Spannungen zu hoch

Psychopat

Newbie
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
7
hi,
in meinem letzten posting gings ja darum, dass mein cpu lüfter zu schnell dreht, und irgendwer meinte darauf, es könnte an zu hohen spannungen liegen
ich hab die spannungen jetzt mal überwacht und bin geschockt:
die 3,3V is teilweise mehr als 10% über der normalspannung
das bild im anhang ist teil eines screenshots von Asus PC Probe.
alle spannungen, die 10% über der korrekten spannung liegen sind rote linien... wie man sieht schwankt auch die 12V ziemlich krass und is ca. 0,5 V zu hoch

System:
Asus A7V133C Mainboard
AMD Athlon C 1Ghz
2 * 256 MB Infineon ram (pc133)
Creative Soundblaster 512
AOpen 52x Cd-rom
Standard-Floppy
Western Digital HD (WD300BB)
Asus v7700 Pure GraKa (GeForce 2 GTS)
Ethernet Karte
300 Watt CWT Netzteil

Nix übertaktet, FSB per JumperFree im BIOS auf 133 Mhz, alle Jumper auf Werkseinstellung
ein bekannter von mir hat das gleiche board und auch das gleiche problem...

was is da los?
 

Anhänge

Backbone

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
222
Hmmm...

Also genau kann ich dir auch nicht sagen womit das zusammen hängen könnte...

...Also als ersteswäre mal das Netzteil das vielleicht spitzen in der Spannung hat.... evtl liegts aber auch einfach an den Spannungswandler oder so auf deinem MB... ich meine es ist schon normal das es nicht genau 5V oder so sind aber dein Abweichungen sind schon extrem!
 

Psychopat

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
7
grml und ich dachte ich hätte das handbuch genau gelesen.. *g*
big big thx *beruhigt sei*
 
Top