Soundkarte nötig?!

TommyCB

Newbie
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
7
Hallo! Bräuchte mal eure Hilfe!

Hab mir gestern ein Soundsystem zugelegt:
(Edifier S530D 2.1 Soundsystem Rev.2 inkl. Fernbedienung mit Dig-Out)
mit folgenden Anschlüsse:
1 x Digital-Eingang (koaxial),
1 x Digital-Eingang (Toslink),
2 x Stereo-Cinch-Eingang,
1 x 3,5mm Klinke-Ausgang (Line-Out)


das Motherboard (MSI P67A-GD53):
Realtek ALC892
Ausgänge
4 x Line-Out
1 x optisch
1 x koaxial
Kanäle
bis zu 8 analog
bis zu 2 digital
Surround Soundchip mit HD-Audio

nun die fragen:
soweit ich weiß sollte der digitalanschluss völlig ausreichen?!
ist eine Soundkarte sinnvoll? Notwendig?
falls ja welche? sollte nicht allzu teuer sein:)

Danke für eure hilfe!

grüße tommy
 

WEWzulu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
352
Beim Digital-Ausgang kommt es nur auf die Wandler in den Boxen an.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.537
Ich würde die Boxen mit einem optischen Kabel anschließen. Eine Soundkarte ist in dem Fall nicht nötig.

Es kann natürlich sein das die digital-analog Wandlung auf einer guten Soundkarte besser ist als das in den Lautsprechern verbaute...
 

JohnStorm

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
602
jupp. Digital anschließen und gut. Eine zusätzliche Soundkarte bringt da gar nix.
Damit es funktioniert musst du natürlich unter Systemsteuerung / Sound auf den digitalen Ausgang stellen, evt. bei den Anwendungen (WinDVD und Co) ebenfalls noch mal....(hat bei mir etwas mehr Zeit gekostet das zu finden ;-) ).

Viel Spaß!
 
Top