Smartphone bis 300 Euro, 3 Modelle ausgesucht

plnemo

Lieutenant
Registriert
Aug. 2006
Beiträge
780
Hi ,

ich suche für meinen Vater ein neuses Handy, er hatte vorher ein Samsung Galaxy S6.
Der Akku hat aufgegeben und er sucht ein neues Smartphone.
Wichtig ist dass das Handy eine gute Kamera hat und es bis zu 300 Euro kostet.

Ausgesucht und uns live angeschaut haben wir :

Samsung A5 -> ca.270
Samsung J7 -> ca. 250
Huawei Mate10 lite (5,9") -> ca. 300

Hoffe ihr könnt uns helfen mir persönlich gefällt das Huawei und das Samsung J7

Danke und Gruss

Nemo
 
Ein gepflegtes gebrauchtes S4/S5 + neuem Akku wäre zu empfehlen. ;) :D So ab 60 Euro. Gibt welche die funkelnagelneu aussehen.

Am Besten ist wohl immer noch mit ein Galaxy Note 3. So 150 Euro.

(Ich mein wenn man schon ein Smartphone wegen dem Akku "verliert" würde ich Wert auf eines mit Wechselakku legen.)

Wenn es neuer sein soll ein Moto G5 mit Wechselakku. So 200 Euro.
 
Zuletzt bearbeitet:
wuerde klar das j7 nehmen und kein huawei auch wenn dieses tolle haptik hatt ist die software schlechter. das ui bei samsungs ist um welten besser!
 
Wow , wie schnell :) Dankeschön !
@slashchat ja mein Vater ist auch älter und das Samsung S6 gewohnt, ist wichtig dass die Software gut ist.
@BartS Wieso würdest du das Huawei vorziehen ?
@Taigabear Das S4 hatte er schon .. 300 € Budget ist vorhanden


Ich habe jetzt gesehen das Samsung Galaxy j7 gibts für 199 Euro... ich denke das Smartphone wirds werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Da wird ein neues Handy gesucht weil der festverbaute Akku im alten kaputt ging. Anscheinend würde man sonst das Gerät weiternutzen.
Aber als Ersatz werden nur Geräte genannt die wieder ein festeingebautes Verschleißteil haben.

Ohne Worte.
 
Mal geschaut was ein akkuwechsel bei mm/saturn/samsung vertragshändler kostet? Das S6 gehört absolut nicht zum alten Eisen, ist eher technisch besser wie alle genannten neuen Handys. Und ich behaupte mal das der Akkuwechsel maximal ein Viertel eines der Neugeräte kostet.
 
Ich erkundige mich was so ein Akkuwechsel kostet. Danke
 
Falls Du es selber machen willst, oder jemanden kennst der jemanden kennt, der das kann:
Kostet 9€

Hier die Anleitung
 
Naja einfach ist das nicht als Laie die Glasrückseite zu entfernen. Ich würde lieber die ~50€ Beim Fachhändler investieren.
 
Danke an alle, es ist das Samsung galaxy j7 geworden.
 
Zurück
Oben