Test Shadow by Blade im Test: Spiele und Apps per Stream aus der Cloud

Schredderr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
351
Nö danke, ich spiel lieber lokal bei mir auf dem Rechner.
 

Friger

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
132
Kommt her, ihr Schreihälse, ihr, die ihr Angst habt, in Zukunft nicht mehr die coolsten mit euren Heimrechnern zu sein!
Ihr, die ihr Angst habt, dass euch allen euer Eigentum entzogen wird, weil ja alles nur noch als Abo und Clouddienst kommt. I
hr Videothekennachtrauerer und Optische Laufwerke Vermissenden, versammelt euch alle in diesem Thread!
 

Marc53844

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.415
Kommt her, ihr Schreihälse, ihr, die ihr Angst habt, in Zukunft nicht mehr die coolsten mit euren Heimrechnern zu sein!
Ihr, die ihr Angst habt, dass euch allen euer Eigentum entzogen wird, weil ja alles nur noch als Abo und Clouddienst kommt. I
hr Videothekennachtrauerer und Optische Laufwerke Vermissenden, versammelt euch alle in diesem Thread!
Warum so polemisch und provozierend? Verstehe den Sinn nicht.

Wenn der Service irgendwann gute Auflösungen bei entsprechender Leistung bietet dann werde ich das vielleicht mal testen.
 

Syntexer

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.016
im Gründe ist das ein Cloud PC der auch für Gaming genutzt werden kann?

Wie ist es mit dem Inhalt welcher auf diesem Cloud PC genutzt wird, wird z.B. geprüft ob die Spiele "legal" erworben sind oder irgendwo aus diversen Quellen kommen?
 

Friger

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
132

DrFreaK666

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
665
Da sind sie aber die einzigen.
Jeder Spieler mit Hirn weiß ganz genau was das ist!
Und daher wünsche ich denen das sie so schnell wie möglich pleite gehen.
Ganz toll wenn man anderen Arbeitslosigkeit wünscht.. 🙄

Ich frage mich aber eins: mit meiner 980ti spielte ich in 1440p, wieso geht das plötzlich mit der 1080 nicht?
Mein Prozessor ist übrigens ein ivy bridge Xeon...
 

GrumpyDude

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
858
Ich sehe es kommen. Heimcomputer Gaming wird in der Masse tatsächlich aussterben. Die Konsole hat es nicht geschafft, aber Streaming wird es schaffen langfristig (5-10 Jahre). Ironisch dass die Konsole auch abgeschafft werden wird.
 

aigolf82

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
96
Ich hatte das damals getestet als es ne Rabattaktion gab. Durchweg war mir die Performance und die Latenz nicht ausreichend, und das obwohl ich eine dedizierte 100/40mbit-Leitung habe. Von der Firma aus über Gbit Standleitung lief es auch nicht besser... Vielleicht lag es damals einfach an der Aktion und das sie eine zu hohe Last auf der Infrastruktur hatten, aber wenn ich die Maus bewege und es sind nur wenige ms unterschied zu spüren, taugt es nicht fürs Online-Gaming.

Spieleinstallation ging aber schön schnell ;)
 

kaxi-85

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
759
Ich sehe es kommen. Heimcomputer Gaming wird in der Masse tatsächlich aussterben. Die Konsole hat es nicht geschafft, aber Streaming wird es schaffen langfristig (5-10 Jahre). Ironisch dass die Konsole auch abgeschafft werden wird.
Glaube ich nicht - ich denke eher Sony und Microsoft werden mit der nächsten Generation ebenfalls Streaming etablieren:

Die Geräte werden heutigen High-End Gaming-Rechnern entsprechen, können auch lokal Spiele abspielen und sind abwärtskompatibel, werden aber gleichzeitig schon umfangreich für das kommende Streamen von Spielen vorbereitet werden - PS-Plus und X-Box Gold wird es dann sicherlich mit entsprechenden Streaming-Angeboten geben bzw. die Dienste werden um Streaming erweitert und die Konsole kann langfristig auch als Streaming-Plattform für die Dienste der beiden Anbieter genutzt werden. Das ist für Sony und Microsoft ne Win-Win Situation - sie bekommen monatlich Geld für die Live- und Streaming-Services und müssen keine neue Konsolenhardware mehr entwickeln weil die Konsole dann, wenn sie eigentlich ihren Zenit überschritten hätte, immernoch als Streaming-Plattform genutzt werden kann.
 

