News Server-Prozessoren von AMD günstiger

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.161
Am 30. Oktober hat AMD auch die Preise für viele Modelle seiner Server- und Workstation-Prozessoren zum Teil deutlich gesenkt. Bis zu 47 Prozent betragen die Abschläge, die vor allem die älteren Modelle mit DDR1-Unterstützung betreffen.

Zur News: Server-Prozessoren von AMD günstiger
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.290
Also ich finde bei AMD bekommt man für einen fairen Preis genügend Leistung.

Feine Entwicklung, weiter so!
 
J

JohnnyFu

Gast
Nur das man bei Intel, sehr fair - mehr Leistung für weniger Geld bekommt :)
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Dieses olle Intel-ist-ja-so-besser-Gelabere geht einem allmählich auf den Keks. Schön, dass ihr das wißt, dem Rest der Welt ist das schuppe.
 
M

MR2

Gast
Genau! 3 Jahre hats niemanden interessiert, daß AMD eindeutig besser positioniert war und jetzt meckern alle rum. Wer kauft denn schon Intel?
 

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.121
Genau! 3 Jahre hats niemanden interessiert, daß AMD eindeutig besser positioniert war und jetzt meckern alle rum. Wer kauft denn schon Intel?
Ganz ruhig, MR2, und immer schön durch die Hose atmen. Der K8L kommt bestimmt, um dein @2,7 GHz-Selbstbewußtsein wieder aufzubauen ... und 4x4 Quad-Father, FX74, Fab7 300mm Wafer und und und ...
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.148
@JohnnyFu
alles klar! der e6300 kostet ja auch nur unter 100€ und man bekommt so viel leistung dafür!
für das gleiche geld bekomm ich auch ein x2 von amd der wohl genau so schnell ist und ich muss mir kein mainboard für 200€ kaufen.

INTEL IS JA SO TOLL! :freak:
 
J

JohnnyFu

Gast
Wow.... so funny. What's the matter with you guys ?

Sehr amüsant wie man mit einer kleinen Bemerkung/Kritik einen Glaubens-Kkrieg/Flamewar auslöst, ich hätte besser nichts bzw. genauer schreiben sollen worum es mir geht:)

Habe lediglich darauf hingewiesen das Intel mehr Leistung Bietet fürs Geld. Was als Kritik zur Aussage "Feine Entwicklung, weiter so!" von RubyRhod zu verstehen sein sollte. Den in meinen Augen müsste AMD die Preise noch deutlich weiter senken.

Ich bin übrigens seit über 6 Jahren AMD Kunde.
 

Blade026

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
588
@8
Nee, für 300 bekommste nen 6600er Conroe, der jeden aktuell erhältlichen AMD übertrifft... Seit dem Intel die Core 2 Duo auf dem Markt hat ist AMD wirklich unattraktiv geworden, bis dahin sah es genau anders herum aus! (hab übrigens noch nen kleinen X2... )
Und naja, für 100 Taler bekommste aktuell keine AMD-CPU, die so schnell wie der 6300er ist... da musst du schon tiefer in die Tasche greifen!

Edit:
JohnnyFu hat übrigens Recht!
 

TheDuque

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
352
Also ihr wisst schon dass die hier von Opertons reden. und nid von X2 CPUs

dat AMD bei Opertons mal mit den Preisen runter kommt wurde auch langsam zeit.
denn durch den old-school aufgemotzten Dempsy Xeon wo se einfach L3 cache draufgepappt haben bis der nikolaus kommt hat sich Intel wieder durch mogeln können.

und der Woodcrest ist jetzt halt ein bissel teurer als der Operton. aber hat dafür seine vorteile in gewissen bereichen.

Aber auf die Opertons haben so mache memory lastigen aufgaben wo sie dem neuen Woodcrest davon springen.

Doch wirklich krass die unterschiede gibts bei deiden nicht.

und errrm. des mit dem neuen Mobo's für Core2Dou nuja also die meisten 975 boards waren mit nem bios update C2D tauglich auch gewisse andere chipsets.
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.148
@Blade026
ich mein zwar das der e6300 keine 100€ kostet sondern deutlich mehr aber naja.

und ich glaube kaum das sich so viele ne cpu für 300€ kaufen.

