Suche Bildschirm mit Vesa und VGA Anschluss

batista0102

Lt. Commander
Registriert
Jan. 2009
Beiträge
1.055
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]


1. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
Bis 300 Euro

2. Wie sehen die Hauptanforderungen aus, die du an den Monitor stellst?

  • Welche Bildschirmdiagonale (Zoll) soll der Monitor haben? 27 Zoll
  • Was für eine Auflösung soll dieser besitzen? Full HD (1920x1080), WQHD (2560x1440) Ultra HD (3840x2160), oder andere wie z. B. UWQHD (3.440 x 1.440)? Full HD
  • Welche Bildwiederholfrequenz (Hz) möchtest du? 60/120/144/240 Hz usw.? Nicht relevant
  • Auf welche Panel-Technologie (IPS, VA, TN...) soll der Monitor setzen? Nicht relevant
  • Soll der Monitor G-Sync oder FreeSync beherrschen? Wenn ja, welches? Nicht relevant
  • Welche Anschlüsse werden benötigt? (Displayport, HDMI, DVI usw.) VGA

3. Brauchst du den Monitor für spezielle Programme und/oder professionell? (z. B. Fotobearbeitung) Falls ja, nenne uns Programme und spezielle Anforderungen.
Office

4. Nutzt du weitere zusätzliche Monitore? Welches Modell, Auflösung, Hz, Gsync/Freesync und Anschlüsse besitzen diese? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)
Würde den selben Monitor 2 mal nehmen

5. An welcher Grafikkarte soll der Monitor betrieben werden? Modell und Bezeichnung(Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!):
...

6. Hast du besondere Wünsche bezüglich des Monitors? (Pivot-Funktion, Wandmontage, Farbe, Hersteller, Beleuchtung etc.)
Der Bildschirm sollte einen Vesa Anschluss wegen Tischhalterung haben

7. Wann möchtest du den Monitor kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
Sofort
 
Sorry aber warum benötigst Du jetzt einen neuen Monitor mit VGA Anschluss?
VGA ist seit Jahren schon tot
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wrglsgrft und Der Lord
Zuletzt bearbeitet:
batista0102 schrieb:
Welche Anschlüsse werden benötigt? (Displayport, HDMI, DVI usw.) VGA
Warum ist das so wichtig? Dual VGA, also ein Rechner mit 2 VGA Monitoren verbinden läuft sowieso selten gut, bzw überhaupt nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wrglsgrft und Der Lord
Bist du denn sicher, das du noch 2 VGA-Monitore anschließen kannst?
Ich würde diesen Anschluss auch nicht mehr empfehlen.
 
Vielen Dank für die vielen Antworten.

Das Problem ist das der PC lediglich über 2 VGA und einen DVI Anschluss verfügt. Mit Adaptern kenne ich mich leider nicht aus wie z.B. VGA auf HDMI bzw. ob das überhaupt stabil und gut funktioniert.

Zu Geizhals habe ich noch eine Frage: Wie kann ich wie ihr mir Links geschickt habt nach etwas suchen mit den vielen Filtern? Ich war auch über Geizhals schon auf der Suche, habe aber die vielen tollen Filter gar nicht gehabt..
 
batista0102 schrieb:
habe aber die vielen tollen Filter gar nicht gehabt..
Dazu einfach alle Filter einblenden lassen:
1649313605977.png


Damit kann man so ziemlich alles sehr granular filtern, wirklich praktisch. :)
 
d.h. ich gib bei Geizhals in das Suchfeld Monitor ein und dann auf den Filter Button?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Der Lord
batista0102 schrieb:
d.h. ich gib bei Geizhals in das Suchfeld Monitor ein und dann auf den Filter Button?

Du müsstest halt in die richtige Kategorie. Entweder irgendein Monitor raussuchen und oben auf die Rubrik Monitore klicken, oder einfach über's Menü durchhangeln:

1649313856919.png


PS: Und ja, ich befürworte ebenfalls die Idee, eine billige GPU einzubauen mit modernen Anschlüssen. Das schränkt dich in der Monitorauswahl dann nicht mehr so sehr ein und vor allem hast du eine um ein Vielfaches bessere Bildqualität als mit diesem überholten analogen VGA Mist. HDMI, oder besser DP, sollte es schon sein heute.
 
Aus Erfahrung kann ich sagen das es mittlerweile die verschiedensten Übergänge gibt . VGA DVI ist das gängigste. VGA HDMI oder Display gibt es auch aber das was ich sagen will , alle Teile die zu billig sind Funktionen einfach nicht. Gerade von analog auf digital kann es nicht nur ein kleiner Stecker sein da das Signal aufbereitet werden muss. Meistens ist das ein Kabel mit einer kleinen Box , dann ist die Chance gut das es klappt.
Aber ohne flax auch ein full HD Signal ist von VGH auf rein DVI oder HDMI so viel ruhiger und störungsfrei 2022 sollte man sich das nicht mehr antun.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Der Lord
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aduasen und Me_phisto
Zurück
Oben