Sinus 154 DSL Basic 3 (Strom-)Stecker ziehen?

KipDotter

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
415
Hallo,

ich habe hier Sinus 154 DSL Modem und möchte zwecks Stromsparen (und als 'ultimiative' Firewall), bei nichtgebrauch einfach der Kiste den Saft abdrehen. Idealerweise über eine Mehrfachsteckdose mit Ein/Aus Schalter.
Frage: Spricht irgend etwas gegen diese (etwas rabiate) Art des 'Ausschaltens' ?
(Ich glaube mich daran zu erinnern, dass es zu DSL Anfangszeiten mal hies, mal solle sein Modem immer verbunden lassen, weil es sonst Probleme mit dem DSL-Sync geben kann... War aber noch zu DSL-768 Zeiten ...)

Thx für eure Hilfe!
Tschau
Kip
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.226
afaik hat das Modem doch einen An-/Ausschalter. Dieser hätte die gleiche Funktion wie eine Steckdosenleiste mit Schalter. Sollte also im Prinzip kein Problem darstellen, dass Modem auf diese Weise auszuschalten (sonst wäre ja so ein Schalter nicht dran).

Gruß

Micha
 
Top