@Maedhros
kiddie bist ja wohl du mit deinem wayne oder?
und kalr haben die meisten ein server zuhause, nur wird der mit ner desktop cpu betrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maedhros

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
293
das is wohl wahr....aber es steht hier nicht zur debatte, wer zur zeit die besseren prozessoren im desktop-segment hat (intel ? :D :D ), sondern um die senkung der preise im server bereich...soltle eigentlich so gut wie niemanden hier interessieren, da eh keine n server zu hause steh nhat, aber trotzdem geht hier schon wieder dass kiddie geflame los von wegen "der und der is besser als dieser und jener"

dazu sag ich nur, kennt ihr Wayne??

zur zeit is definitiv intel besser dabei, und das sage ich (oh gott blasphemie), onwohl ich auch n x2 inner kiste hab...und auch wenn jetz kommt "mainboard kostet aber 200€"
---> n gutes 939er kostet auch auch locker 100...die anderen 100 euro kann man dann noch als mehrkosten für den prozessor ansehen, da die core duo ja wirklich zu ramsch-preisen auf m markt sind

EDIT:

@12..oh ja, wayne is is schon so ne sache...eigentlich stand es nur als zeichen der aussgae "wen interessiert ob amd oder intel besser ist, kann doch jeder kaufen was er will"...von daher sehe ich wayne nicht als kiddie-wort an, aber wenn du es tust soll es mir egeal sein, is ja deine freie meinung
aber anscheinend kannst du auch net richtig lesen, da es sich hier um server-prozessoren handelt und meine aussage, dass kaum einer n server zu hause hat darauf basierte...aber naja, wie gesagt, mein was du willst, mir kanns ja egal sein
 
Zuletzt bearbeitet:

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.121

TheDuque

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
352
Leute Leute... 150€ für ne CPU.

wenn ich bedenke wat ich/wir früher noch für nen 486er oder den Pentium Pro zahlen mussten. und des war vor hmmmm.... einiger zeit.

in meinem fall is mein Lohn aber nur marginal gestiegen jedes jahr.
und nie und nimmer im vergleich zum preiszerfall in der IT industrie.

der ganze geiz ist geil schrott bringt die IT irgendwann noch in den ruin. dann hammer alle den salat. mit italienischer oder franz. sauce, könnts auch dann aussuchen.

mit hardware verdient man so gut wie kein geld mehr, ausser mit High-End produkten je nach berreich, ond selbst dort sind die 10% meist selten.

ne ne ne, ich werd astronaut
 
Zuletzt bearbeitet:

Forlorn

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
875
Schöner Mist. Grade hatte ich noch 2 Dual Opteron gekauft. :( Da hätte ich mir ca. 150€ sparen können. Naja, nen DualOpteron MB + Speicher + 2 DualOpteron kosteten mich weniger Geld als der Wechsel zu nem CoreDuo System. :p

Jo, und ich häng nen Core locker ab. :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Visualist

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.271
Also in den Spiele Benchmarks kann man nen E6300 (150 euro)mit nem FX- 60 Gleichstellen .
Wen man ein neues System aufbaut sollte man zu einem Intel greifen vorausgesetzt man bewegt sich in dem Budge.
Und ein Mobo bekommt man auch schon für 70 EURO

Und ja AMD war besser und das wurde nie verneint sondern durch Spiele Benchmarks belegt .

Ich hatte auch nen Amd der ist jetzt in Rente und ein Core Duo hat seinen platz eingenommen .
 

Alex2005

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.308
Habe lediglich darauf hingewiesen das Intel mehr Leistung Bietet fürs Geld. Was als Kritik zur Aussage "Feine Entwicklung, weiter so!" von RubyRhod zu verstehen sein sollte. Den in meinen Augen müsste AMD die Preise noch deutlich weiter senken.

Ich bin übrigens seit über 6 Jahren AMD Kunde.

Naja im Serversegment schauts da aber zurzeit aber noch bissl anders aus zu gunsten von AMD momentan sind eindeutig die CPUs von AMD besser.

Außerdem war AMD etz fast 5 Jahre besser als Intel, wäre ja schlimm wenn Intel nicht besser wäre als eine 5 jahre alte Architektur:p
Aber freuen wir uns doch alle und ham uns lieb!
Die Intelfanboys können sagen etz ham wir wieder den längeren in der Hose(wird ja auch mal wieder Zeit( nicht bös gemeint)),
AMDfanboys freuen sich das ihre Prozzis billiger werden und das sie wahrscheinlich einen noch längern in der Hose ham ab kommenden Winter/Frühjahr!:freaky:
Und irgendawann weiß man nicht mehr wohin mit den langen Dingern

@Topic Schön das trotz angeblicher Prozzesorknappheit die Preiße weiter fallen

Alex
 
Top