Spiele ruckeln nur auf der HDD?

MAX12334

Cadet 2nd Year
Registriert
Sep. 2014
Beiträge
21
Meine Spiele ruckeln nur auf der HDD , auf der SSD laufen alle ohne Probleme.
Hat sonst noch jemand dieses Problem oder kann mir eine Hilfestellung geben?

Msi Ge 70 2 pe apache pro (2 Wochen alt)
Western Digital WD10JPVX 1TB, 5400rpm, 8mb cache

Danke schon mal im vorraus!
Lg Wolfgang
 
Zuletzt bearbeitet:
Da kann man evtl nur defragmentieren. Vllt ist die HDD einfach zu alt, gibt bald den Geist auf, andere Programme oder das System schreibt/liest ständig auf der HDD,... wer weiß das schon, bei so wenigen Infos.
 
Bei so wenig Infos ist Hilfe unmöglich.

Nur so viel, kein Spiel ruckelt weil es auf einer intakten HDD ist!
 
Etwas mehr Info´s zu Deinem ganzen System wären hilfreich. :rolleyes:
 
Die Spiele müssen, vor allem zu beginn, immer mal Texturen nachladen. Das dauert eben bei einer HDD.

Wenn Du am RAM gespart hast, werden die Texturen da auch nicht gepuffert und müssen jedesmal neu von der HDD geladen werden..
 
Liegt es vielleicht an den Load-Unload Zyklen liegen? Manche HDD gehen schon nach wenigen Minuten in den Unload und es dauert eine durchaus spürbare Zeit bevor sie aufwachen und wieder reagieren. GreenIT hat eben auch Nachteile.
 
Holt schrieb:
Liegt es vielleicht an den Load-Unload Zyklen liegen? Manche HDD gehen schon nach wenigen Minuten in den Unload und es dauert eine durchaus spürbare Zeit bevor sie aufwachen und wieder reagieren. GreenIT hat eben auch Nachteile.

Boah, da muss ich direkt an die WD5000AADS denken, eine der schlimmsten Platten ueberhaupt, habe mal gesehen, wie es jemand geschafft hat, den Antrieb nach 2 Wochen schon an den Rand des Todes zu bugsieren.
(das mit dem schnellen Einfahren des Schreib-/Lesearms war auch das einzige, was an der Platte stromsparend war, ansonsten war das eine ganz normale wd blue)
 
Zuletzt bearbeitet:
Msi Ge 70 2 pe apache pro (2 Wochen alt)
Western Digital WD10JPVX 1TB, 5400rpm, 8mb cache
 
1.PNG 2.PNG
Hir sind die werte sollte ich eine neue kaufen oder gleich zu einer ssd wechseln?
 
Man kann das Fenster von CrystalDiskInfo auch aufziehen, so dass man alle Attribute auf einmal sehen kann. Warum willst Du eine neue Platte kaufen? Das Verhalten ist bei einer WD Blue 2.5" normal. Das ist Dein Beitrag zum Klimaschutz, Dir ist doch Winterurlaub vermutlich auch lieber als Badeurlaub im warmen Süden. Mit einer SSD hättest Du weniger Probleme mit Nachladerucklern, da diese viel spontan reagieren und nicht diesen blöden Unload Modus kennen.
 
Zurück
Oben