Test Snapdragon 835 im Test: Benchmarks mit Qualcomms neuer High‑End‑Plattform

bu.llet

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
Für mich ist das weniger als die Vorberichterstattung und der Nummernsprung hätten vermuten lassen. Schon alleine wie wenig man sich von einem Kirin 960 absetzen kann.
Den größten Sprung macht die Grafik und die ist auf dem Niveau von letzen iPhone.
 

Genoo

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.156
Ich hoffe das irgendein Hersteller sich erbarmt ein vernünftiges Tablet mit aktuellem SoC wie dem 835 zu verbauen

Abgesehen vom neuen Galaxy Tab S3 gibts im Android "High End Bereich" keine Alternativen und das ist ein bisschen schade
 

hroessler

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.384
Ich finde es beeindruckend, dass noch immer mehr Rechenleistung bei immer geringerem Energieverbrauch möglich ist. Was ich ebenso bemerkenswert finde ist, dass Apple mit dem A10 noch immer die Krone bei der Rechenleistung pro Kern hält.

greetz
hroessler
 

KlaasKersting

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.711
Was ich ebenso bemerkenswert finde ist, dass Apple mit dem A10 noch immer die Krone bei der Rechenleistung pro Kern hält.
Und Platz 2 ist der A9 aus dem Jahre 2015...
Der A7 aus 2013 ist bestimmt auch noch irgendwo in der Top 10 zu finden.

Finde den SD835 insgesamt eher enttäuschend.
Single Core kaum vor dem 821, Energieverbrauch im Bestfall 25% besser (wird seinen Grund haben, dass man ausschließlich GPU- und ISP-abhängige Messungen vorzeigt) und mehr Kerne, welche erfahrungsgemäß im Alltag rein gar nichts bringen. Immerhin 30% GPU, das kann sich gut sehenlassen, aber im Alltag leider auch uninteressant.
 

Volkimann

Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.193
Naja, die Single Core Leistung und der Vergleich zwischen Android und iOS ist immer kritisch.
iOS und die Hardware greifen perfekt ineinander und sind durchoptimiert.

Qualcomm & Co könnten das natürlich im Labor auch versuchen, aber das würde die Ergebnisse verfälschen.
 

NighteeeeeY

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.870
Na das sieht aber verdächtig nach einem Moto Z aus ^^
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
7.550
Was macht Apple nur besser? Die CPU Leistung ist beim 835 nun mal echt deutlich schlechter als A10.
Immerhin ist die Grafikleistung des Adreno 540 im Vergleich zum GT7600 ebenwürdig.

Nichts, was einem vom Hocker haut.
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.393
richtig interessant wird es imo erst, wenn der 835 in anderen Handys zum Einsatz kommt. Dann lässt sich richtig vergleichen und im Alltag spüren, wie performant er ist. Benchmarks sind dafür nur bedingt geeignet.
 

SkipOutLaw

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
823
Bin auf die ersten Benchmarks von Windows 10 ARM gespannt. Der 835 soll doch der erster Chip sein, der offiziell von Microsoft unterstützt wird?
 
D

Don Kamillentee

Gast
Anstelle soviele "Dienste" auf dem SoC zu verbauen, sollten sie mal an den Stellen ansetzen, an denen Samsung mit Exynos und Apples A10 "meilenweit" vorne liegen... Wen interessiert 4x4 MIMO / Theoretische 0,98 Gbit bei LTE, wenn das Standardgericht des SoC, die CPU Leistung, eher nur Mittelmaß ist....
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
6.521
Interessanter Modem Aufbau. Das 2X2 MIMO Thema dürfte speziell bei den niedrigen Frequenzen 700/800/900 Sinn machen, da dort 4x4 MIMO wohl aufgrund der Baugrösse von Smartphones so nicht unbedingt möglich ist. Heisst aber 3 CA mit niedrigen Frequenzen wird's nicht geben. Aber das ist nur mein Verständnis, was die mit mehr Fachwissen gerne bestätigen dürfen.

Ich vermisse aber irgendwie das Upload Thema, nicht dass es heisst 600Mbit Down 300Mbit Up...
 

Kacha

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
179
Es ist nicht all zu verwunderlich das Apple vorne ist. Das liegt aber weniger mit was die besser machen zusammen, sondern was der Fokus ist. Apple setzt brachial auf Singlecore Leistung und Qualcomm auf Multicore Leistung. Haengt sehr wahrscheinlich damit zusammen fuer was das OS ausgelegt ist. iOS scheint mehr mit Singlecore Leistung anfangen zu koennen und weniger mit Multicore und Android kommt besser oder zumindest gut mit Multicore klar. Das sehe ich fuer die Zukunft ehrlich gesagt eher negativ fuer Apple. Irgendwann geht die Singlecore Leistung nicht mehr so schnell hoch und Multicore ist angesagt. Android kommt damit schon klar, iOS? Man wird es sehen. Derzeit profitieren sie noch davon, dass es sehr wenig Hardware gibt auf dem es laufen muss. Android unterstuetzt weitaus mehr Hardware. Gerade von der Komplexitaet ist Android da eher vorne. Wenig Hardware ist relativ einfach zu handhaben.

Ach komm, ich bitte dich. Man kann es auch uebertreiben. Sie liegen hinten in Singlecore Leistung, das war es. Ich sehe es weitaus zukunftsorientierter Multicore Leistung zu haben. Ausserdem, was will man bitte mit einem super Prozessor wenn der Rest nicht passt? Der ist dann wertlos. CPU und GPU sind wichtige Punkte allerdings ist das drum herum mindestens genauso wichtig, wenn nicht sogar wichtiger. Mit mehr CPU Leistung lockt man die wenigsten Kunden.
 
Zuletzt bearbeitet: (Zusaetzliches Zitat)

Volkimann

Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.193
Anstelle soviele "Dienste" auf dem SoC zu verbauen, sollten sie mal an den Stellen ansetzen, an denen Samsung mit Exynos und Apples A10 "meilenweit" vorne liegen... Wen interessiert 4x4 MIMO / Theoretische 0,98 Gbit bei LTE, wenn das Standardgericht des SoC, die CPU Leistung, eher nur Mittelmaß ist....
und wofür braucht man die derzeit?
Vielleicht bin ich ja zu sehr Durchschnittsanwender, aber ich habe "nur" einen Snapdragon 801 drin und das Ding kommt mir nicht mal ansatzweise zu langsam vor.
Der Onkel meiner Frau ist ein Apple Fan (aber kein sog. Fanboy) und er kauft immer das neueste Modell.
Wir haben keine wirklichen Geschwindigkeitsunterschiede wahrgenommen. Mögen sie messbar sein, sogar deutlich, aber beim Anwender kommt nichts spürbares an.

Wo braucht man dieses im Alltag wirklich?
 

InkognitoGER

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.014
@Genoo: Da schließe ich mich an. Leider ist es aktuell sehr mau was gute Tablets anbelangt. Hab ein Tab S1 und ein S2 zuhause. Leider sagt mir der 4:3 Formfaktor des S2 und leider auch S3 nicht so sehr zu.
Ein Mix aus Pixel C, Tab S3 und SD 835 :kuss:
 
Top