Speicherort fix bestimmen?

Medusa_

Ensign
Registriert
Jan. 2014
Beiträge
195
Hallo allerseits!

Ich habe vor kurzem einen PC zusammenstellen lassen, der 240GB SSD und 1TB HDD besitzt.
Nun wollte ich auf den 240GB aber nur Spiele und Windows 7 haben und den Rest auf den 1TB fix zum Speichern bestimmen.
Muss ich dafür nur beim Browser (Mozilla) den Download-Ort auswählen? Bei manchen Programmen fragt der PC zwar nach, wo das nun installiert werden soll und bei anderen installiert er gleich einfach auf der SSD. Da ist aber nicht wirklich viel Platz und ich würd gern nur noch auf HDD alles installieren,

Grüße
 
Du solltest bei 240GB deine Programme alle auf der SSD installieren und deine Persönlichen Daten wie Filme, Bilder, Downloads etc. auf die HDD legen. Das spart dir einiges an Arbeit.
 
Am einfachsten wäre es vermutlich die Bibliothek auf die HDD zu verschieben.
Anleitungen gibt es dutzende im Internet..

Das die Programme automatisch auf der HDD installiert werden ist glaube ich nicht ohne weiteres möglich?`

Edit: Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. 240 GB sind ja auch schon was.
Hatte bei meinem PC auch noch eine Programme Partition auf der HDD. Da ich aber nicht wirklich viel darin installiert hatte (2 GB) habe ich diese bei der letzten Neuinstallation gelöscht und auf die 120er SSD gepackt.
 
Was hat denn der Download-Ort von Mozilla mit der Installation zu tun? Die Meisten Programme fragen den Speicherort ab, wenn man die benutzerdefinierte Installation wählt.
Wenn ein Programm das nicht zu lässt, dann ist es erstens mies programmiert, und zweitens kann man dann leider nix dagegen machen.
 
Und was passiert, wenn SSD schon voll ist? Installiert der dann automatisch auf der HDD?
 
Nein, dann bekommst du eine entsprechende Fehlermeldung bei der Installation und Windows weist dich bei voller Systemplatte ebenfalls auf diesen Umstand hin.
 
Du kannst heute eigentlich bei allen Programmen den Installationsort manuell angeben, oft musst du dazu aber die benutzerdefinierte Installation wählen.

Wenn es die Option bei einem Programm wirklich gar nicht gibt, dann ist das eine programmiertechnische Frechheit, und ich würde mich nach einer Programmalternative umsehen!

Mit 240 GB solltest du eigentlich ziemlich viel auf der SSD unterbringen, da musst du schon einige große Spiele installieren, bis das voll wird.
Natürlich musst du Ordner wie eigene Dateien, Downloads, Musik, Videos etc. auf die Festplatte verlegen, ansonsten verschwendest du viel Platz auf der SSD.

Unter Win7 kannst du mit einem Rechtsklick auf die Spezialordner (Eigene Dokumente etc.) unter dem Reiter "Pfad" den Pfad verschieben. Du musst aber wirklich den Ordner selbst rechtsklicken, nicht die Bibliotheken oder den Link unter Favoriten. Bei den Links zu diesen Ordnern bekommst du den Reiter "Pfad" nicht angezeigt, wenn du rechts klickst.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zurück
Oben