News Steve Jobs hat sein Ein-Euro-Gehalt bekommen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

MacGyver

Gast
#3
Wird das Gehalt von Steve Jobs neuerdings in Euro ausbezahlt oder doch noch in Dollar ?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (auf jeden Fall nicht in unnützen ?)

Jacek_K

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
563
#4
denn sinnfreieste thread seit jahren.....er bekommt 1 euro aberr dann doch doch 10% der aktien ....also nix 1 euro sondern sehr viel geld....was will man mit der news sagen?

aplle zahlt in andere form man könnte sein gehlat noch mit 10000000000anderen möglichkeiten zahlen..aber ist das ne news wert?
 

Eagle-Works

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
25
#5
also von dem Geld was einer dieser Manager in einem Jahr bekommen hat, also fast 1,2 Mio Dollar, könnt man locker 10 Manager bezahlen. Wofür kriegen die so viel Kohle?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (ein ? pro Satzende langt vollkommen)
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
192
#7
"Die hohen Boni kamen nach einer Absprache des Vorstandes in der Vergangenheit zustande, da dieser sich trotz Kurssteigerung und Gewinne unterbezahlt fühlte."

Unterbezahl? Man wenn ca. 500.000 € unterbezahlt ist, dann will ich dieses Problem auch haben.
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.216
#9
naja ich muss den meisten hier zustimmen. Die News ist mal wirklich sinnlos hoch 10 :)
Steve Jobs verdient so viel an seinen anderen Werten, da muss man nicht jedes mal dieses 1€ Gehalt erwähnen ...
 
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
135
#10
@#5

Für die erfolgreiche Führung eines Weltunternehmens mit mehr als 10.000 Mitarbeiter für die die Manager verantwortlich sind. ( Erhalt von Arbeitsplätzen usw )
Die haben meistens auch keinen 8 Stunden Tag sondern Arbeiten etwas länger. Trotzdem finde ich 1 Euro Job eher scheinheilig, weil 10% der Aktien und noch die neben Einkünfte sind schon ein nettes Sümmchen.

Ich bin auch der Meinung das der wo viel, gut und hart Arbeitet auch verdient hat mehr zu verdienen.
 
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.984
#11
sorry, aber ich finde die gehälter vollkommen in ordnung. hätte sie sogar eher noch viel höher eingeschätzt, nachdem apple in den letzten jahren doch deutlich an fahrt durch den ipod gewonnen hat. da verdienen anderen vorstände von kleineren unternehmen doch bedeutend mehr.

@5) zeig mir einen manager der für 100.000€ im jahr arbeitet, da wird kein "manager" der welt für arbeiten. die leute da haben einen zeit-fressenden job und tragen eine menge verantwortung, das würde sich keiner für 8.000€ im monat antun.
 

Softie

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
300
#12
Was der kriegt noch nen Euro, für wassen überhaupt, was machten der noch groß bei Apple? Der hat doch seine manager die alles für ihn machen, schon krass aber das die eigenen manager mehr "verdienen" als herr jobs selber
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (ein ? pro Satzende genügt)

Jacek_K

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
563
#13
verstehe nicht was ihr auf dem 1 euro herumtrampellt er kriegt weder 1 euro noch sonst was sondern millionen. wie er die bekommt ist doch völlig schnuppe... wenn er wirklich 1 euro bekommen würde wäre die news halbwegs interesannt so ist sie nur müll oder spam :p
 
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
663
#15
also "zu reich" glaub ich gibts nicht.
Und wenn man sein geld spenden muss :) irgendwie kriegt man des scho los *ggg*
da würden mir viele dinge einfallen. von haus über boot bis hin zur insel, die zum haus und boot kompatibel ist *g*
 

Eagle-Works

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
25
#16
natürlich arbeiten die auch hart, aber seit mal ehrlich, es gibt genug andere Leute die ähnlich hart arbeiten und noch weniger Freizeit haben, also ich find ein Jahresgehalt von fast einer Millionen (Boni mit eingerechnet) für etwas übertrieben
 

Outbreak86

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
375
#17
Naja ist ne Menge Kohle, aber warum gleich neidisch werden und flamen :p
Wenn das Gehalt der Leistung der Manager darstellt, dann passt das...nur leider kann das von uns keiner einschätzen, also -> Glückwunsch und weiter so...
 
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
862
#18
@Softie
Steve Jobs hatte Apple verlassen, da haben diese ach so fähigen Manager das Unternehmen gegen den Baum gefahren. In der schwersten Stunde Apples kam Steve Jobs zurück, weil man ihn darum bat. Da Apple kein Geld mehr hatte, knüpfte man sein Gehalt an den Erfolg und er hat sich die Verantwortung aufgebürdet und Apple einen erneuten rasanten Aufstieg verschafft. Damit gehört er zu den wenigen CEOs der Welt, die ein Unternehmen zweimal "Groß" gemacht haben.

Sorry, aber das sollte man wissen und ehrlich ist das in meinen Augen bewundernswert.
 

mu_fi

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.004
#19
Meiner Meinung nach sind die Gehälter noch einigermassen in Ordnung. Klar verdienen sie sehr viel Geld, wenn man aber bei anderen Firmen schaut, dort verdienen die Verwaltungsräte oft um ein Vielfaches mehr. Siehe Hier (leider ein bisschen älterer Artikel)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.216
#20
naja ich sehe es ja ein das man es einmal schreibt. Aber jedes Jahr die News zu bringen ist dann doch ein bischen viel.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top