News Star Citizen: Module und Alpha-Builds für alle Backer freigeschaltet

W

Wolfsrabe

Gast
Ich hab vor ein paar Monaten ein Modul + Schiff gekauft. Mangels leistungsfähiger Grafikkarte bin ich jetzt aber nur ein paar mal im etwas ziellos im Weltraum herumgeflogen oder bin im Hanger herumspaziert.

Gelte ich trotz des "späten" Kaufes immer noch als "Backer"?
 
D

Don Kamillentee

Gast
Für das Spiel warte ich gern noch 1-2 Jahre, wenn es all das bringt, was versprochen wird :) Man kann nur schwer erahnen, wie umfangreich das alles wird :) Ich seh mich jeden Feierabend daran sitzen :(
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
15.486
Gelte ich trotz des "späten" Kaufes immer noch als "Backer"?
Ich nehme mal stark an, dass jeder, der vor dem Release (oder auch Vorbestellungen des fertigen Spiels) Geld in Star Citizen gesteckt hat, als Backer gilt.

Ich selbst gehöre aber nicht dazu. Ich warte, bis das Spiel released wird und werde es höchstwahrscheinlich dann kaufen. (Es sei denn, es würde sich wider erwarten herausstellen,da ss es nichts taugt.)

Auf Alpha und Beta habe ich eh nicht wirklich Lust. Ich habe nur sehr begrenzt Zeit zum zocken und das mache ich dann lieber in weitgehend fertigen/ausgereiften Spielen. :)
 

Nekrash

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
781

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
14.170
Dann muss jetzt nur noch das Spacemarine Modul erscheinen... :D
Wer sich mal die Citizencon angesehen hat, der weiß, dass da noch einiges auf uns zu kommen wird und dass der Fortschritt nicht stagniert. Ich glaub an Chris Roberts und sein Team, egal was die Hater so alles erzählen. Lieber warte ich etwas länger, als jetzt schon zu behaupten, dass das Spiel nicht fertig wird. Über die kostenlosen Credits und kommenden Module freu ich mich natürlich. Weiter so!
 
Zuletzt bearbeitet:

Thorfish

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
551
Richtige Entscheidung von Roberts, macht den Einstieg für Neulinge auf jeden Fall einfacher und zukünftig spart man sich natürlich auch das Geld für die Module.
Außerdem können Leute mit Alpha Zugang nun auch ihre Pakete einschmelzen, ohne dadurch Nachteile zu haben (bis auf LTI vll).
 

Rodjkal

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.050
das klingt doch schon mal besser. Da werde ich mich nach jetzt mehr als 1 Jahr auch mal wieder einloggen. :)
 

Acemonty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
303

noxon

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
7.165
Korrekte Entscheidung, obwohl das sicherlich einige Millionen Dollar gekostet hat, die sie ansonsten garantiert eingenommen hätten.
 
Zuletzt bearbeitet:

DDexter

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
159
Mich würde gerade im Moment interessieren welche Module es in der Alpha umfasst und was man im Moment effektiv im Spiel testen bzw anspielen kann.

Vor Monaten bin ich mal durch einen flimmernden Hangar gelaggt. Ein bisschen später habe ich mich in einer Art kleinem Space Modul versucht mit der eierigen Weltraumsteuerung vertraut zu machen. Das hat mich bis dato nicht wieder einloggen lassen.

Weiß jemand der die Newsletter regelmäßig verfolgt was im jetzigen Stadium geboten ist (möglichst in einem kurzen prägnanten Satz)
;-)
 

cr4zyiv4n

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.600
Bin ich auch ein Backer wenn ich vor 1,5 Jahre von jemandem ein Schiff geschenkt bekommen habe? Oder gillt nur er dann als Backer?
 

ovi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.045
Was wäre denn jetzt aktuell das günstigste Paket, um die Singleplayer- und Multiplayerkampagne zu erhalten? Gab es da nicht schon Angebote um die 30€?
 

Roi-Danton

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.130
Gelte ich trotz des "späten" Kaufes immer noch als "Backer"?
Ja. Zum Ausgleich für den Passerwerb erhältst Du Ingamegeld (UEC). [1]

Bin ich auch ein Backer wenn ich vor 1,5 Jahre von jemandem ein Schiff geschenkt bekommen habe? Oder gillt nur er dann als Backer?
Nur er. Du kannst aber ein kleines Produkt für 5€ erwerben (virtuelles Geld o.ä.) - zumindest hat das früher funktioniert, um auch dann als Baker zu gelten.

