm und startete dann wieder neu und das ging die ganze Zeit so dahin.

Daraufhin startete ich via Win XP-CD die Widerherstellungskonsole und gab den Befehl "CHKDSK" ein, wodurch der PC wieder gestartet wurde diesmal aber im 4-Bit Modus so das ich noch ein paar Daten retten konnte, aber er stürzte dort auch immer wieder ab.

Ich probierte noch ein paar Befehle wie "CHKDSK /p" und "CHKDSK /r" es half aber nichts.
Ich formatierte die Festplatte und wollte Win XP neu installieren, aber immer wieder kam während des Installierens Fehlermeldungen das folgende Dateien "nicht oder fehlerhaft kopiert worden sind" also brach ich die Installation ab um es nocheinmal zu versuchen.

Dann wurde jene Win XP-CD auf einmal nicht mehr erkannt (Fehler beim Lden des Betriebsystems) also platze mir der KRagen und ich formatierte die Platte via Wiederherstellungskonsole mit dem Befehl "/format C" was lange dauerte aber funzte.

Probierte abermals die Win XP Installation, aber diesmal kam nach Formatieren der Festplatte die Fehlermeldung dass "die Festplatte fehlerhaft und/oder beschädigt sei und eine Installation nicht möglich ist".

Mir Platzte der Kragen und ich nahm eine Linux Ubuntu CD, welche erkannt wurde aber dann mit der Fehlermeldung "tty not found" oder so ähnlich kam.

heute versuchte ich Win 98 SE zu installieren, die Formatierung funzte und auch Teile der Installation aber dann startete der PC sich neu und es kam die Fehlermeldung:

"Zu wenig Speicher zum Initalisieren von Windows. Beenden Sie speicherresistente Programme oder beenden Sie Dienstprogramme wie CONFIG.SYS oder AUTOEXEC.BAT"


Ich bin am Ende meines Lateins. Wo glaubt ihr sitzt der Fehler?
Warum um Gottes namen ist keine einzige Betriebsystems - Installation oder gar Festplattenformatierung mehr möglich!?
Ich hab Win XP, 98 SE und Linux Ubuntu probiert, nichts davon funzt. Wie kann ich das beheben?

Danke für jeden hilfreichen beitrag!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Möglicherweise ein Speicherproblem ( mal memtest durchlaufen lassen ). Das könnte auf einen Defekt, aber auch auf ein Kontaktproblem hinweisen ( Speicher mal rausnehmen [ sich vorher erden!] und wieder einbauen ).
Gruß vom Faulen Willi!
 

systemkiller

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.258
@Fauler Willi - das nennt sich ESD Schutz *gg*
Wie WIlli schon schrieb - mal Memtest+86 durchlaufen lassen. Auch mal ein Tool zum HDD prüfen (evtl. hersteller toll zum Low Lever Formatieren).
Wenn Du zwei Rigel benutz einen entfernen und die Installation veruschen - wenn Fehler Riegel tauschen und Installation nochmals veruschen (Bios auf Standard reseten nicht vergessen !)
 
Top