SQL Server 2017 Express - Windows Server 2019 Essential

Zaiga

Lieutenant
Registriert
März 2011
Beiträge
913
Spricht was gegen die Kombination
SQL Server 2017 Express - Windows Server 2019 Essential

Oder muss es Windows Server 2016 Essential sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
Was hast du überhaupt vor?
 
Einen SQL Server laufen lassen. Aber die Active Directory kann man ja nicht abstellen auf der Essential version. Und laut Microsoft "geht" es eigentlich nur auf Server 2016 die SQL 2017. Also entweder die Page wurde für 2019 nicht geupdated oder es geht wirklich nicht.

Ich habe kein Domaincontroller im Netz wie kriege ich das ganze "kostenlos" hin. Weil auf einem Domaincontroller (was die Essentials immer sind wenn kein anderer da) sollte man keine SQL laufen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Klingt eher das eine 2016/2019 Server-Lizenz gespart werden soll. ;)

Wofuer brauchst Du den SQL und muss es MS-SQL sein?

BFF
 
@BFF Ist ja so! Standard/Datacenter zu teuer. (ist einfach nicht drin)

Sagen wir mal so es ist ein MS SQL, überlege mir ob ich nicht besser mit Linux fahre.
Obwohl es ja eigentlich auch auf dem Domaincontroller geht.....

Aber zurück zur Frage, jemand eine Ahnung ob generell 2016 oder 2019 ?
 
Zaiga schrieb:
ob ich nicht besser mit Linux fahre
Angesichts deines anderen Threads zu dem Thema - ja ganz bestimmt. Musst dir ja nur ansehen, mit was für absurden Problemen du dich gerade beschäftigen musst, obwohl du für eine einfache Anwendung eine kleine Datenbank hosten willst.

Wenn du ein bisschen Enterprise spielen willst, kannst du ja eine Postgres nehmen. Für deine Anforderungen reicht allerdings vermutlich eine MariaDB.
 
Du brauchst also einen Windowsserver mit installiertem SQL-Server-Express 2017?

Dann nimm doch die TRIAL vom Essential 2019, installiere das Teil in einer VM ohne AD-Rollen und den Krams und probiere das mit dem SQL-Express.

https://www.microsoft.com/en-us/evalcenter/evaluate-windows-server-2019-essentials

1546819283054.png


BFF
 
@BFF Mhhhhh wo habe ich das aber mit dem Domainserver dann her? Komisch das sieht ja aus das man da alles wegklicken kann?

@Tumbleweed irgendwie schon lustig oder! Das es von Microsoft nur ganz groß oder nix gibt.
 
Du meinst gehoert zu haben das der Essentials Domaenenkontroller sein kann und wenn er es ist er nur der einzige im Netz sein darf. ;)

Vermutlich brauchst Du noch nicht mal eine Windows-Buechse sondern ein einfaches Linux-Teil mit einer DB, wenn ich das in den anderen Thread richtig verstehe.

BFF
 
Ja das stimmt ich brauch eigentlich kein Windows Server, da reicht auch Linux. Die Frage ist aber ob es soo schlimm wäre... weil mit dem Server lassen sich halt dann doch die Sachen bequemer einrichten :). Ich mein die db ist nicht kritisch also who cares.
 
Wenn Du nicht einmal selbst weißt, was Du brauchst, wie soll man dann einen sinnvollen Rat geben?
 
Wenn Du Geld wegen Bequemlichkeit rausschmeissen willst tu es. Niemand hindert Dich. :evillol:
Wie Du testen kannst hab ich Dir geschrieben, alles andere heraus zu finden ist Dein Ding.

Hast Du jemals eine MS-SQL-Express benutzt? Ich meine so eingerichtet, dass sie von mehreren PC erreichbar ist und nicht nur von localhost?

BFF
 
Andreas_ schrieb:
Wenn Du nicht einmal selbst weißt, was Du brauchst, wie soll man dann einen sinnvollen Rat geben?


Spricht was gegen die Kombination
SQL Server 2017 Express - Windows Server 2019 Essential
Oder muss es Windows Server 2016 Essential sein?


Lesen kannst du aber?

BFF schrieb:
Wenn Du Geld wegen Bequemlichkeit rausschmeissen willst tu es. Niemand hindert Dich. :evillol:
Wie Du testen kannst hab ich Dir geschrieben, alles andere heraus zu finden ist Dein Ding.

Hast Du jemals eine MS-SQL-Express benutzt? Ich meine so eingerichtet, dass sie von mehreren PC erreichbar ist und nicht nur von localhost?

BFF



Jap aber schon länger her. Aber bei einem job wie meinem ist immer was neues dabei. Sei es irgend eine hardware zu entwickeln, irgendwas zu berechnen, programmieren oder jetzt halt ein kleines netzwerk einrichten. Am ende funktionierts halt :) immer irgendwie.
 
Zaiga schrieb:
Lesen kannst du aber?
Ich kann lesen. Aber Du kannst anscheinend nicht formulieren, was Du benötigst ...

Man kann den SQL Server 2017 Express auf einem Windows Server 2019 Essential installieren und benutzen. Aber deswegen weiß ich immer noch nicht, was Du erreichen willst und kann nicht sagen, ob das sinnvoll ist.
 
Zaiga schrieb:
Jap aber schon länger her. Aber bei einem job wie meinem ist immer was neues dabei.

Na dann. Siehe Post #7 und probier es selbst. :D

BFF
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zaiga
Habe selber einen MS SQL Server unter CentOS laufen. Funktioniert einwandfrei Support haste auch. Die Frage ist: wenn du dich nicht auskennt kommst du in Teufels Küche. Da es doch etwas anders ist als gewohnt
 
Zurück
Oben