Schwester sucht Notebook (oder Netbook ?) für Uni

HeLlWrIteR

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.668
Hi,

meine Schwester geht in einer Woche an die Uni und benötigt dazu noch einen passenden Laptop. Leider hab ich von dem Thema im Gegensatz zu Desktop-Rechnern nahe zu keine Ahnung.
Da ich den Leitfaden gelesen habe, poste ich hier einfach mal die Antworten dazu und hoffe auf ein paar Empfehlungen von euch ;)


Wie hoch ist dein Budget?
Max. 400 €, gerne weniger.

Was soll mit dem Notebook gemacht werden?
- Studium, d.h. hauptsächlich Texte verfassen, Notizen, Surfen, evt. mal nen Videochat. Im Prinzip nichts aufwendiges.

Soll es ein normales Notebook oder ein Convertible sein?
Was ist ein Convertible ?!

Soll mit Laptop gespielt werden?
Nein.

Wie viel Speicher wird benötigt?
Nicht allzuviel, 256 GB (SSD) sollten reichen.

Soll der Laptop eine SSD haben? Wärst du bereit diese selber nachzurüsten?
Wenn möglich, für den Preis aber eher unwahrscheinlich, soweit ich gesehen habe. Seperat kaufen und selbst einbauen könnte ich aber machen, müsste mich dann nur mal mit den Bauhöhen, Anschlüssen etc. beschäftigen.

Wird viel mit der Tastatur und den anderen Eingabegeräten des Laptops gerarbeitet?
Denke es wird hauptsächlich fürs Texte Schreiben benötigt, ne Maus gibts dann extra dazu.


Wie groß soll das Display sein?
Gute Frage. Habe mich bis jetzt bei 15" umgeschaut, laut meiner Schwester soll er "klein und leicht" sein (evtl. 13").


Wie wichtig ist dir ein gutes Display?
Eher unwichtig, sollte halt einigermaßen hell und scharf sein.


Soll das Display matt oder spiegelnd sein?
Matt, da es auch draußen benutzt werden soll.

Welche Auflösung soll das Display haben?
Gute Frage, so hoch wie möglich bei dem Budget.

Soll der Laptop einen Touchscreen haben?
Nein.


Wird der Laptop häufig mobil oder meistens stationär genutzt?
Egtl. nur mobil, aber dann in der Uni auch wieder stationär.


Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
Sollte schon einen Tag bei oben beschriebenen Anwendungen durchhalten, Laden kann man ja dann über Nacht.

Wie schwer soll der Laptop sein?
Siehe Displaygröße, "klein und leicht"


Wie wichtig ist dir das Design? Hast du irgendwelche Wünsche, was die Farbe, das Material oder Ähnliches betrifft?
Schwarz/ Silber ist okay.

Welches Betriebssystem soll verwendet werden oder soll der Laptop kein OS haben?
Installiert wird Win7, wenn eins dabei ist aber auch nicht schlimm.

Wäre auch ein gebrauchter Laptop akzeptabel? (Das ist bei einem niedrigem Budget oder bestimmten Anforderungen manchmal die bessere Wahl.)
Nein, sollte schon neu sein :)

Bist du in der Lage Bildungsrabatte oder andere Rabatte wahrzunehmen? Siehe unten für mehr Infos.
Nein.

Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung?
Nummernblock wäre schön, aber kein Must-Have.



Freue mich auf eure Vorschläge :)
 

C00k1e

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.468
Sowas würde ich nehmen: http://geizhals.de/lenovo-m30-70-mcf3jge-a1152859.html
Mattes Display, guter Prozessor, maue Auflösung aber für 13" und in der Preisklasse bekommt man nichts anderes.


EDIT: Bei dem Gerät kann man allerdings nicht die Festplatte tauschen.

EDIT2: Das X220T ist geradezu ein Schnäppchen. Sieht natürlich nicht umbedingt schick aus aber jeder Etechniker wäre neidisch drauf =) Dafür kann man direkt drauf Graphen und Formeln mitschreiben. Je nach Studiengang SEHR nützlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

ghecko

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
5.995

HeLlWrIteR

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.668
Danke erstmal für eure Vorschläge, ist jedoch nichts passendes dabei.

Hab mich jetzt eben nnochmal ne Stunde mit meiner Schwester hingesetzt, rausgekommen sin die folgenden Modelle:

http://geizhals.de/acer-aspire-e5-521-63u8-nx-mlfev-002-a1126034.html
http://geizhals.de/acer-aspire-e5-511-p2av-nx-mnyeg-005-a1121591.html <-- 8 GB RAM
http://geizhals.de/hp-pavilion-15-p005ng-j0b38ea-a1124062.html <-- FHD-Display
http://geizhals.de/hp-255-g1-f0z52ea-a1080389.html
http://geizhals.de/lenovo-b50-45-mcd28ge-a1146051.html

DVD-Laufwerk, mattes Display und 15,6" haben sie alle. Unterschiede liegen nur beim OS (Win8, fliegt sowieso runter) und bei der CPU. Auf jeden Fall wird ne SSD (MX100 256 GB) eingebaut. Stellt sich halt die Frage, ob das so ohne weiteres möglich ist.

Bitte um eure Meinungen, Empfehlungen und Erfahrungen. Der Laptop sollte möglichst heute noch bestellt werden !
 
Zuletzt bearbeitet:
Top