SSD als Systemplatte, wie Bibliotheken auf HDD verknüpfen

Piwi03

Lt. Junior Grade
Registriert
Nov. 2007
Beiträge
325
Ich möchte meine Programme und Win 7 auf einer 60GB SSD installieren und für Medien und Spiele eine normale HDD nutzen.

Kann ich Win7 so kofigurieren das die Benutzerkonten und Bibliotheken auf der HDD gespeichert werden. Auf die HDD soll Eigene Bilder,Videos,Musik und alles was unter Start->"Benutzername" (oben rechts,persönlicher ordner)?

Gruß Piwi
 
Das würde mich auch mal interessieren.

Es wäre interessant zu wissen wie es möglich ist Win7 so zu konfigurieren, das in die Bibliotheken nichts geschrieben wird, sondern alles automatisch auf die HDD wandert.

Wer kann helfen?

Grüße :)
 
Ordnerumleitung im Windows aktvieren.
 
Kurz und knapp ;)

Kannst Du es bitte ein wenig genauer sagen?
 
Piwi03 schrieb:
Kann ich Win7 so kofigurieren das die Benutzerkonten und Bibliotheken auf der HDD gespeichert werden. Auf die HDD soll Eigene Bilder,Videos,Musik und alles was unter Start->"Benutzername" (oben rechts,persönlicher ordner)?

Benutzerkonten auszulagern könnte problematisch werden. Man denke nur an den Fall, dass der Pc mal nur mit der SSD gestartet wird, und die Konten sind auf einem nicht mehr angeschlossenen Laufwerk ausgelagert. Dann wars das mit Anmelden.

Ne ganz billige und nicht ganz so elegante Lösung wäre: einfach Verknüpfungen in den besagten Ordnern anzulegen, die auf äquivalente Zielordner (auf dem konventionellen Laufwerk) zeigen. Ok ist ein Klick mehr, aber bevor es garnicht anders geht...
 
Gemeint war:

Es gibt auf der WIN7 Leiste den Ikon "Bibliotheken"

Wenn ich den anklicke erscheint das Fenster mit der Auswahl "Bilder, Dokumente, Musik, Videos"

Jetzt schreibt Windows einiges automatisch in diese Ordner und die liegen auf der Systempartition.

Das soll umgangen werden - stattdessen sollen Daten, die normalerweise dort abgelegt werden automatisch in verschiedene Ordner auf einer HDD wandern,
um die SSD nicht unnötig mit Schreibarbeiten zu belasten, da die Daten eh wieder rauskopiert und gelöscht werden.
 
Also ich habe es auf meinem System so gemacht,

Eigene Bilder, Dokumente etc auf Laufwerk D (normale HDD) und Anwendungen auf C (SSD Platte.

Wo ist das Problem, ich kann doch den Ornder zb Eigene Bilder sagen so wo der Ornder Pfad liegt (Rechtsklick auf Eigene Dateien) ?
 
Alles klar, vielen Dank :)
 
Zurück
Oben