Stromverbrauch AMD 64 3500

bornt

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
12
Hi,

ich habe mir ein PC zusammengebaut und der Stromverbrauch hat mich erstaunt.

Prozessor AMD 64 3500+
GRAKA Ti 4200
2x HD 80 GB, 7200um
TV Karte
usw.

Bei 1000 Mhz gemessen mit CPU-Z und installierten CrystalCPUid habe ich unter Windows XP 150 Watt Verbrauch, ohne das der PC etwas rechnet.

Ist das normal?
 

bornt

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
12
Hi,

es wird immer von Stromspar CPU gesprochen und Watt-Zahlen angegeben die nicht erreicht werden. Ich habe mir gedacht, dass wenn ich im Internet surfe so um die 100 Watt verbrauche mit einen AMD 3500 CPU.
Ich habe mal gelesen, das der Prozessor eine TDP um 25Watt Verlustleistung hat.

Wird aber bei mir nicht erreicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.238
Um was für einen 3500+ handelt es sich denn? Welcher Kern? Minimal TDP liegt beim A64 irgendwo bei 67W. Muss aber nochmal genau nachgucken.
Der Rest deines Systems zieht ja such strom.
 

yakuza

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.087
Also 150W ist etwas viel finde ich vor allem bzw. gerade bei 1000mhz!
habe mit meinem system idle ~ 100W aber mit größerer graka, extra soundkarte und tv karte.
die 25 W sind nicht von einem 3500+ A64 die würde so bei 35-45W liegen aber an sich ist dein verbrauch etwas hoch!

EDIT: lasse das C&Q von amd weg und nimm RMClock, dort testest du dann wie weit du mit dem Vcore bei 1000mhz runter kommst und stellst das ein, anleitung gibts im unterforum zu prozessoren, dann kommst du paar W runter.
 
Zuletzt bearbeitet:

firesoulhc

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
10
hi!

die TDP liegt zwar bei 67 W, allerdings ist dies ja die maximale stromaufnahme. Im idle betrieb sollten es so 10-15W sein, wenn nicht weniger. Allerdings hat mein Vorredner recht, dass dein restsystem ja auch strom zieht.

Festplatte: 10-15W
Chipsatz: 15-... W
Grafik: 30-50W
dazu kommen noch deine pci-karten, lüfter und laufwerke.

Und nicht zu vergessen: der wirkungsgrad deines NTs. bei 75% würde dein System also "nur" 110W verbrauch.

Eine Möglichkeit deinen Verbrauch zu senken:

setze die Spannung im Bios herab, oder besser: Benutze ein tool wie RM-Clock um die CPU-taktung deinen Ansprüchen nach anzupassen. da kannst auch im gewissen rahmen die Spannungen anpassen.

Bye

Edit: Mein System verbraucht knapp 55W mit Prozessor im idle und mit oboard grafik. (Natürlich alles @ Standardtakt)
 

bornt

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
12
Danke für die Antworten. Werde es morgen mal probieren!
 
Top