Suche gutes kompaktes Gehäuse

  • Ersteller des Themas Shakes-bier
  • Erstellungsdatum
S

Shakes-bier

Gast
Moin Moin und frohe Ostern.


Ich suche schon etwas länger nach einem kleinen Gehäuse.
Es sollte so ungefähr die Maße des Cooltek C3 haben (link siehe weiter unten), jedoch gefällt mir dieses Gehäuse nicht, da die Belüftung nicht gerade optimal ist mit nur 2-3 kleinen Lüfter.
Ja ich weiß Geizhals etc. aber ich finde iwie kein passendes Gehäuse für mich und daher frage ich euch (CB-Community ist immer gute für neue Vorschläge)

Cooltek C3

Budget: Bis ca. 100€, sollte schon von guter Qualität sein!

Mainboardgröße ist relativ egal, da ich dann wsl sowieso ein neues kaufen muss.

CPU-Kühler müsste der Noctua U12S mit einer Höhe von 158mm passen.

Platz für Festplatte oder Laufwerk wird keiner benötigt --> Platz für eine SSD erforderlich (zur Not kann ich die aber auch iwie mit Tape an die Gehäusewand kleben^^)

Grafikkartenslot reicht Dualslot. Länge mind. 27cm aber ich nehme auch mehr für spätere Aufrüstungen.

Netzteil wenns geht ATX, da ich noch eins liegen habe.

Das ganze Gehäuse für Gaming und mit guten Belüftungsmöglichkeiten. --> Ähnlich wie das Corsair Carbide Series® Air 540, jedoch ist mir das zu breit.


Ich hoffe es gibt gute Vorschläge.

Danke!
MfG
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.046
Ich habe hier das Node804 stehen (und wartet auf den Umbau). Das hat im CB-Test mit guten Temperaturen geglänzt und fasst meine XXL-GPU und mein 162mm-Macho.
 

john.smiles

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.938
Ich hab das Cooltek U3 mit Mainstream Hardware (i5-4670K/GTX760/Macho 02) und kann nicht klagen.
 

Carlss

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
275
Guck dir mal die von Lian Li an, sind alle ziemlich hochwertig und kompakt!
Wenn dir das Lian Li Degisn zu simpel ist kannst du den Vorschlag von mxmb nehmen.
 
S

Shakes-bier

Gast
@Carlss: LianLi hat echt ein paar schöne. Z.B. das Lian-Li PC-V359, jedoch ist mir der Preis von 170-200€ doch ein wenig zu hoch :D

Das Node hab ich auch schon im Hinterkopf aber wollte nochmal andere Alternativen abwarten. Evtl. welche mit liegendem MB^^ und PSU darunter.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.046
Das DAN sieht zwar cool aus, wird aber auch zu teuer werden ;-)
 
S

Shakes-bier

Gast
Ich hab gestern gesehen, dass es ein neues Phanteks Evolv ITX Gehäuse gibt. Eig genau das was ich gesucht habe ( Größe zwar nicht optimal aber ich finde die Aufteilung in dem Gehäuse und die Optik sehr gut) , jedoch bin ich mir da nicht so sicher wie das mit den Temperaturen der GPU aussieht. Scheint doch recht nah am Netzteil zu sitzen. Oder was meint ihr?

Phanteks Evolv ITX

Es gibt nicht so viele aussagende Tests was die Temperaturen angeht... Es gibt welche die sagen ist völlig ausreichend aber auch welche die die Lautstärke und Temperaturen bemängeln.

Mit freundlichen Grüßen
 
Top