Single-Platter vs Multi-Platter --> Geschwindigkeitsunterschied?

Wechhe

Commodore
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.096
Moin

Da ich zur Zeit eine neue Systemplatte suche, beschäftige ich mit der Frage, ob es performance-mäßig Unterschiede, bzw Vor- und Nachteile von SinglePlatter - Festplatten gibt.

Sprich, wenn ich eine 1000 Gb Festplatte mit 2 500er Plattern mit einer 500 Gb Festplatte mit nur einem Platter vergleiche.

Gibt es da Unterschiede in Latenzzeit, Lese- und Schreibgeschwindigkeiten, bzw I/O Performance oder sonstige Unterschiede?



Nebenbei noch eine Frage:
Haben die Caviar Black mit 500Gb, bzw 1000Gb "500-Gb-Platter"?
 

VelleX

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
5.339
Bei WD und wohl auch Hitachi ist es so, dass die Single Platter Festplatten eine hohe Zugriffszeit haben, da wohl AAM aktiv ist, aber sich auch nicht deaktivieren lässt.
Da hat dann zb die WD5000AAKS mit 1 Platter ne zugriffszeit von zb 15-16ms während selbst eine WD10EADS mit nur 5400rpm eine zugriffszeit von zb 14,x ms hat. Eine Caviar Blue mit 1TB und 2 Platter hätte theoretisch wohl ne zugriffszeit von 12ms, aber da gibts ja bisher keine.

Bei Samsung ist das zb anders, da haben auch die 1 Platter Modelle eine normale zugriffszeit, wobei sie da aber sowieso höher ist als zb bei WD. Also eine HD502HJ hat wie ne HD103SJ auch ne zugriffszeit von so 13,x - 14ms.

Die Transferrate sollte eigentlich gleich sein. Also da gibts eigentlich keine unterschiede.

Von der Caviar Black ist bisher keine mit 500GB Platter bekannt.

EDIT: Vergessen zu erwähnen dass das bei WD zb nicht für die Caviar Black oder Raid Edition Modelle gilt. Da haben die 1 Platter HDDs trotzdem eine gute zugriffszeit. Kosten natürlich aber auch mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top