Software/Konfiguration Gäste-PC im Netzwerk

bartio

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.335
Hallo,

ich bekam einen SFF (small Form Factor)-PC umsonst.
Zwar keine Rakete (P4 Northwood 2GHz, 1GB SD Ram, WLAN, WinXP) als Office und Surfrechner ist der aber ausreichend.
Nun möchte ich den mit meinem alten CRT als Gästerechner einsetzen (damit Leute bissel surfen und Emails checken können).
Die alte WLAN-Karte läuft einwandfrei. Zugriff auf WPA2-WLAN und Internet ist gegeben.

Nun möchte ich aber auch verhindern das Gäste auf böse und illegale Internetseiten surfen.
Welche Software könnt ihr da zum Filtern des Internets empfehlen?

Auf dem Rechner läuft WinXP SP3 32bit.
Der Gäste-PC wird via WLAN eingebunden.
Das Netzwerk besteht aus einem NAS, zwei Desktoprechner, einem Laptop und nun diesem Gäste-PC.
Als Zentrale dient ein Linksys WRT54GL (tomato Firmware)

ciao
 

BasCom

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.384
da kannse doch alles schon ueber tomato regeln denke ich. müsste doch nen webseiten filter haben und iptables hats auch.
alle bösen seiten kannse eh nicht ausfiltern. dann doch lieber alles sperren und ne whiteliste machen wie web.de gmx.de usw usw
 
Top