Suche Ersatzgrafikkarte

Steev1337

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
15
Moin,

Nachdem mir meine GTX 580 kaputtgegangen ist, suche ich jetzt Ersatz für diese, kenne mich in der Materie leider nicht genug aus, um selbst eine Entscheidung treffen zu können. Ich spiele im Moment nur Battlefield 4, ab 2015 dann The Witcher 3 und the division, also diese 3 Spiele sollte sie handeln können. Battlefield 4 am besten in 120FPS, in 1080P, mittleren/niedrigen Details und ohne Kantenglättung. Für die beiden anderen Spiele sind ja noch keine Systemanforderungen draußen, oder?

Da meine Kenntnisse nichtmal so tief gehen, um zuwissen, ob ich man sie überhaupt anschließen kann, hier mal mein System:

Prozessor: i5-2500k
Mainboard: MSI P67A-GD65
Arbeitsspeicher: 8GB
Gehäuse: Sharkoon T9 Value
Netzteil: TT TR2 700W

Hoffe, ich hab jetzt nichts vergessen;)

Habt ihr Vorschläge? Mein Favorit wäre bis jetzt eine Radeon R9 290 gewesen, um 300€ geballte Leistung, nur passt die auch dazu? Sollte der Prozessor ein Bottleneck sein, könntet ihr mir einen guten & günstigen empfehlen, der dann eine neue Grafikkarte nicht ausbremst?

LG
 

Tuetensuppe

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.521
die R9 290 geht auf jeden Fall!

Eine andere CPU? Da bräuchtest du ein neues Mainboard, und selbst ein i7-5930k wäre bei Games nur unwesentlich schneller
 
Zuletzt bearbeitet:

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.548
der Prozessor ist kein Bottelneck kauf die R9 290 am besten die Vapor-X Version von Sapphire wenn die ins Gehäuse passt
 

balmungd

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.280
könntet ihr mir einen guten & günstigen empfehlen, der dann eine neue Grafikkarte nicht ausbremst?
Keinen der dein Budget um einige mehrere Hundert € sprengen würde. Bleib bei den 2500k takt ihn hoch auf 4,2 bis 4,5GHz (wenn möglich) kühle ihn Ordentlich mit einem guten Kühler und versuch unter 70°C zu bleiben und alles ist gut ;) Dann hast noch locker ein paar Jahre ruhe ;)
 

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.046
Bei deinem Gehäuse bist du bei der Grafikkartenlänge eingeschränkt (bis maximal 30cm -> manche R9 290 scheiden aus).

Aktuell am günstigsten unter den R9 290 ist diese hier: VTX3D R9 290. Die passt mit 26,7cm Länge auch in dein Gehäuse, aber die ist ab Werk ziemlich laut (laut PCGH). Du müsstest also die Lüfterkurve und die GPU-Spannung nachjustieren, um sie angenehmer zu bekommen.

Der i5-2500K dürfte noch nicht als Flaschenhals wirken, ich würde an deiner Stelle aber noch etwas warten - morgen veröffentlicht nVidia die GTX980 und GTX970.
 

Steev1337

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
15
Bei deinem Gehäuse bist du bei der Grafikkartenlänge eingeschränkt (bis maximal 30cm -> manche R9 290 scheiden aus).

Aktuell am günstigsten unter den R9 290 ist diese hier: VTX3D R9 290. Die passt mit 26,7cm Länge auch in dein Gehäuse, aber die ist ab Werk ziemlich laut (laut PCGH). Du müsstest also die Lüfterkurve und die GPU-Spannung nachjustieren, um sie angenehmer zu bekommen.

Der i5-2500K dürfte noch nicht als Flaschenhals wirken, ich würde an deiner Stelle aber noch etwas warten - morgen veröffentlicht nVidia die GTX980 und GTX970.
Passt die von dir genannte R9 290 auch von der Leistung her? Passt die eh aufs Mainboard? Es tut mir so leid, so dumme Fragen zu stellen, aber ich kenne mich halt echt Nüsse aus haha

Ich nehme aber stark an, dass die GTX980 u 970 weit über 300€ kosten werden oder? Weil 300-350 wäre mein Maximum

An alle anderen:

Tolle tolle, Resonanz von euch, 4 hilfreiche Antworten in kürzester Zeit, ich danke euch!!
 