Was wäre denn jetzt aktuell das günstigste Paket, um die Singleplayer- und Multiplayerkampagne zu erhalten? Gab es da nicht schon Angebote um die 30€?
Etwas teurer (33€), siehe Liste von Game Packages sortiert nach Preis (auf € umstellen).
Falls Du Dir einen Account erstellst, kannst Du mich gern als Referrer eintragen (virtuelles Schneeballsystem ftw!): STAR-5RV5-KMF2 (Ingame Geld für Dich und für mich, halt virtueller Schneeball: https://robertsspaceindustries.com/referral-program).


[1] https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/15007-Letter-From-The-Chairman
"Starting today, we are eliminating ‘Alpha Access’ and the $5 module passes. Anyone who has pledged for a Star Citizen Package can now play today without worrying they won’t have access to some portion of the ‘Verse in the future. [..] Everyone with an ‘alpha access’ package will be awarded 10,000 UEC; everyone who purchased an Arena Commander pass individually will be given 5,000 UEC"
 
Zuletzt bearbeitet: (Added link.)

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
19.027
Mich würde gerade im Moment interessieren welche Module es in der Alpha umfasst und was man im Moment effektiv im Spiel testen bzw anspielen kann.

Vor Monaten bin ich mal durch einen flimmernden Hangar gelaggt. Ein bisschen später habe ich mich in einer Art kleinem Space Modul versucht mit der eierigen Weltraumsteuerung vertraut zu machen. Das hat mich bis dato nicht wieder einloggen lassen.

Weiß jemand der die Newsletter regelmäßig verfolgt was im jetzigen Stadium geboten ist (möglichst in einem kurzen prägnanten Satz)
;-)
Bis auf ArcCorp ("kleine" Maps zum rumlaufen) ist nicht viel dazugekommen. Der nächste große Sprung ist AC 2.0 (ein Sternsystem mit Stationen etc.)
 
B

Buttermilch

Gast
Ob AC 2.0 dieses jahr erscheint ist ja zu hoffen. Evtl ja kurz vor Weihnachten. Wenn Starmarine soon© ist und AC very close® (weeks not month hieß es ja im Mai) ich habe erstmals nach 8 Monaten mal wieder die aktuelle version runtergeladen. Viel ist leider nicht passiert. Und diese arc station, mit der man leider nicht interagieren kann, ist nett anzuschauen. Könnte aber auch ein community werk mit der engine sein. Uch hoffe mal das ac 2.0 nicht genau so anfängt wie AC 0.8 damals 2013. Wenn ich das Geruckel der livedemo mit 6 spielern auf einem lokalen Server Ehe will ich mit nicht vorstellen wie das sein wird wenn dort eine ping Differenz von bis zu 500ms herrscht und mal 32 oder 64er instanzen da sind... warum bekomme ich meine xx k nicht als shop kredits sondern ingame zurück. Damit kann ich ja nur ingame assets erwerben. Als teilzahlung + eingescmolzenes Schiff zum anniversary sale Ende November wäre es ja interessanter gewesen. Habe genug uec die ich nicht mehr umwandeln kann. Dumm genug das ich sie mal gekauft habe.
 
R

rob-

Gast
Das Spiel ist mehr Marketing als Spiel.
Statt Sammelkarten gibt es Schiffe hier, Goodies da, Betas und Alphas dort.

Irgendwann hat man das Spiel komplettiert :D
 

sverebom

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.119
Ob AC 2.0 dieses jahr erscheint ist ja zu hoffen. Evtl ja kurz vor Weihnachten. Wenn Starmarine soon© ist und AC very close® (weeks not month hieß es ja im Mai) ich habe erstmals nach 8 Monaten mal wieder die aktuelle version runtergeladen.
Ich denke nicht, dass es noch bis Weihnachten dauern wird. Zum Einen klang die ganze Ankündigungs-Rhetorik sehr ähnlich wie beim Social Module, zum Anderen soll Star Marine kurz nach dem "Puniverse" veröffentlich werden, und Star Marine wird sicherlich nicht mehr bis 2016 brauchen. Die sind ja schon im "Weekly Update"-Modus, und die Liste der "Blocker" ist auch nicht mehr lang. Beides typisch für einen bevorstehenden Release.

Natürlich wird das "Puniverse" zu Beginn noch sehr "basic" sein. Es wird offenbar noch keine NPCs geben (nicht einmal "Fake Traffic" wie auf der "Arc Corp"-Map), und die ganzen Feinheiten - beispielsweise werden Schiffe zu Beginn lediglich über ein Terminal gespawnt und sind noch nicht persistent - werden auch noch fehlen. Das Puniverse vereint erst einmal "nur" alle grundlegenden Technologien (Large World, Localized Physics Grid) und Spielmechaniken (Fliegen, Ballern, FPS und EVA) in einem Modul.

Eben ein Testmodul für Spielmechaniken, aber mit den grundlegenden Technologien, die das Spiel ausmachen werden.
 
Top