News Start der PS Vita möglicherweise schon im Oktober

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Der Nachfolger der PlayStation Portable wird möglicherweise schon einige Wochen früher als bislang vermutet in den Handel kommen. Dies geht aus einer Anzeige des britischen Händlers Blockbuster hervor. Demnach soll der Verkaufsstart in Großbritannien bereits am 28. Oktober erfolgen.

Zur News: Start der PS Vita möglicherweise schon im Oktober
 

Schlumpfbert

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
357
Im Zeitalter von leistungsfähigen Smartphones haben es solche Geräte nicht einfach, schon gar nicht zu so einem Preis.
 

Aludrin

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
709
Was für eine aussagekräftige Werbung -.-
 

mcGreen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
410
Im Zeitalter von leistungsfähigen Smartphones haben es solche Geräte nicht einfach, schon gar nicht zu so einem Preis.
Sollte sie nicht zu einem Preis von 200 USD starten? Das ein Preis womit es das Gerät auf jedenfall einfach hätte.
Und jemandem der wirklich auf mobile Spiele wert legt wird wohl von dem größeren Bauformat überzeugt sein, immerhin ist wohl noch kein Handy nur für den Zweihandbetrieb konzipiert worden, dieser bietet nämlich bei einer Spielekonsole für schön viel Platz für Akku und Power.
Und letzteres soll sie ja angeblich genug haben :)
 

demoness

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.484
Immer dieses dumme Werbevideo. Könnt ihr nicht zu z.B. einem der tollen Uncharted Ingame Gameplay Videos verlinken?
Freu mich jedenfalls schon, wird sowas von gekauft. Grad für den Preis gibts nix besseres in Sachen Preisleistungsverhältniss.
Schad nur das Sony grad eben auch bekannt gegeben hat, dass aus Kostengründen doch nicht 512MB RAM verbaut werden, sondern "weniger". Egal, die PS3 hat ja auch nur 256MB und so ne Grafik würd mir unterwegs auf dem kleinen Screen schon reichen.
 

Blackbenji

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
553
Im Zeitalter von leistungsfähigen Smartphones haben es solche Geräte nicht einfach, schon gar nicht zu so einem Preis.
welches leistungsfähige smartphone kennst du, dass an die ps vita ran kommt? vorallem, nenn mir mal eine app die analog den spielemöglichkeiten auf der psp/vita einen solchen umfang an spieledauer/spieletiefe/spielsteuerung bietet.

ich finde es nicht gerade sehr angenehm auf einem 3" oder 4" gerät mittels meiner finger virtuelle steuerknüppel zu bewegen, die 20% der sicht einnehmen.

eine konsole der art trumpft noch immer jedes smartphone was die oben genannten kriterien angeht.
 

DarkDragN

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
829
@Aludrin: Der Spot soll das PSN darstellen, CB sollte vielleicht mit Demos der PS Vita noch mal den Beitrag ergänzen.

@Schlumpfbert: Stimme ich zu, die einfachsten Spiele auf Smartphones und Tablets fesseln einen für Stunden und sind nicht selten auch noch wesentlich billiger als so mancher 3 Stunden Schinken für 50€.

Freue mich eigentlich wenn neue Konsolen oder Handhelds kommen, aber irgendwie fehlt mir einfach die Lust und Zeit mich da zT stundenlang mit einem Spiel zu beschäftigen :/
 

sse3

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
721
ich finde es nicht gerade sehr angenehm auf einem 3" oder 4" gerät mittels meiner finger virtuelle steuerknüppel zu bewegen, die 20% der sicht einnehmen.

eine konsole der art trumpft noch immer jedes smartphone was die oben genannten kriterien angeht.
Finde ich auch so, dennoch PSP Vita kaufe ich mir sicher nicht vor der Uten Generation. Ein Akku der bei Spielen grad mal 1-2 Stunden hält ist einfach Tabu. Dazu zu einem so hohen Preis. Ich hab mein 3DS mit Zelda OoT also egal wie gut die PS Vita Grafik bietet spielerisch wird keines für mich zumindest an dies herankommen, AN EIN N64 SPIEL!!! Traurig die heutige Zeit wo Grafik den Markt dominiert und nicht die Spiele. Dies gilt für jede Plattform.
 
M

McNoise

Gast
also der trailer ist ja nett produziert, nette bilder, aber viel sinn macht das alles nicht ... und zu diesem ellenlangen unsinn dann noch diese absolut grauenvolle musik - aua! ... frage mich wen die damit begeistern wollen?!
 

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.404
Ich hatte mir damals direkt zum Release die erste PSP geholt und war, nach die anfängliche Begeisterung wieder weg war, ziemlich enttäuscht.

