Suche eine neue Maus (ersatz für Logitech G500)

Brink_01

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.994
Hallo,
für ca. 1 1/2 Jahren besitze ich die Logitech G500.
Ich habe mir diese gekauft da die mir optisch gefallen hat (rote Beleuchtung) und weil die Maus sehr gute Bewertungen hat.

Jetzt macht die Maus Probleme wie kleine Ausfälle wo die Maus sehr träge reagiert und nur ein kurzes leichtes auf den Tisch knallen hilft :D Oder die recht Maustaste zweimal klickt obwohl ich nur einmal drauf klicke.


Deshalb brauche ich eine neue.
Anforderungen:
Spezialtasten (mindestens 2)
Verstellbare DPI
Kabelgebunden
optional: Vier Wege Mausrad

Besoders wichtig sind eure Erfahrungen mit der Maus falls ihr mir eine vorschlagt die ihr selber besitzt.
Preis solle bis ca. 50€

Interessant finde ich z.B. die Mad Catz RAT 3, Sharkoon Drakonia etc.

Sollte eine Maus sein mit der man gut Shooter spielen kann, also Präzise aber das ist wahrscheinlich fast jede.
 
Zuletzt bearbeitet:

AramisCortess

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.949
naja, wir haben hier sehr sehr gut ausgearbeitete maus faq's

wenn dich die kriterien nicht interessieren die dort besprochen werden und du grundlegend mit der g500 zufrieden warst, dann kauf dir eine g400. die hat nen besseren sensor, liegt noch etwas besser in der hand, vor allem die sondertasten haben eine angenehmere form.

sie ist von logitech die wohl angenehmste gamer maus mit dem besten gesamtpaket. Die Razer Deathadder und andere Mause die auf dem Layout der Intelli basieren liegen ebenfalls gut in der hand und idr hat jeder hersteller eine aktuelle maus im programm mit einem aktuellen sensor.

aber wie gesagt nimm die g400 die bekommst fuer unter 30 euro, sie ist besser als die g500. Ich bin froh nach meiner mx518 und g9 wieder auf eine g400 ungestiegen zu sein.
 

StriKer88

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
176
Würde dir die Roccat Kova [+] empfehlen.

Sie liegt Top ind der Hand... Links und Rechtshänder
7 Spezialtasten
Natürlich Kabelgebunden
 
F

Fisch McRochen

Gast
1,5 Jahre? Da würde ich dir raten, mal den Logitech-Support zu kontaktieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie dir eine G500s zukommen lassen, ist sehr hoch.

Ich hatte das Doppelklickproblem auch (hatte meine G500 aber fast 4 Jahre) und habe auf Kulanz noch eine neue bekommen.
 

Brink_01

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.994
@AramisCortess
Wusste ich noch gar nicht, danke :)
Gucke ich mir mal an und die G400 ebenfalls.


@SirGalaHand
Die Razer Naga gefällt mir optisch nicht.


@StriKer88
Ich will nicht so viel Geld ausgeben da nach ein paar Monaten sowieso nicht mehr viel am PC gespielt wird(PS4).
Deswegen fallen wahrscheinlich alle guten Mäuse von Roccat, Razer etc. weg.

@Fisch McRochen

Auch ohne Rechnung?
Ist etwas her und ich finde die nicht mehr :D
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.213
Ich habe seit fast 3 Jahren eine Speedlink Kudos und eine nicht ganz billige Logitech, ich finde letzterer Hersteller wird total überbewertet, die Logitech ist meine reserve-Maus weil mir die Kudos viel besser taugt, einzig der mittel Klick könnte etwas leichter sein.
 

Brink_01

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.994
Habe an Logitech mal eine E-Mail geschrieben, mal gucken was kommt :)
Vielen Dank an alle antworten.
 

LOLrofl'er

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
462
@ D4rk_nVidia

zur G500s gibt es einige negative bewertungen in sachen fiep ton der aus der maus kommt.
logitech scheint dieses problem nicht in den griff zu bekommen.
hatte ebenfalls eine G500s und sie ist am nächsten tag direkt zurück gegangen weil mir das fiepen auf die nerven ging.
logitech support sagt dazu: manche hören es, manche nicht.

ich dachte zu erst mein led gibt seinen geist auf, dann mal an der maus gehorcht und siehe da, es kommt von der maus.

http://www.amazon.de/Logitech-G500s-Laser-Gaming-schnurgebunden/dp/B00CJ5FL3K/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1379151277&sr=8-1&keywords=G500s
 
F

Fisch McRochen

Gast
Das Fiepen hat meine G500 gehabt und meine G500s hat es auch. Man hört es allerdings nicht, wenn man sich das Ding nicht halb ins Ohr steckt ;)

Ich hatte für den Support noch die Rechnung, aber ich würds auch ohne versuchen. Mehr als ein nein kann ja nicht kommen.
 

Ernie123

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.862
Ich bin von einer G500 auf eine G400 gewechselt und das Einzige, was ich vermisse ist die Möglichkeit die Mausradrasterung auszuschalten. Die G400 ist einfach ein echt gutes Stück Hardware. Auch der Sensor überzeugt mich, die Mausbewegungen wirken genauer und direkter als mit der G500.
 

Brink_01

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.994
Vielen Dank noch einmal an alle :)
Bis Dienstag sollte ich eine Antwort von Logitech bekommen.


Die G400 ist zu teuer wie ich gerade sehe :D

Danke an alle die mich auf das fiepen aufmerksam gemacht haben. Jetzt höre ich es auch, aber wirklich nur wenn ich die Maus ans Ohr halte.
 

Brink_01

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.994
Joa stimmt.

Ich soll mich laut Logitech an Amazon(von da gekauft). Habe dies auch gerade getan.
Denke das es bei Amazon unwahrscheinlicher ist das ich dort eine G500s bekomme :D


Edit:
Besitze die Maus anscheinend schon seit 2011. Also keine Hilfe von Amazon. Zurück zu Logitech :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top