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.046
Sofern du keine anderen Slots auf dem Mainboard belegt hast, passt die drauf - die verwendet denselben Steckplatz wie deine alte GraKa, den PCI-E 16x. Leistungstechnisch zu anderen R9 290 dreh ich da die Hand nicht um - manche haben halt ab Werk einen etwas höheren Takt, der dann in minimalem Leistungsunterschied im einstelligen Prozentbereich messbar wird.

Ich würde auch nicht zwingend wegen den nVidia selbst warten, sondern wegen dem Effekt aufs Preisgefüge anderer Karten. Wobei du bei einer R9 290 für unter 300€ jetzt auch schon nicht jammern kannst ;)
 

_Cloud_

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.299
die 970 soll recht günstieg sein.

bereich von 320-380 euro je model.

wäre für dich ideal wen die werte stimmen und sie auf einem level mit der gtx780 und amd 290 ist.

oder eben versuchen gebraucht eine gtx780ti mit 1-2 jahren restgartantie abzustauben wen einige verrückte auf gtx980 sli upgraden.

gibt ja immer ein paar die das machen.

ich hab selbst von gtx 580sli auf gtx780 ti ein upgrade gemacht lohnt sich ecth.
und da du nur 1 580 hattest solltest du den sprung auf die 780/290/970 extreme merken.
 

Steev1337

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
15
Sofern du keine anderen Slots auf dem Mainboard belegt hast, passt die drauf - die verwendet denselben Steckplatz wie deine alte GraKa, den PCI-E 16x. Leistungstechnisch zu anderen R9 290 dreh ich da die Hand nicht um - manche haben halt ab Werk einen etwas höheren Takt, der dann in minimalem Leistungsunterschied im einstelligen Prozentbereich messbar wird.

Ich würde auch nicht zwingend wegen den nVidia selbst warten, sondern wegen dem Effekt aufs Preisgefüge anderer Karten. Wobei du bei einer R9 290 für unter 300€ jetzt auch schon nicht jammern kannst ;)
Alles klar, dann werde ich mir die wohl holen, vielen dank!

Nen Impact würde doch wenn schon ein ähnlicher Preis/leistungsbomber wie die R9 290 machen, weil die neuen Nvidia Karten eine andere Zielgruppe ansprechen sollen, oder? Ich sollte aufhören klug über ein Thema daher zu reden, wenn ich mich schon nicht auskenne haha ^^
 

_Cloud_

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.299
also die 970 könnte der preis hit werden.

wen die echt mti 330 euro aufm markt kommt geht die auch schnell auf 300 runter.
mit 300 würde sie amd zwingen die 290 günstiger zu machen.

so lange die 970 halt auch wirklich die werte der 780/290 erreicht.

den die 970 würde dann die 780 und 290 in allen belangen wegfegen.

4gb vram bei deutlich weniger verbrauch und woll luft für oc bei ganz leisen karten dank nur 147w tdp

also bis samstag warten dann sind 100% test´s da.
 

marco_f

Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
2.444
Die 970 wird mit 399 und die Costums mehr starten, da wirst du weningstens ein halbes Jahr warten müssen, bis die so weit fällt. Die 290 ist schon top P/L.
 

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.046
Die GTX 970 gibts jetzt schon ab 309€...ziemlich verlockend, finde ich. Sie hat gegenüber der R9 290 die Nase vorn (vor allem unter FullHD) und nimmt deutlich weniger Leistung auf. Wenns dir mit der GraKa also nicht extrem eilt, warte noch ein paar Tage, bis sich die Preise einpendeln. ;)
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.189
Würde auch zur 970 greifen, NVidia hat da gute Arbeit geleistet :daumen:
 

Detti55

Ensign
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
166

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.046
Ne, das Referenzdesign von Palit und mittlerweile auch schon eine Zotac mit Custom-Kühler. Eventuell sinken die innerhalb von wenigen Tagen auch schon unter 300€?
nVidia verlangt keine Apothekenpreise für neue Hardware...ich glaube, alles ist möglich :freaky:
 
Top