Soundkarte gesucht

S7r1k3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
281
Hi Leute.
Da meine Onboard Soundkarte letztens den Geist aufgegeben hat suche ich nun eine neue.
Muss nichts besonderes sein, am besten auch nicht allzu teuer, sollte halt nur was halbwegs vewrnünftiges rauskommen ;)
Ich hab leider überhaupt keine Ahnung was das Thema angeht, deswegen Frage ich euch.
Was vielleicht ganz schön wäre, wäre ein relativ guter Audio Eingang, da ich mit meiner Band ab und zu mal was aufnehmen möchte, aber auch nix besonderes, soll nur halt für Youtube oder so reichen ;)
Danke schon mal im Voraus
MfG
 

S7r1k3r

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
281
ach ja..
Audio soll über Klinke rein und rausgehen am besten.
PCI.
Preis ist ja die Frage, ich habe wie gesagt keine Ahnung, ich hab mal nen bischen geguckt und die Dinger gibts ja von 6 - Ende offen..
Ich würde am liebsten nicht allzu viel Geld ausgeben.
 
H

Herr Grinsegrün

Gast
Xonar DG oder D1, je nach dem, ob Du mehr Kopfhörer oder ein Lautsprechersystem verwendest. Wobei Erstere die Empfehlung für Kopfhörer ist.

Eine kleine Creative/Auzentech Karte käme auch noch in Frage oder wenn das Recording wichtiger als Multimedia Features ist, evtl. sogar was aus dem Semi-professionellem Bereich.
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Würde ich auch sagen. Was für Schallwandler willst du daran anschliessen?
 

S7r1k3r

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
281
Könnte ich dir bestimmt sagen wenn ich wüsste was ein Schallwandler ist.. ;)
 

S7r1k3r

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
281
Lautsprecher über Verstärker
Ab und an Kopfhörer.
Aber Primär Lautsprecher
 

Kani

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.774
edit: Hier stand Blödsinn, Entschuldigung.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

doll-by-doll

Gast
AuzenTech Soundkarten klingen auch nicht schlecht!
- X-Fi Prelude
- X-Fi Home Theater HD (HDMI1.3a)
- X-Fi Forte

Was für ein Verstärker, Stereo oder Mehrkanal 2.1 - 7.1?

Mfg doll
 

S7r1k3r

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
281
Hab parallel auch in nem anderen Forum nachgefragt, da wurden mir Asus Soundkarten generell für ca. 50€ als das beste in dem Preisbereich empfohlen.
Ich denke so eine wirds dann auch, da sich das ja auch teilweise mit dem hier überschneidet :)
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Moment? Alle Lautsprecher/Kopfhörer sind am Receiver und dieser am Rechner? Wie hast den den angeschlossen?
 

conXer49

Banned
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.749
Zitat von S7r1k3r:
Hi Leute.
Da meine Onboard Soundkarte letztens den Geist aufgegeben hat suche ich nun eine neue.
Muss nichts besonderes sein, am besten auch nicht allzu teuer, sollte halt nur was halbwegs vewrnünftiges rauskommen ;)
Ich hab leider überhaupt keine Ahnung was das Thema angeht, deswegen Frage ich euch.
Was vielleicht ganz schön wäre, wäre ein relativ guter Audio Eingang, da ich mit meiner Band ab und zu mal was aufnehmen möchte, aber auch nix besonderes, soll nur halt für Youtube oder so reichen ;)
Danke schon mal im Voraus
MfG

BEHRINGER U-CONTROL UCA 222 / 29 ,00 EUR / http://www.thomann.de/de/behringer_u_controluca_222.htm

Billiger kommt man an solche Software wohl kaum ran . Ob ihr sie nutzen könnt .....
------------------------
Hersteller Burr-Brown from TI / Produkt USB Audio CODEC / Unterstützte USB Version 1.10 / Gerätebeschreibung BEHRINGER USB WDM AUDIO 2.8.40 / Treiberdatum 30.10.2009 / Treiberversion 2.8.40.0 / Treiberanbieter usb-audio.de
 

S7r1k3r

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
281
@Mad: Der Verstärker ist über den AUX Eingang mit nem Klinkenkabel am PC.
Wie schon gesagt, nix besonderes
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Kannst du den auch digital anschliessen?
 

S7r1k3r

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
281
So, ich hab mir jetzt ne Asus Xonar DS bestellt.
ca. 32€ bei HWV ;)
 
Top