Screenshot oder Framegrab @ DvD ?

k4li

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.480
Hi,

ich habe kürzlich versucht bei einer Futurama DvD ein Bild per Screenshot zu capturen,dabei das Programm 'irfanview' verwendet, leider ohne Erfolg.

Es wurde immer nur ein schwarzes Bild ausgegeben, kann mir da jemand weiterhelfen? Brauche ich evtl ein anderes Prog mit dem man framegrabs machen kann?


greeTz
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Schwarz ist das nicht, das ist halt die Farbe für Overlay. Alles, was diese Farbe hat,
wird durch Bild ersetzt. Entweder du stellst die Hardwarebeschleunigung herunter, und
kannst dann einen Screenshot über die Taste [Druck] machen oder du stellst in deinem
Player-prog einen anderen Direct Show Output ein (z.B. mit MPC machbar); einfach von
"Overlay Mixer" auf WMR7 oder WMR9 schalten und Screenshots gehen fortan auch so :)

Spielst du z.B. die DVD mit PowerDVD ab, gibts direkt nen Button dafür :)
 

k4li

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.480
Ich benutze in der Tat Power DvD zum Abspielen, werde mal schauen ob ich so einen Button finde :D

In welchem Windows Verzeichnis werden eigentlich die Screens gespeichert wenn ich es über 'Druck' mache?


mfg
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Wenn du es über die Taste machst, liegt der Screenshot in der Zwischenablage. Diesen
musst du dann z.B. in Paint einfügen, um ihn als Datei zu speichern. Screens, die aus
Power DVD gegrabbt werden, werden automatisch als .bmp im PowerDVD Verzichnis ge-
speichert. :)
 

k4li

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.480
Super , vielen Dank, melde mich nochmal falls es nicht geklappt hat ( bin leider nicht am eigenen Rechner)


ciao
 
Top