News SilverStone zeigt „Sugo07“ mit Radeon HD 5970

Zecke01

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
793
Steht im Artikelm, Leute lesen !

Dem „SG-07 Sugo“ ist ein 600 Watt starkes Netzteil beigelegt, welches speziell kurze Kabel besitzt um den Abmaßen des Gehäuses gerecht zu werden.

Sprich machbar wäre es, aber dann haste viel Kabelsalat drin = schlechter Luftstrom.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kaigue

Gast
Mensch denken! Dann kaufste halt ein normales NT und nimmst kurze Kabel (bei modular) oder normal und denkst dir was aus. Sollte kein Problem sein, das hinzukriegen.

Ist ja ein ATX NT.
 
H

H@ckinTosh

Gast
Bin mal gespannt auf die ersten Reviews und darauf was man da so für CPU-Kühler drin unterbringen kann! An die die da waren: Hatten die das System auch mal laufen auf der Messe? Wenn ja wie sahs mit der Lautstärke aus?
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.923
Also auf mich mach das so ein Eindruck als wäre das jetzt durchdachter als die anderen.
Nein, auf mich nicht. Nur weil jetzt extrem lange Dual-Karten rein passen, die keine 2% der Spieler überhaupt nutzen würden, ist es nicht automatisch besser. Jede Vergrößerung im Bereich miniITX bedeutet für mich einen Rückschritt.
Wenn man keine Kompromisse eingehen möchte, kann man gleich ein "normales" Gehäuse kaufen.

===

Ein Preis-/Leistungssieger modularer Netzteile ist wohl laut Test dieses hier:
Sharkoon Rush M
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.856
Ist das nicht mit jedem Netzteil so? Übrigens kann man die nachkaufen, nur so btw ... ;)
http://geizhals.at/deutschland/a460446.html


Zotac 9300 G-E WiFi.

@DvP
Kommt auf den Anspruch an. Ein leises System qualifiziert sich bei mir nicht dadurch, dass es andere Plastikbomber gibt, die lauter sind. Es ist bei absoluter Stille nachts kaum zu orten, dann ist es leise. Ob das ein 18cm Lüfter kann - ob gedrosselt oder nicht - bleibt eine Frage des Anspruchs oder der eigenen Hörqualität und Empfindlichkeit.
Derzeit läuft bei mir außer einem 120er 12mm hohen KazeJyu Slim auf 5 Volt (CPU) und einem Noiseblocker 60mm Lüfter mit ehemals 1600 Umdrehungen auf 5 Volt (an der Grafikarte) nichts mehr, was aktiv wäre. Das ist natürlich Geschmackssache es so weit zu treiben, aber das System ist ohne Deckel aus 40cm Entfernung im Grunde nicht wahrnehmbar (idle).
hi danke für die Motherboard Info... bin auch mikro Atx Fan, tendenz zu mini-itx, aber das Board ging mir duch die Lappen. USB WLAN war für mich der grösste Kritik Punkt.

am Netzteil dachte ich an normale mini -itx Netzteile die nicht soviel Watt haben, dass man eine potente Graka verbauen könnte. Aber wenn wirklich normale ATX Netzeile da reinquetschbar sind und es zwei HDD Slots gibts, bin ich dabei!
 

team-o-see

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
34
so wollte mal fragen wie ihr das seht, auf diesem bild



ist doch eine 3,5er HDD eingebaut zu sehen und darunter (also zwischen NT und der 3,5er) noch ne einbaumöglichkeit für ne 2,5er HDD - oder irre ich mich da?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

H@ckinTosh

Gast
Ne, da scheinst Du recht zu haben. Ziemlich cool, dann kann man sogar ne zusätzliche SSD fürs System verbauen, wenn man mag.
 

team-o-see

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
34
ja das war bisher das für mich größte manko, nunr bleibt nur noch zu hoffen dass da meine velo rein passt, denn die hat ja etwas mehr bauhöhe...
 
H

H@ckinTosh

Gast
Ich kenne zwar die genauen Maße des Gehäuses nicht, aber von der Position der Schraubenlöcher her mutmaße ich mal, dass da auch ne 12,5mm Platte wie die Velociraptor reinpasst. Würde auch zum Anspruch des Cases passen.

Btw: Willkommen bei ForumBase:schluck:
 

team-o-see

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
34
thx,

ich lese hier schon länger rum (aslo nicht nur die kommentare hier)
aber habe eben nix gefunden, ob das ein schacht für ne 2,5er ist....

wäre aber sehr geil, denn als systemplatte ist die einfach geil - naja wenn das stimmen sollte dann ist mein plan noch etwas weiter vorran geschritten ^^
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.856
also das Sugo06 hat ja eine 3,5 und einen 2,5 '' Slot... denke schon das dass auch hier so sein wird. Der Trend SSD und eine HDD zusammen einzusetzen erkennt auch Silverstone
 

team-o-see

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
34
wäre sehr schön wenn das klappen würde, zwar hätte ich keine SSD aber eben ne 3,5er und ne 2,5 (velo) HDD
 

MÆGGES

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.632
auf dem schildchen vom gehäuse steht zwar 1x3,5 oder 2x2,5 aber so wie ich das sehe passen da 1x3,5 und 1x2,5 rein. hoffe das gute stück ist bald erhältlich...
 

HOT6BOY

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.145
das einzige was mich als audiophiler daran hindert auf itx umzusteigen ist ...das meine asus essence soundkarte da nicht drauf passt....


weiß jemand zufällig ob der onbord sound eines aktuellen itx mainbords digital an einen guten verstärker angeschlossen dieses defizit ausgleichen kann ?
 
H

H@ckinTosh

Gast
Also ich hab an meinem älteren Asus Board (Maximus Formula SE) auch nen Amp mit gescheiten Boxen per Digitalanschluss hängen. Der Sound ist schon echt vernünftig, aber ob es eine vollwertige hochpreisige Soundkarte ersetzen kann wage ich zu bezweifeln.
 
H

H@ckinTosh

Gast
Wäre auf jeden Fall besser als der OnBoard-Chip. Die auf den Mainboards verbauten Teile sind halt Massenware und dementsprechend auch nicht auf audiophile Naturen ausgelegt. Aber selbst mit einer externen Soundlösung hast Du immer noch alle Vorteile eines ITX-Systems finde ich!
 
Top