News Seagate übernimmt Samsungs Festplattensparte

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
11.843

memory_stick

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
309
und da warens nur noch 3 :)
 

jonesjunior

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.699
Schade, die Samsung Platten waren eigentlich gut!
 

Dese

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.429
wo is denn der eine, der meinte es fällt doch keiner auf diese luftblase von news hier rein?
 

syfsyn

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.906
na suuuuper, wir nähern unsder cloud und dem Kartell.stellt euch schonmal auf Preissteigerungen ein.
 

Prisoner.o.Time

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
9.553
Ich find das Besch*****. War stets treuer Kunde von Samsung und ihrer Festplatten und empfehle diese auch gerne weiter. Hab hier ca 15 St. herumliegen / verbaut und mir ist in all den Jahren noch keine einzige ausgefallen und so schön leise sind die auch. Hoffe nur das sich durch die Übernahme auch die Qualität und der Vertrieb selber bei Seargate bessert. Und dass nicht wieder so ein Maleur passiert wie damals als sie gebrauchte HDDs als neu im Enterprise Sektor verkauft haben...
 

FL3X3R

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
501
Nicht nur die Festplatten werden jetzt nur noch von Western Digital gekauft da Seagate nur Schrottplatten verkauft, nein auch Laptops und andere Elektronik Artikel die Festplatten beinhalten und unter der Marke Samsung verkauft werden beinhalten Seagate Festplatten und werden somit auch nicht gekauft die Laptops etc

Ab jetzt gibts für mich dann nur noch Western Digital das ist wenigstens neben Samsung RICHTIGE Qualität! Schade das Samsung das gemacht hat aber gut. Ich hoffe die Preise werden sich da jetzt nicht so gravierend ändern da es ja jetzt nur noch 3 statt 4 große Hersteller gibt. Ich befürchte es allerdings schon

Das ist echt eine der schlechtesten Neuigkeiten die ich im PC Sektor gelesen habe!
 
Zuletzt bearbeitet:

baizon

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.084
Mein favorisierter Festplattenhersteller ist vom Markt :( Jetzt werde ich wohl auf WD oder Hitachi umsteigen müssen.
 
A

ac3r

Gast
hmm also wird samsung als name bei HDD's komplett wegfallen und man muss nun statt samsung hdd's die von seagate kaufen?
Solang es dann weiterhin ne Seagate F3 gibt die genauso gut ist wie eine Samsung F3, dann meinetwegen :D Trotzdem mist weils so schon nur arg wenig HDD Hersteller gibt...
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
9.116
Damit bestätigt sich meine Entscheidung nur noch WD einzusetzen. Die Frage ist, ob sie die Marke Plattmachen und die Technik implementieren oder nicht...

Ich hoffe für Seagate sie tun das.
 

Brokkoli

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
239
Naja immerhin. Hab mit Seagate eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht, hoffen wir mal das das so bleibt.
 

DerZock

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
903
Solange die Platten zuverlässig und einwandfrei funktionieren ist mir das wirklich egal ob nun Samsung oder Seagate auf der Platte steht :D
 

LoopNBj

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.016
Ich finde es auch schade, dass es immer weniger Konkurrenz gibt, aber wenn die Festplattensparte von Samsung nur Verluste gemach hat, war dies wohl trotzdem der beste Weg.
Ich bin mit meinen Seagate Festplatten sehr zufrieden. Sie sind schnell und doch relativ leise (ich habe nur 2,5" Festplatten mit 54krpm von denen)
 

Zamorra72

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
47
Da hilft nur eins, schnell noch ein paar Platten sichern.
Alles wo Seagate draufsteht ist für mich ein NO GO, schon auf grund der misserabelen Support-Politik bei den eigenen 2TB-Platten.

MfG
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.010
Oh mein Gott... das hatte ich nie für möglich gehalten, das so ein Elektronik riese wie Samsung tatsälich Ihren guten SpinPoints abtreten müssen :rolleyes:
Zuerst Seagate Maxtor und jetzt Seagate Samsung... Muss aber zugeben das meine letzte HD von WD stammt, konnte mich zwischen ne Samsung SP F4EG 2TB mit 32MB Cache oder eben ne WD C.Green 2TB mit 64MB Cache entscheiden.
Aber es werkeln trotzdem bereits zwei Samsung 2TB Platten in mein PC, sowie zwei WD C.Green 2TB und zwei Intel SSD G2 mit je 80GB :freaky:
 

Sir @ndy

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.423
na supi, mal schauen wie es sich auf die preise auswirkt :-(

und jetzt freu ich mich auf die kommentare hier, SAMSUNG = Super SEAGATE = Müll

ich hatte von jedem hersteller platten, und jeder hersteller hatte mal probleme mit einer serie.
zur zeit hab ich und weis von vielen anderen eigentlich nur mit 500er samsung & hitachie 500er
probleme gehabt mit smartwerten.

mal schauen was sie daraus machen ? 2 verschiedene serien herstellen oder eine einstampfen ?
 

fa60

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
284
Hmm ich glaube ich kaufe mir noch eben schnell ne Samsunf f4 2tb, bevor es balt keine mehr gibt :(
 
Top