Suche günstiges und zukunftsicheres System

dB-Freak

Commander
Registriert
Mai 2008
Beiträge
2.967
Brauche nur CPU, Board und RAM, als GraKa kommt erstmal eine 7800GT rein, HD und Laufwerk ist IDE und werden übernommen. Das Board sollte also 2 IDE Controller haben, für HD und Laufwerk.

Das ganze System sollte aber auch für die Zukunft gedacht sein
Jetzt erstmal die Hauptfrage, AMD oder INTEL?

Bei AMD dachte ich an einen 5000+ BE, bei AMD vllt. an einen 7200.
Welches Board wäre denn gut in Sachen OC, hat 2 IDE Controller und ist recht günstig?
Passt eine AM2 CPU auf ein AM2+ Board, geht um die Zukunft?

An was für ein NT sollte ich denken, weiss grad nicht was mein Onkel im Moment hat.

Schonmal DANKE
 
Also ich würde Intel empfehlen in Sachen OC.

Dein Sonderwunsch mit 2 Ide Steckplätzen (also 4 IDE Geräten) wird sehr schwer zu realisieren sein.
Evl ne PCI IDE Karte kaufen?

Zukunftsicher?!
Gibbets net, sry^^
Sowohl bei Amd als auch bei Intel stehen jetzt bald Sockelwechsel an
 
so weit ich weis gibt es kein mutterbrett das noch 2 IDE hat...wenn du nur eine hd und ein laufwerk hast ist das aber kein problem...

einen zukunftssicheren pc gibt es nicht!
wenn du oc willst nim den 7200 mit nem günstigem p45 bord
allerdings wird intel zu den nächsten Prozessoren die sockel wechseln wo durch du das nicht mehr aufrüsten kanst...

dagegen kanst du AM2+ bords wohl noch ein mal länger nutzen! und sie kommen auch mit AM2 prozessoren klar...

gruß moses
 
zukunft sicher? warte bis nehalem kommt... oder besser gesagt der neue Intel Core i7, weil wenn du dir jetzt ein system zusammen stellst, bist du hinterher sauer, dass dein system nicht mehr genug leistung hat... am2? hör mal amd will nächstes jahr glaube ich schon AM3 bringen, dann hat sich das ja wohl schon mal erledigt... wenn man von zukunfts sicher redet kann man im moment nur mit intel punkten, amd kann da schon lange nicht mehr mithalten, der schlechteste quad von intel ist besser als der beste quadcore von amd, warte lieber noch 1-2 monate auf den intel core i7... immerhin möchtest du ja "Zukunftssicher" sein...
 
Er will die Komponenten aber jetzt;)
Hab mal folgendes herausgesucht...

---AMD---
Gigabyte GA-MA770-DS3, So.AM2+
62,90 €

A-Data 2048MB PC2-800 (ADQVE1A16) CL5
30,24 €

AMD Athlon 64 X2 5000+ AM2 Black Edition WOF ADO5000DSWOF
60,90 €

Gesamtpreis: 154,04€

---INTEL---
Mein Warenkorb
Gigabyte GA-EP35-DS3, P35 S775
77,90 €

A-Data 2048MB PC2-800 (ADQVE1A16) CL5
30,24 €

Intel Core 2 Duo E7200 So775 Tray 2x 2.53GHz 3MB
89,66 €

Gesamtpreis: 197,80 €

Also kann ich 2 IDE Geräte(Festplatte+Laufwerk) über einen Anschluss laufen lassen?
Was sagt ihr dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:
wie viel solls erstmals kosten?

mfg
 
Sollte so günstig wie möglich sein, einen Preis hat er noch nicht genannt.
 
Hi, danke für die Vorschläge:)

Wie schauts mit OC bei den Boards aus?
 
also beim ersten (hab ich selbst) sind die OC Eigenschaften sehr gut! kann ich nur empfehlen! :)

zum 2. Kann ich nicht viel sagen aber ich denke nicht, dass das OC`n dort schlechter gienge


mfg
 
Hört sich gut an;)
Das hat sogar 2 IDE Anschlüsse oder?

Wie schaut es mit den Bustakt von nur 1066 aus, da bekommt man später keine CPU mit 1333 drauf oder wird es dann vllt noch Quads mit 1066 geben?
 
jo es hat 2 IDE Anschlüsse.
Das mit dem Bustakt ist bei neueren Prozessoren schon ein Problem aber es läuft auch mit dem q6600 problemlos und der Preis ist wirklich unschlagbar! Aber es wird denke ich keine neuen Quads mit 1066 FSB geben...

mfg
 
Ok danke, nen Kumpel meinte grad ich soll den E2160 nehmen und ocen.
Aber man hat da ja keine Garantie as man z.B. auf 2.5GHz und nen guten Kühler braucht man ja auch noch womit man am Ende auf den gleichen Preis kommt.

Was meinst du?
 
Nimm den nicht! Der ist auf jeden Fall veraltet! Das lohnt sich nicht mehr! Ich denke mit den e7200 und nem freezer 64 Po von AC zusammen für rund 100€ bit du besser und länger bedient und kannst bei Bedarfauch noch besser hochtakten!

mfg
 
nur mal so weger AM3-CPUs : Die Viecher sind Pinkompatibel zu AM2(+) und somit kann man nach einem Biosupdate auch locker ne AM3-CPU innen AM2+-Sockel stecken.

Am zukunftssicheren sind natürlich Sata-Laufwerke.

Mein Tipp:

GA-MA78G-DS3H
5200+
WD Caviar 320GB
Corsair VX450W

Board: weil modern, IGP falls deine abschmiert, du sie verkaufst etc. (besser als 770 bei AMD)
CPU: P/L ist verdammt gut.
Netzteil: 80+, günstig, Markenhersteller
 
Das wäre dann ein AMD System (bestimmt genauso gut), da er aber übertakten will sollte man hier schon zu einem Intel System greifen, weil bei deinem 5200+ warscheinlich nicht mehr si viel geht. Aber es hat natürlich auch den Vorteil, dass es billiger ist. OB AMD oder Intel ist aber dB-Freaks Entscheidung....

mfg
 
Zurück
Oben