SSD Bluescreen Problem

niroth

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
84
Guten Tag

Ich habe seit über einem Jahr eine Crucial m4 256GB im Einsatz, per SATA3 angeschlossen an einem Asus P8Z68-V. Gestern Abend bekam ich plötzlich einen Bluescreen und die SSD wurde nicht mehr im BIOS als angeschlossen angezeigt. Ein bisschen am SATA Kabel rütteln hat den PC dann zwei Stunden laufen lassen. War leider nicht die ganze Lösung, alle par Stunden friert entweder der PC ein oder ich bekomme einen Bluescreen. Ich habe versucht das SATA Kabel mit dem Kabel einer HDD auszutauschen als auch den zweiten Steckplatz am Mainboard versucht aber es passiert immer wieder. Meine Frage ist nun, ist dies ein Hardware Problem der SSD? Wenn ja, gibt es eine Möglichkeit dies zu beheben? Oder kann es sein das es nur an den Kabeln liegt? Habe leider keine neuen rumliegen mit denen ich es mal eben testen kann.

Gruss
Niroth
 

novle

Banned
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
620
sicher am besten deine daten, es kann passieren, dass die SSD nicht mehr lange funktioniert
 

Multivitamin

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.168

niroth

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
84
Firmware Update ist gemacht, Daten sind gesichert. Falls das Problem erneut auftaucht werde ich mich wieder melden.

Vielen Dank.
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
hast du mal das SATA Kabel getauscht?
 

niroth

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
84
Ja aber nur mit einem das genauso lange in Betrieb war wie das der SSD deshalb war ich mir nicht sicher ob dies evtl. auch einen defekten Stecker hat.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
54.026
derChemnitzer, wieso soll er denn das SATA Kabel tauschen? Hast Du einen Hinweis darauf, dass es Probleme macht?

niroth, poste bitte mal den Screen von CrystalDiskInfo, ziehe aber bitte das Fenster soweit auf, dass alle Attribute und auch die Hex-Werte vollständig sichtbar sind. Dann wissen wir, ob das Kabel schon mal Probleme gemacht hat und auch, wie viele Betriebsstunden die schon hat.
 

meckswell

Admiral
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
7.720
Das war der 5184 Betriebsstundenbug vermutlich, da er ja die FW nun geflasht hat, dürfte das Problem weg sein.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
54.026
Über 5184 Betriebsstunden, welche FW war vorher drauf? Wenn die 0001, 0002 oder 0009 war, dann war es der Bug und der ist nun behoben, also kein Grund zur Sorge oder das SATA Kabel zu wechseln.

Also ehrlich, wenn ich Kommentare wie den von derChemnitzer lesen, dann hoffe ich immer, dass mein Hausarzt nicht genauso denkt und einfach mal ein Mittel verschreibt ohne eine Diagnose gemacht zu haben.
 

niroth

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
84
Ja genau, hatte die 0009 drauf. Merke, erstmal alles Updaten bevor ich gleich der Hardware die Schuld gebe. Vielen Dank für die Hilfe.
 
Top