Alles in allem war mir die PSP zu schwer, zu klobig und für unterwegs bzw. "einfach in die Tasche stecken und mitnehmen" einfach zu unhantlich. Ich glaube nicht, dass sich das mit der Vita ändern wird... Also werde ich wohl, wie bei all den hunderten Nintendo DS-Ablegern, die Finger davon lassen.
 

SubNatural

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.113
Egal wie toll solch ein Gerät ist, 300€ sind einfach zu viel. Ich meine dafür bekommt man schon eine PS3 mit Spielen oder eine xbox 360 mit noch mehr Spielen. Klar ist die Vita portabel, aber das reisst es nicht raus.
 

Sukrim

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
956
Ist ja alles ganz nett, aber der NAME!

Der klingt ja wirklich eher nach Damenbinde als nach Handheld-Konsole... :freak:
 

chancaine

Captain
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
3.115
Haben die nicht vor kurzem erst ein Gaming-Handy auf den Markt gebracht?
Und nun sowas. Sich selbst Konkurrenz machen zeugt nicht von Marketing-Geschick.
Aber okay, für ein paar *IronieON* schnöselige Millionärsbengel *IronieOFF* wird es sicher interessant sein.
Ich für meinen Teil bin aus dem Alter raus, aber wir hatten damals mit dem Gameboy auch ein Jahrhundert-Produkt, an das heute keine Portable mehr ran kommt, was Spielspaß, Akkulaufzeit, Verbreitung und günstige Spiele betrifft.
 

Bluescreen

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.419
also in der schweiz bei alcom soll sie 349CHF kosten, finde den preis für die 3G version ok. werde mir aber für 60CHF weniger die WIFI version holen, da ich eh ein handy mit WIFI Tethering habe^^

ich habe mal einen bericht von sony gelesen, wo gesagt wurde, das die psvita von der akkulaufzeit her nahezu an die aktuellen PSP2000/3000er rankommt, das finde ich sehr fein, gerade wenn man bedenkt wie bescheiden die akkulaufzeit des 3DS konsole ist.

und es gibt bereits viele bilder wo die psvita direkt neben der psp300x steht. und diese haben nahezu die gleiche grösse.

hier der bericht über die akkulaufzeit: http://www.ps3blog.ch/2011/06/ps-vita-akkulaufzeit-ahnlich-wie-psp/
hier der grössenvergleich: http://www.pspfreak.de/2011/07/21/ps-vita-kleiner-als-erwartet/

das einzige was mich stört ist das UI, die benutzeroberfläche von der PS Vita ist sowas von hässlich...
Ergänzung ()

Haben die nicht vor kurzem erst ein Gaming-Handy auf den Markt gebracht?
Und nun sowas. Sich selbst Konkurrenz machen zeugt nicht von Marketing-Geschick.
das xperia play kannst du nicht vergleichen, das ding spielt die alten psx/ein paar wenige ps2 spiele ab und unterstützt die androidgames mit dem controller für leichteres bedienen, soll aber nicht der psp konkurrieren, das kann sie auch garnicht und will sie auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kerrigen

Gast
Naja einfach mal abwarten, wie sie dich Vita auf dem Markt etablieren wird. Muss aber auch sagen, dass Handheld Consolen es heutzutage sehr schwer haben, in Zeiten von Iphone und CO. Doch trotz allem haben sie noch paar Vorteile. Allein schon die PSP hatte ein Paar Spiele im Portfolio, die ích mir nicht auf Smartphones vorstellen kann (GOW, Final Fantasy).

Bin auch gespannt auf die Akkulaufzeit des Gerätes, da der 3DS mich schon in der Hinsicht(abgesehen von der miesen Display Beleuchtung ) enttäuscht hat

G kerrigen
 

Affenkopp

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.367
Ich denke trotz des relativ günstigen Einstiegspreises, wird die Vita es nicht leicht haben.
Ich bin auf die Grafik und die Spiele gespannt. Solange reicht mir mein Smartphone mit Tegra 2 und DualCore noch. ;)
 

Cohen

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.949
Allein schon die PSP hatte ein Paar Spiele im Portfolio, die ích mir nicht auf Smartphones vorstellen kann (GOW, Final Fantasy).
Bei "God of War" und anderen Actionspielen, Action-Adventures und Jump&Runs gebe ich dir recht, da haben Sticks und Buttons klare Vorteile.

Final Fantasy ist hingegen ein schlechtes Beispiel. Die Remakes von Teil 1 - 4 gibt es ja bereits für Smartphones, und mit den rundenbasierenden Kämpfen gibt es auch keine Abstriche bei der Touchscreensteuerung. Die Navigation durch die Menüs mit etlichen Zaubersprüchen und Items geht vermutlich per Touchscreen sogar flotter von der Hand als per Digi-Kreuz oder Stick.
 
Top