Marflowah

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2018
Beiträge
392
Kommt her, ihr Schreihälse, ihr, die ihr Angst habt, in Zukunft nicht mehr die coolsten mit euren Heimrechnern zu sein!
Ihr, die ihr Angst habt, dass euch allen euer Eigentum entzogen wird, weil ja alles nur noch als Abo und Clouddienst kommt. I
hr Videothekennachtrauerer und Optische Laufwerke Vermissenden, versammelt euch alle in diesem Thread!
Ah du liebe Zeit... Glückwunsch für den peinlichsten und fremdschämerregensten Post! 👏
 

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.217
Ist doch grundsätzlich ne gute Sache. Nicht jeder hat Lust, Zeit und Geld, sich nen Gaming PC in die Bude zu stellen. So kann ich mein kleines Arbeitsnotebook an den Fernseher anschliessen und loszocken. Preis finde ich für die Leistung fair und ich hab noch nen kompletten Rechner, mit dem ich noch sonst was anstellen kann. Klar ist Datenschutz hier ein Thema. Wird sich zeigen wie sich das entwickelt. Idee und Umsetzung sind doch schon mal gut. Das hier nicht der Forenbastelnerd angesprochen wird, sollte doch klar sein...
 

Sun-Berg

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
675
Ich hätte gerne die Streaming Software die die nutzen, damit ich unterwegs über das iPad oder das MacBook Air mal was spielen kann.
 

aklaa

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
6.677
Interessante Stream Konsole! Danke für den Test
Jetzt noch Spotify&co integrieren , schöne-einfache Oberfläche und 360€ im Jahr ist das ein guter Preis.
Wo jedes Game mitdrinn verfügbar ist finde ich es eine gute Alternative zu den kommenden Xbox One/PS5 im Jahr 2021.
 

SoldierShredder

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
265
Kommt her, ihr Schreihälse, ihr, die ihr Angst habt, in Zukunft nicht mehr die coolsten mit euren Heimrechnern zu sein!
Ihr, die ihr Angst habt, dass euch allen euer Eigentum entzogen wird, weil ja alles nur noch als Abo und Clouddienst kommt. I
hr Videothekennachtrauerer und Optische Laufwerke Vermissenden, versammelt euch alle in diesem Thread!
Aha. Und weiter? Kapier nicht, was du uns mit deinen weisen Zeilen sagen möchtest, Captain Cool. :confused_alt:
 

Enteignet

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
95
An sich schon eine coole Idee, vor allem wenn man wirklich nur noch die Streaming Box benötigt, aber ehrlich gesagt ist mir der Preis irgendwie viel zu hoch, auch wenn er sicherlich begründet ist.

Vielleicht wird es auch irgendwann Hybridlösungen geben, die dann auch auf Smartphones gehen.
Quasi den Rechner in der Cloud immer dabei im Smartphone, Dex und Co. auf dem nächsten Level.
 

Marc53844

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.415
Wenn ich mir die bisherigen Kommentare hier auf CB unter den Beiträgen zu Shadow/Gamestreaming im Allgemeinen anschaue, bist du da aber einer der wenigen CBler.
Na und was hat das mit deinem Post zu tun?
Ich spiele 1-2 Monate im Jahr die Spiele auf die ich Lust habe. Danach verkaufe ich meine Grafikkarte wieder bis irgendwann Spiele raus kommen die mir gefallen.

Wenn ich mir diese ständige kauferei/verkauferei sparen kann, warum nicht? Aber ich will eine vernünftige Qualität.
 

hroessler

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.531
Kommt her, ihr Schreihälse, ihr, die ihr Angst habt, in Zukunft nicht mehr die coolsten mit euren Heimrechnern zu sein!
Neid?

Ihr, die ihr Angst habt, dass euch allen euer Eigentum entzogen wird, weil ja alles nur noch als Abo und Clouddienst kommt.
Das Game ist ja schon lange nicht mehr das Eigentum des Käufers. Du erwirbst seit Jahren schon nur noch eine Nutzerlizenz.

Ihr Videothekennachtrauerer und Optische Laufwerke Vermissenden, versammelt euch alle in diesem Thread!
Ich bin mir nicht sicher ob das jetzt ironisch gemeint war oder du tatsächlich Hilfe benötigst!

greetz
hroessler
 

Friger

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
132
Top