Notiz Spiele-Urgesteine: GOG verschenkt Eye of the Beholder Trilogy

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.252
Bei GOG gibt es mit der Eye of the Beholder Trilogy drei Urgesteine der Rollenspielgeschichte für kurze Zeit kostenlos. Der erste Teil stammt aus dem Jahr 1991 und erschien seinerzeit unter anderem für DOS, Amiga und SNES. Kaum jünger ist die Fortsetzung The Legend of Darkmoon. Teil drei trägt den Namen Assault on Myth Drannor.

Zur Notiz: Spiele-Urgesteine: GOG verschenkt Eye of the Beholder Trilogy
 

DrFreaK666

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.282
sind es Amiga- oder PC-Versionen? (Ja, Amiga hatte mir 1+2)
 

Cempeg

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
850
Das ist mir zu lange vor meiner Zeit! :p
 

Trinoo

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
783
nice, Danke für den Hinweis :)
 

DireWolf

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
94
Eben merke ich ich bin sOOOO alt, die haben massig Laune gemacht.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
20.647
Mit die besten RPG´s aus dieser Zeit ... und die war voller von guten..

Wenn ich da so drann denke ..
Albion
Amberstar/Ambermoon
Das Schwarze Auge ( Schicksalsklinge/Sternschweif/Riva)
Dark Sun 1+2
Lands of Lore
Wizardry 7
u.s.viele
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
20.647
oder teste ob du Rückwärts durch eine Wand kommst weil vorwärts hast du dir schon die schädel eingestossen.
 

Ismael11

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
835
Ich fühl mich alt. :) Direkt mitgenommen und eine Stunde gespielt. Was hab ich das Ding früher geliebt. Erst Dungeon Master und dann EOB. Vielleicht liegen irgendwo im Keller in meiner Amiga-Kiste sogar noch das Karopapier mit den gezeichneten Karten :D


Mit die besten RPG´s aus dieser Zeit ... und die war voller von guten..

Amberstar/Ambermoon
Amberstar fand ich auch unglaublich. Schade, dass Thalion die Trilogie damals nie vollendet hat.
 

pipin

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
92

Xood

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
280
Genial! Ich hatte damals mit einem Freund alle Karten für einen Teil erstellt und and die Powerplay (?) geschickt. Lange ist es her.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
15.434
sind es Amiga- oder PC-Versionen? (Ja, Amiga hatte mir 1+2)
Im Artikel steht, es läuft unter DOSBox, also sind es wahrscheinlich die DOS-Versionen.

Eye of the Beholder ist eine Reihe, die damals weitgehend an mir vorbeigegangen ist. Ich war mehr mit den SSI-AD&D-RPGs (Gold Box) und natürlich diversen Ultimas beschäftigt. Es gab seinerzeit ja eine Menge an klasse RPGs. 🙂
 

raekaos

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.102
Uh, sehr geil, hat auf jeden Fall viel Spass gemacht auf dem Amiga, abwechselnd mit einem Freund zusammen, einer zeichnet, während der andere spielt.

@xxMuahdibxx
Might & Magic Serie wäre da noch zu nennen
 

Czerni

Ensign
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
186
Bin ein intensiver D&D DM und liebe das System!
Aber ob ich mir das antun kann, wage ich zu bezweifeln...😅
 

Fred_VIE

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
915
Damals eins meiner Lieblingsspiele. Die Grafik verursacht jedoch heutzutage im Vergleich Augenkrebs :D
 

IHEA1234

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
123
Trotz meiner Liebe zu RPGs und meinem Alter: es geht nicht mehr. Diese Spiele sind zu alt. Gerade erst wieder Outcast angefangen und abgebrochen. Irgendwann ist einfach Schluss, da muss man auch bei den alten Schätzchen loslassen.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
20.647
@raekaos ach da gabs noch so viel mehr ... aber Tippfaul :-)
 
Top