Sparkle 9800 GT Grafikfehler

Hansons

Cadet 3rd Year
Registriert
Dez. 2008
Beiträge
52
Guten Abend,

hab heut meinen neuen Rechner zusammengeschraubt und musste nun leider feststellen,
dass er nich so läuft wie ich das will.

Es scheint so, als würde überall auf der rechten Seite (von Buchstaben, Zeichen, Ränder) sowas wie ein Schatten/Schlieren/Verschwimmen sein.
Ich vermute nun, dass es evtl an der Graka liegen könnte, anders kann ich mir das nicht erklären, Treiber neu installieren hat auch nix gebracht.

Danke schonmal für eure Antworten

Grüße




PS: Mein System

E8400 @ 3,0 Ghz
Asus P5QL Pro
Sparkle 9800 Gt
BeQuiet StraightPower 450 W
 
Zuletzt bearbeitet:
Und was ist mit dem Bildschirm?

MfG rubski

Ah ja: Wie heiss wird die GraKa?
 
Bei meinem alten Rechner mit dem ich grad am Netz bin, habe ich diese Probleme nicht, daher schließe ich das Monitorproblem aus (is ja der gleiche)

Da das Problem schon direkt nach dem Booten auftritt bin ich mir eigentlich auch sicher, dass es nix mit der Temperatur zutun haben dürfte.

Ein Kollegen von mir hatte das gleiche Problem, nur da ging es ohne ersichtlichen Grund auf einmal doch.....sehr seltsam
 
Falls die Graka schon beim Einschalten Grafikfehler zeigt, ist sie möglicherweise hinüber (VRAM z.B.). Hast du noch Garantie drauf?

MfG rubski
 
Die Graka ist nagelneu (gestern erst angekommen )
hab gerade eben einen TFT von einem freund dort angeschlossen, da war das bild einwandfrei..... bei dem crt-bildschirm von vorhin sind jedoch immernoch schlieren (obwohl er ja bei meinem alten recher bestens funktioniert)
ich weiss nu echt nich was da sein sollte..:(
 
Ist dein Röhren Monitor ein Plug and Play gerät? Wenn nicht würde ich evtl. mal Treiber für den Monitor in betracht ziehen. Obwohl ich eigentlich stark dran zweifle, Plug & Play gibt es schon sehr lange.
 
dieses problem hatte ich auch mit meiner sparkel 9800gt und bei mir wars der alte 17crt,mit einen neueren monitor funksioniert es 100%
 
Hansons schrieb:
... sind jedoch immernoch schlieren (obwohl er ja bei meinem alten recher bestens funktioniert)

... hat der Monitor eine Auto Einstell Funktion? Wenn ja, mal durch laufen lassen. Wenn nein, dann musst du selber mal einige Sachen einstellen (nennt sich Kisseneinstellung oder ähnlich).
 
Also das Gerät wird automatisch erkannt vom Recher. Weiss garnicht obs dafür überhaupt Treiber gibt.

Einstellngen hab ich auch schon rumprobiert, da kann man im Prinzip nichts machen ausser es zu verschlimmern :)

Ich werd mal sehen ob ich ne andere Röhre hier finde und es mit der mal testen!

Danke euch allen schonmal bis jetzt!
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben