Speicher oder Festeplatte oder mainbord?

Mitchellxy

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
37
Hallo

Ich habe ein Problem und zwar Zocken ich ab und zu homefront und habe mir vor kurzen einen neue G-karte gekauft und dachte ich hatte auch mehr fps Aber! es ist nicht so also muss es an ein der anderen Komponenten liegen wenn ich allein aufn Server bin habe ich genug aber wenn Leute drauf sind (32player) dann geht die fps zahl in den keller Liegt das an meinen größt-teiligen noname speicher oder ist mein Mainboard zulangsam oder doch ehr die festplatte??

System:
Win 7 64bit
AMD Phenom(tm) II X4 940 Processor
6,00 GB DDR 2
NVIDIA GeForce GTX 470 (vorher ATI HD 5770)
Samsung HD321KJ ATA
Asus M4A785D-M Pro
 
Zuletzt bearbeitet:

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
12.752
AW: ?Speicher oder Festeplatte oder mainbord?

Der Server läuft aber nicht auf deinem Rechner oder? Denn sonst ist es die CPU würd ich sagen.

Wie sind denn die Temps während des Spielens??
 

Mitchellxy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
37
AW: ?Speicher oder Festeplatte oder mainbord?

Nein Der Server liegt nicht auf mein pc und alle tmp sind ok.

MFG
 

Rookie7

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
56
AW: ?Speicher oder Festeplatte oder mainbord?

Welche Inetleitung hast du?
 

Mitchellxy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
37
AW: ?Speicher oder Festeplatte oder mainbord?

Ehm ^^ Konstante 16mbits es sind keine lags.


MFG

PS: Die Treiber sind alle aufn neusten stand.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dennis_50300

Banned
Dabei seit
März 2008
Beiträge
5.576
AW: ?Speicher oder Festeplatte oder mainbord?

Hm....

6GB RAM, wir kommt man denn da drann :confused_alt:


Da läuft bestimmt kein Dual-Channel, ausser du hast da 2x3GB drin wenn es das gibt, ausserdem müssen die für DualChannel auch richtig stecken ;)

Da es ein 940er ist, mal die Frage ob du OC betreibst oder nicht, wenn nicht wäre das vielleicht eine gute Idee, da der 940er ja eine Black Edition ist ;)

Bei 1,35V dürftest du wenn du eine gute bekommen hast schätzungweise den Multi anheben können für 3,3-3,4 GHZ.

Warum hast du die 5770 rausgeschmissen, ist doch ne' Hammerkarte :confused_alt:



Gruß Dennis_50300
 

yama03061989

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.367
AW: ?Speicher oder Festeplatte oder mainbord?

Die 470 GTX ist rund 60% schneller als die 5770, bei doppeltem Stromverbrauch.

Ich tippe auf eine Frameratelimitierung von "Homefront" oder den Server selbst.
-prüfe ob man die FPS Limitierung über die "Konsole" vllt entfernen kann. (maxFPS=120 z.B.)

Die Framerate kann sehr wohl auch vom Server abhängig sein, je nach Datenaufkommen. Ich würde erst schauen ob in niedrigeren Auflösungen das selbe Problem auftritt. Sollten die FPS genau so einbrechen auf dem Server, dann würde ich sagen, es liegt nicht am PC bzw. CPU.

Empfohlene Systemanforderungen

CPU: Quad Core CPU(AMD/Intel)
RAM: 1Gb RAM (XP) or 2 Gb RAM (VISTA/WIN 7)
OS: Windows XP, Windows Vista or Windows 7
Video Card: NVIDIA GeForce 460/ATI Radeon HD 5700 or better
Free Disk Space: 10Gb

Dein System entspricht also den Anforderungen. Die CPU kannst du wenn möglich übertakten.
Wenn das Spiel bei selben Grafikeinstellungen, mehr FPS liefert, dann kann es daran liegen.
Die CPU limitiert nur sehr selten ein Spiel. (siehe Systemauslastung CPU Taskmanager)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jolly91

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.055
AW: ?Speicher oder Festeplatte oder mainbord?

Es kommt auch auf das Spiel an, spielst du mal Command & Conquer 3 Tiberium Wars mit einem Q9550 @ 3,825ghz und der Gegner, sei es jetzt 8, und einer hat eine CPU mit 3,0ghz (AMD 6000) so wird das Spiel soweit gebremmst, wie es der AMD 6000 noch mitkommt.

Soll heißen, es gibt Spiele die richten sich nach dem Langsamsten Rechner im Netz, ergo Synchronisation.
 

yama03061989

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.367
AW: ?Speicher oder Festeplatte oder mainbord?

das würde ja bedeuten das jmd der mit nem DualCore zockt alle anderen auf 30fps runterkloppt? sinn?
 

chriss_msi

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.564
AW: ?Speicher oder Festeplatte oder mainbord?

6GB Arbeitsspeicher und vor Allem DDR2 auf Phenom-Basis hört sich nach nem Media-Markt PC an, die können idR nichtmal Dual-Channel, auch wenn man es so stecken würde. Kack Mainboards halt :)
 

Mitchellxy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
37
AW: ?Speicher oder Festeplatte oder mainbord?

Hallo
So ich habe zwei 2GB DDR2 und zwei 1GB DDR2 auch richtig verteilt habe mal ein bisschen rumprobiert und wenn ich die zwei 1gb rausneheme ist bei Windows leustungstool die gleiche Bewertung 5,9.... kann es daran liegen das es verschiedene rams sind (also Hersteller) oder woran? ich kenne mich eigentlich sehr gut mit einen pc aus aber ram da habe ich mich nie richtig gekümmert..


Prozessor AMD Phenom(tm) II X4 940 Processor 7,3
Arbeitsspeicher (RAM) 6,00 GB 5,9
Grafik NVIDIA GeForce GTX 470 7,8
Grafik (Spiele) 2687 MB insgesamt verfügbarer Grafikspeicher 7,8
Primäre Festplatte 2GB frei (298GB gesamt) 5,8

PS: Es ist keine Frameratelimitierung

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:

Dennis_50300

Banned
Dabei seit
März 2008
Beiträge
5.576
@Mitchellxy;

Wenn ich mein Windows-Leistungsindex so anschaue, liegt es definitiv bei dir am RAM ;), der steht bei mir auf 7,7 :evillol:

Das was bremst ist also dein RAM ganz eindeutig, was hast du da genau verbaut :confused_alt:


Gruß Dennis_50300
 

terror_gnom

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
880
Und wer den Windoof Leistungsindex als Anhaltspunkt für Irgendwas nimmt hält auch das Mediamarkt Angebot für den übelsten Kracher^^

Nicht Böse gemeint ;) aber meiner meinung nach kannst du auf das ding nix geben... Teste sowas lieber mit richtigen Benchmarks ;)
 
P

Peiper

Gast
Zitat von Mitchellxy:
kann es daran liegen das es verschiedene rams sind (also Hersteller) oder woran? ich kenne mich eigentlich sehr gut mit einen pc aus aber ram da habe ich mich nie richtig gekümmert.

Unterschiedlicher RAM bremst nicht.
Um RAM muß man sich eigentlich auch nicht kümmern.
Den baut man ein und dann sollte er funktionieren.
 

Dennis_50300

Banned
Dabei seit
März 2008
Beiträge
5.576
@terror_gnom;

An einer gewissen Grundbelastung alles zu vergleichen kann nicht verkehrt sein.

Der TE hat ausserdem bis auf die Graka und ein kleines bissle weniger RAM das System was ich auch habe ;)

Es kann also eigentlich keine grossen Unterschiede geben.


Ramtakt und Latenzen wären hier jetz interessant meiner Meinung nach, denn dort liegt wohl der Hund begraben.


Gruß Dennis_50300
 

Mitchellxy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
37
2048 MB DDR2/800MHz, Team Group, Latenzzeiten http://direkt.jacob-computer.de/_artnr_251740.html?ref=109
1024 MB DDR2/800MHz, Team Group, Latenzzeiten http://direkt.jacob-computer.de/Speicher_DDR2-RAM_Team_Value_RAM_-_Memory_-_1GB_-_DIMM_240-PIN_-_DDR2_-_800_MHz_-_PC2-6400_-_CL5_%28TVDD1024M800%29_artnr_251733.html
1024 MB DDR2/800MHz,PNY 64A0Qjthe8g09
2048 MB DDR2/800MHz,Elixi, http://direkt.jacob-computer.de/Speicher_DDR2-RAM_Nanya_Elixir_-_Memory_-_2GB_-_DIMM_240-PIN_-_DDR2_-_800_MHz_-_PC2-6400_-_CL5_%28M2Y2G64TU8HD5B-AC%29_artnr_263587.html
Was die Latenz angeht habe ich keine Ahnung wüste auch nicht wie ich das testen kann wie gesagt billig speicher (ausehr vllt. der PNY)


@terror_gnom: Das mit den Index war nur ein Anhaltspunkt nicht Aussagekräftiges also ein sinnloses Kommentar von dir..

ach ja das mit den Mediamarkt schrott damit müsst ihr nicht kommen habe diesen pc schon lange... und habe alles in Einzelteilen gekauft tja wie schon gesagt ich dachte immer ram nicht so wichtig tja da hat mann schon keine Freizeit wegen sein PC aber man kennt ihn doch nicht 100% ^^

MFG

Edit1:habe die RAMs gefunden links sind dabei (ausehr den PNY)
Edit2:Wenn sie zu schlecht sind was gut sein kann ^^ (habe aber wenig anung) würde ich mich auf Empfehlungen oder Tipps und tricks freuen!!
 
Zuletzt bearbeitet:

bernieserver

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
256
mit cpu z gucken ob du dualchannel hast. auch gucken ob die timings nicht falsch sind (viel zu hoch) und ob der Takt stimmt. Am Besten mit den SPD Werten vergleichen.
 

Mitchellxy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
37
Hier ich hoffe das bringt uns weiter! ^^
gbzr.jpg

ram1h.jpg

ram2a.jpg

ram3.jpg

ram4q.jpg


MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Peiper

Gast
Stell im BIOS den RAM Takt auf 400 bzw. 800MHz

Dann sollte es ein wenig schneller werden.
 
Werbebanner
Top