Suche Gehäuse mit leicht austauschbaren Luftfilter(n)

moby07

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
872
Hallo,

ich suche für etwas weniger computerversierte User ein Gehäuse mit leicht austauschbaren Luftfiltern in der Front. Das Gehäuse steht u. a. im Lagerbereich und ist daher auf eine gute Staubfilterung angewiesen. Der Preis sollte sich unter 150 Euro bewegen. Mehr Anforderungen gibt es sonst nicht. Es wird einfache Hardware verbaut.

Gruß

moby07
 

magodeoz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
452
Lancool K58 zum Beispiel:
http://geizhals.at/deutschland/a409959.html
Da kann man die Front abnehmen und dann den Luftfilter raus, relativ problemlos:
https://pics.computerbase.de/2/6/5/6/0/2-1080.2820202718.jpg
https://pics.computerbase.de/2/6/5/6/0/8-1080.1555958220.jpg
Die Frischluft für das Netzteil wird auch gefiltert. Allerdings kann es sicher nicht schaden, das Gehäuse nach ein paar Monaten mal zu entstauben.
Bei vielen Gehäusen kannst du auch Staubfilter nachrüsten, der Montageaufwand ist dann aber vllt etwas höher.
http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Staubschutz-Filter:::26_154.html

gruß magodeoz
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
22.047
Das Corsair 600T hat vorne ein rausnehmbares Gitter mit Staubfilter. Im Gehäuseboden unter dem Netzteil ist auch ein rausnehmbarer Staubfilter. Aber im Lagerbereich ein Corsair 600T? Ich weiß nicht.
 

moby07

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
872
Die beiden Gehäuse sind nicht schlecht; ich selber besitze ein Lian Li PC-60FN, welches ähnlich aufbaut. Jedoch suche ich schon ein Gehäuse, wo ich den Staubfilter, ohne sonstiges Abnehmen der Front, einfach abnehmen und reinigen kann.
 

magodeoz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
452
Ich persönlich kenne kein solches Gehäuse. Wie wärs wenn du bei einfach bei einem normalen Gehäuse die Front abnimmst und nicht wieder dran machst?
 

moby07

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
872
Hat vielleicht sonst noch jemand gute Vorschläge? Wenn es kein Gehäuse gibt ohne vorher die Front abnehmen zu müssen, welches wäre das "beste Gehäuse" (relativ staubdicht und gut zu reinigen)?
 

Pot

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.105
schonmal Fractal Design Define R2/R3 angeschaut?
wenn mich nicht alles täuscht, kann man nach Öffnen der Frontklappe die Lüfterplätze ähnlich aufklappen und die Filter einfach rausnehmen

hier das Bild dazu
 

moby07

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
872
Der sieht schon mal gut aus. Die Tür muss nicht mit großer Kenntnis geöffnet werden und der Zugang zu den Filtern ist sofort ersichtlich. Auch gut, dass die Top-Lüfter-Zugänge zu sind. Der kommt also schon mal auf die Liste. Gibt es noch weitere Vorschläge?
 
Anzeige
Top