Speed On massiv teurer geworden?

Orcon

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
724
Guten Abend sehr geehrte Damen und Herren.

Ich nutze aktuell noch den Datentarif Comfort Eco L für meinen Zweitwohnsitz. Bis gestern war es möglich für 29,95€ incl Mwst. 40GB zusätzliches Datenvolumen zu buchen. Ich hab mich schon gewundert dass immer da steht buchbar bis 12.5.2019.
Nun kann ich ab heute für 24,95€ nur noch 20GB dazu buchen. War das eine zeitlich begrenzte Aktion?

Für mich ist das ganze dadurch unattraktiv geworden, womit ich eine Kündigung veranlasst habe.

mfG

Orcon
 

Orcon

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
724
Hallo Daniel,

danke für deine Antwort.
Die Speedbox kannte ich noch gar nicht. Die flexible Nutzung klingt genau nach dem was ich brauche.:daumen:
Da ich auch mal paar Wochen am Stück in der Heimat bin entstehen dann auch keine unnötigen Kosten, da ich dort meinen Telekom VDSL 100 Anschluss nutze.

Viele Grüße
Orcon
 

Telekom hilft

Telekom hilft
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
3.722
Habe ich mir doch fast gedacht, dass die Speedbox für deine Zwecke die bessere Lösung ist. Und in der Flex-Variante musst du auch nur dann Volumen buchen, wenn du es brauchst. Ja, im Flex ist der Pass für 100 GB 5 Euro teurer, du bist aber weitaus flexibler. ;-)

Wenn ich bei diesem Thema irgendwie unterstützen darf, sag einfach Bescheid.

Viele Grüße
Daniel H. von Telekom hilft
 

Orcon

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
724
Hallo,

Ich würde die Speedbox gern bestellen, da hätte ich aber noch eine Frage.
Bei Bestellvorgang muss ich ja meine Ausweisdaten zur Identifikation angeben, soweit kein Problem.
Nur bin ich mir jetzt nicht ganz sicher ob der ich mich beim Empfang der Lieferung auch nochmal identifizieren muss? Es kann sein dass auch ein Nachbar das ganze in Empfang nimmt.

Viele Grüße
Orcon
 

Trimipramin

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.930

Telekom hilft

Telekom hilft
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
3.722
Hey Orcon,

wenn du im Rahmen der Bestellung deine Ausweisdaten angibst und nicht gezielt Video-Ident auswählst, musst du das Paket selbst entgegennehmen, da dann erst die Daten vom Paketboten abgeglichen werden.
Erfolgt die Identifizierung vorher durch das Video-Ident Verfahren, so kann auch ein Dritter die Sendung annehmen.

Viele Grüße
Daniel H. von Telekom hilft
 

Trimipramin

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.930
Ah mist, vollkommen falsch geantwortet..sry! Aber gut, wieder was gelernt. ^^
 
Top