Soundprobleme mit Geforce 9600GT

Torben-Sko

Newbie
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2
Hallo,

ich habe letzte Woche neuen Arbeitsspeicher und eine neue Grafikkarte in meinen Rechner eingebaut

2 Riegel je 2 Gig

Gefoce 9600 GT (vorher Geforce 7650GS)

Ich habe eine OnBoard Soundkarte, nach dem Einbau erkennt er die OnBoard Soundkarte nicht mehr.

Beim Einbau kann ich nichts beschädigt haben, habe das Motherboard tauschen lassen da ich dachte es wäre kaputt weil er beim starten von kubuntu einen fehler im PCI-Bus anzeigte und nicht starten konnte.

Der Fehler ist noch da. Treiber installation bringt mich nicht weiter weil er ja kein Gerät erkennt wofür ich Treiber installieren könnte.

Ich habe gelesen das man meine Karte für digital Sound mit der Soundkarte verbinden kann, habe noch ein 2 Pol.Kabel mitgeliefert bekommen das ich nirgendwo anschließen könnte.

Im BIOS ist nichts deaktiviert, es gibt allerdings auch keinen direkten Punkt für die Soundkarte.

Weiß jemand evt. Rat bzw. kennt jemand dieses Problem?
 

theLoo

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
616
Ist das System übertaktet?
Biosreset probiert?
Mehr Daten zum Rest des PC's wären hilfrecih (Mobo/CPU etc.).
Hört sich nach nem IRQ-Problem an, bzw. ist sie vll. doch nur im Bios "disabled"?
greetz
Loo
 

Torben-Sko

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2
also

BIOS habe ich geupdate, es gibt keinen extra Button für onBoard Sound es sit aber auch nichts disabeld. Der Fehler trat nach Austausch der G-Karte und des Arbeitsspeicher auf.

mein Intel Core 2,13 GHz ist nicht übertaktet

Es ist der Aldi-Rechner MD 8822 hier sämtliche Daten (getauscht RAM und Graifkarte)

http://img.computerbild.de/imgs/21078194_23baad02d6.jpg
 
Top