Seit Windows Update fährt Pc nicht mehr hoch

Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1
#1
Hallo zusammen :)
Seit dem letzten Windows 10 Update ist 2 oder 3 Mal der komplette Output meines PCs (also Bild und Ton) abgestürzt. Nicht mal beim zocken oder großartiger Leistungsnutzung. Der Pc schien aber munter weiter zu laufen, ließ sich aber nicht durch gedrückt halten der Powertaste ausschalten lassen. Das war aber nie weiter schlimm und ich wollte mich dieses Wochenende mal damit befassen.
Jetzt ist der Rechner gestern Abend nochmal so abgestürtzt. Aber beim Versuch ihn wieder zu starten geht nach wie vor nichts mehr. Lüfter drehen sich, Festplatte und/oder CD-Laufwerk rattert ein bisschen aber sonst nichts. Nicht mal der Bootscreen vom BIOS. Einfach gar nichts und er kann immernoch nicht durch den Powerknopf ausschalten sondern muss am Netzteil ausgeschaltet werden.
Das Mainboard zeigt immer nur den Q-Code 8 was laut Handbuch „System Agent initialization After microcode loading“ heißt was mir leider recht wenig sagt und Google hilft mir da leider auch nicht :(

Was ich bisher versucht habe:
- anderer Bildschirm
- andere HDMI Kabel
- BIOS Reset
- Grafikkarte ausgetauscht


Setup:
Asus ROG crosshair Vi Hero
AND Ryzen 5 1600x
Ballistix Sport 16 GB DDR4 RAM
NVIDIA GeForce GTX 960 4GB
2 Festplatten (1 SSD und 1 HDD)

Hoffe ich habe keine wichtigen Infos vergessen wenn doch bitte nachfragen :)
Danke schon mal im voraus für jede Hilfe ^^
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.197
#2
An Windows liegt das Problem schon mal zu 100% nicht.

Bauch mal alles aus Festplatte, Grafikkarte, Ram und schau was passiert und dann rückwerts wieder einbauen.
Erst Ram dann Grafikkarte dan festplatte
 
Zuletzt bearbeitet:

Terrier

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.272
#3
Top