Sennheiser PC350 vs. PC161

K

kakaindiehos

Gast
Hallo zusammen...

Also ich brauche momentan ein neues Headset und es soll/sollte entweder das PC350 oder PC161 sein.

Ich hab mich natürlich schonmal ein bisschen schlau gemacht usw... und beim PC161 soll der Sound ja besser sein als beom pc350 ( zumindest bei musik und filmen ) wie ist es bei games?

wiederrum soll das pc350 en besseres mic haben usw...

ich muss mich nur scnell entscheiden, weil ich ein neues brauche und ob ich meine gesamte kohle ausgebe ( 110€ ) oder halt ca. hälfte und von dem rest was anderes hole :rolleyes:

ich zocke zu 99,9% mit dem headset... und musik wird über die anlage gehört...;)

mic sollte gut sein, muss aber net perfekt sein ;)

as soundkarte habe ich eine xf-i titanum ...

nochmal kriterien:
-guter sound bei spielen
-comfort ( pc350 ist ja sehr gut, wird nur verdammt schnell warm >.< )
-mic muss net perfekt sein

( falls irgendwas an den forumiierungen oder so sinnlos sein sollte, oder rheiengfolge, dann sry bin müde..... und habe kater ;D )

achso, frohes neues ;)
 

GrafikTreiber

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
547
Wen interessiert das mic., der Sound ist entscheidend.
Der PC161 wird auch warm, besonders im Sommer ;>
 
K

kakaindiehos

Gast
mhm... aber nicht so warm wie das pc350 oder?

also beim pc350 ist bei vielen leuten ein großer krtikpunkt der sound bei games, vorallem der fehlende bass... aber wiederrum soll die ortung perfekt sein... wie ist die ortung beim pc161?
 

Psychoente

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
518
Hallo ;)
Ich habe das Sennheiser PC166 (Sennheiser PC161 + USB Soundkarte) und muss sagen bin sehr zufrieden. Egal ob in CSS, CS oder COD kann ich Gegner, Schüsse etc. perfekt orten.

Wenn du nur spielst empfehle ich aber trozdem das PC350. Bei einem Mix dass PC161.
 

hrdcrschntzl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
431
Hatte das PC350 und habs aus Enttäuschung zurückgeschickt und gegen das PC161 getauscht, was meiner Meinung nach einen besseren Klang hat - das Mic ist bei Sennheiser eh spitze...

Warm wird mir mit dem HS nicht gerade, der Sitz ist angenehm (was mich beim PC350 gestört hat, war mitunter die extreme(!) Isolation - man hört eigentlich gar nichts mehr, nichtmal seine eigenen Worte, was für mich eher unangenehm war).
Zumal fand ich den Sound für ein so teures Headset mehr als nur bescheiden...

Kann dir das PC161 empfehlen - P/L gut. :)
 

JayDee1207

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.229
Also ich habe das PC 161 und bin sehr zufrieden. X Fi vorausgesetzt. Und der Preis ist ok. Das PC 350 ist mir persönlich zu teuer. Sound ist sehr gut schöner Bass und Höhen.
 
K

kakaindiehos

Gast
wenn ich mir nur kopfhörer hole, dann könnte ich mir auch die hier kaufen ( bzw. würde ich ) : http://geizhals.at/deutschland/a91703.html

und dazu irgendein billiges mic/headset zum sprechen... weil der sound steht bei mir im vordergrund ;)

nur ist das net so dolle immer mic oder so mit zu tragen und umzuhängen xD

ich überlegs mir mal noch, danke schonmal für eure feedbacks :)

-aber ich bin eh ein mensch der lange braucht, um sein geld "anzulegen"... vorallem bei sound hardware!
 

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Also schau dir mal das Zalman an, da ist eigentlihc nichts mit rumtragen und umhängen.
Ob du den Sennheiser dem AKG vorziehst ist natürlich Geschmackssache.

(Solltest du vlt mal Probe hören gehen und danach entscheiden, ob dir der HD595 wirklich 60€ mehr Wert ist.
Oder ob du gar noch ein wenig mehr inverstierst, z.B. in einen DT 770)
 

Fighterwolf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
20
also ich habe das sennheiser PC161 und bin sehr zufrieden damit ^^
sowohl die mic quali als auch die sound quali ist finde ich super .. vorher hatte ich ei Logitech und das war der totale schrott xD also ich kann das PC161 nur empfehlen ;)
 

sweety321

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
22
also ich persönlich habe auch das pc161 und die qualität ist super allerdings fehlt mir bei dem headset der bass hatte vorher ein medusa gaming edition 5.1 headset

pc161 kann man troz 2,1 besser orten als bei einem 5.1 speedlink medusa headset (woebei das medusa ist 3 mal kaputt gegangen... microfon sehr schlecht verarbeitet)
 

lumich

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
326
Ich würde auch einen richtigen stereo Kopfhörer empfehlen. Du bekommst einfach viel mehr Sound für dein Geld.

Ich hatte jahrelang einen AKG K 55 Hörer, der mir aber nun zu wenig Bass hat. Den tausche ich bald gegen einen Ultrasone HFi-780 aus. Bestellt ist er schon mal ;)

Als Infoquelle kann ich dir www.hifi-forum.de empfehlen
 

Juli W.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
421
@ JayDee1207: Du findest 46,45€ fürs akg K 530 mehr sind, wie 60,44€ fürs Sennheiser PC 161??^^

Naja, ich habe heute das AKG bekommen und naja ... ich bin leicht enttäuscht. Bei Klassik klingt das Headset zwar richtig gut und auch bei Filmen ist nichts auszusetzen, aber bei Liedern mit Bass, wie Shadow of the day von Linkin Park ist der Sound, bzw. der Bass eher ernüchternd. Ich weiß nicht, aber der passendste Ausdruck für den Sound wäre einfach zu "trocken".
 
Zuletzt bearbeitet:

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Der Bass spielt sich noch ein.

Generell sind "echte" KH aber immer anders abgestimmt.
Viel ausgeglichener und nicht so Höhen- und Bass betont wie der Mainstream-Markt. (--> Badewanne)
Allerdings sollte man als wirklicher Bass-Fechist dann auch einen solchen KH kaufen.
 

SkyblastB1

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.048
Stimmt auf jedenfall, was real-general da sagt. Vor zwei Wochen hab ich meinen Beyerdynamic bekommen, am Anfang hatte ich Panik, weil kein Bass kam, aber mit der Zeit wurde das immer besser und jetzt ist er genau richtig. Da dröhnen die Ohren :D

Echt Hifi-KH's brauchen eben Einspielzeit und eventuell einen Kopfhörerverstärker.
 
Top