Suche Grafikkarte für AGP

comic

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
713
Hi,

da meine alte Grafikkarte nach langer Zeit jetzt den Geist aufgegeben hat, muss ich mir natürlich eine neue kaufen. Allerdings basiert mein System noch auf dem AGP-Slot. Meine letzte Grafikkarte war eine Geforce 6800 GT, allerdings in einer etwas abgespeckten Version. Es war die ASUS V9999GT/TD/128. Nun weiss ich nicht was für eine Grafikkarte ich mir kaufen soll. Um auf PCI-E umzusteigen fehlt mir das nötige Kleingeld. Dann müsst ja ich Mainboard, CPU, Arbeitsspeicher und Grafikkarte neu kaufen. Eine Geforce 6600 GT fällt auch weg, da ich wenn schon mehr oder die selbe Leistung haben will. Nun hab ich gesehen das die 6800 GT sehr rar sind bzw. es sie gar nicht mehr zu kaufen gibt. Dann bin ich auf die neue 7800 GS gestoßen. Doch auch dort sieht es mit der Verfügbarkeit nicht gerade gut aus. Oder sind die noch zu neu? Würde es sich denn für mich lohnen eine 7800 GS zu kaufen? Hier mal mein restliches System:

AMD 64 3200+
1024 MB DDR Arbeitsspeicher Infineon
250GB S-ATA Seagate
Soundblaster Audigy
Win XP Prof. SP 2
 

Shor

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.160

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091

m0hawk

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
213
Gainward, Leadtek, MSI, Point of View, XFX..

die haben u.a. die Grafikkarte bei alternate gelistet, zwar meistens vergriffen, aber sie führen die Graka :)
 

TFF

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
401
Ist dein Prozzi So.754 oder wieso brauchst du einen neuen beim Umstieg auf PCIexpr.?
 

TFF

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
401
Denke das ist relativ Banane.
Die meisten Hersteller halten sich ans Referenzdesign.
Wenn du natürlich etwas schnelleres haben willst musst du mal bei XFX oder eVGA gucken. Is dann halt auch teurer, aber deine 350€ dürften locker ausreichen.
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Hast du einen Sockel 754 oder schon einen Sockel 939 CPU?
PCI-Express gibts ja für beide Sockel.
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
da bleibt dir die Möglichkeit, eine überteuerte AGP Karte zu kaufen, oder den Umstieg auf PCI-Express über ein neues Motherboard für Sockel 754. Die Grafikkarten auf PCIe Basis sind günstiger als die der AGP, außerdem ist die Auswahl wesentlich höher. Motherboards mit Nforce 4 für S. 754 und PCIe gibts ja schon ab 54 Euro bei Alternate. Speicher kannst du da eigentlich weiterverwenden.
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Boards sind günstiger als Grafikkarten! Eine PCI-e Grafikkarte kannst du dann auf jedenfall weiterverwenden, eine AGP Karte nicht.
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
CPU und Ram kannst du weiterverwenden. Das Asus K8N4-E Deluxe ist sicher eine gute Wahl. Ja ne 7800 GT wäre sogar nebenbei noch schneller wie eine AGP 7800GS ;)
Kommt für dich ATI generell nicht in Frage?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Die AOpen Aeolus 7800GT wäre laut Beschreibung sogar von Hause aus übertaktet. Ansonsten schenken die sich gar nix, außer beim Preis.
 
Top