Projekt Another Alu ITX Case

mxmb

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.042
Hallo Zusammen,

die Vorgeschichte ist hier ab Seite 6 zu lesen.
Da ich beim Fräsen gescheitert bin und alle Teile gelasert bestellt habe, mit kleinen Fehlerkorrekturen und Verbesserungen, mache ich gleich ein Neues Projekt auf.

IMG_20200606_195033.jpg


Ziel war ein Gehäuse für Micro-ITX Hardware mit 4x 140mm Lüftern mit folgenden Chassis Dimensionen 150x255x310(BxHxT) ohne überstand (Füße, Schrauben...) zu Bauen.

Es soll eine 2,5 Slot GPU mit einer Länge von 304mm und einer Höhe von 150mm reinpassen.
Auch soll ein CPU-Kühler mit einer Höhe bis 65mm in dem Gehäuse Platz finden.

Die Planung habe ich in SketchUp gemacht. Bilder Folgen.
Die DXF Dateien zum Lasern habe ich mit FreeDraft erstellt. https://www.freedraft.ch/freedraft.php

Hier ist ein Beispiel wie ich die Frontplatte mit einer Höhe von 255mm und einer Breite von 150mm inkl. Löcher für die Einschalttaste und Montage zeichne.

















das Laserstrahl hat einen etwa 0.2mm Durchmesser. So wird ein 100 mm langes Teil aus der Zeichnung nur etwa 99.8mm lang. Auf jeder Seite wird 0,1 mm verloren gehen.
Andersrum für Ausschnitte gilt es auch, die werden größer!
Ich habe es vernachlässigt. Sollte man aber bedenken!
Das Lasern der Aluplatten inkl. Versand hat mir 100,31€ gekostet. (Ohne Seitenfenster)
Bestellt habe ich bei https://www.laserteile4you.de/
3mm AlMg3
Bestellen als Einzelstück mit Verbindungsstegen zwischen den Teilen ist günstiger.

Aktuelle Version mit Netzteilhalterung
Hier ist auch die .dxf Datei so wie ich es bestellt habe.(Achtung ohne Netzteilhalterung)

weitere Teile:
Riser Kabel 25cm
14x Gewindewürfel 3XM4 / 12x12 mm
2x Abstandsbolzen (L) 10 mm M3 für Riser Kabel + 4x M3x6
4x Abstandhalter Mainboard oder diese oder 4x nur mit Innengewinde(+ 4x M3x6)

M4x6 Linsenkopf oder Senkkopf(Senken muss dann noch gemacht werden. oder mit M4 Washer
Gerätefüße
Vandalismustaster 19mm es geht auch günstiger bei z.B. AliExpress
IMG_20200507_165020.jpgIMG_20200508_183259.jpgIMG_20200508_183543.jpgIMG_20200508_183549.jpgIMG_20200508_184404.jpgIMG_20200508_185124.jpgIMG_20200508_185559.jpgIMG_20200508_185745.jpg
IMG_20200508_185757.jpgIMG_20200508_190051.jpgIMG_20200508_190057.jpgIMG_20200508_190205.jpg
IMG_20200508_191813.jpgIMG_20200508_191752.jpg
Update 10.05.2020
Abstandhalter Mainboard 6,5mm lang
IMG_20200510_113005.jpg
M3 Abstandhalter für das Riserkabel, 10mm lang
IMG_20200510_113218.jpg

Netzteil Halterung aus Alu Winkel 40*80mm, auf 75mm gekürzt. 4mm Materialstärke.
Handarbeit!
IMG_20200510_113101.jpg
18.09.2020
neue Netzteilhalterung
https://www.computerbase.de/forum/t...-case.1944163/page-4#lg=post-24637576&slide=0
https://www.computerbase.de/forum/t...-case.1944163/page-4#lg=post-24637576&slide=1
https://www.computerbase.de/forum/t...-case.1944163/page-4#lg=post-24637916&slide=0
IO/Blende
IMG_20200510_113334.jpg


Mainboard
IMG_20200510_113547.jpg

IMG_20200510_113637.jpg


Riserkabel
IMG_20200510_113837.jpg


Grafikkarte
IMG_20200510_114236.jpg

IMG_20200510_114255.jpg

Mit Thumbscrews fixiert. Kein Kleber für das Plättchen, "kann nicht weg" Prinzip
IMG_20200510_114302.jpg


SFX Netzteil
IMG_20200510_115023.jpg

IMG_20200510_115037.jpg


Vandalismus Taster 19mm
(Kratzer auf der Frontplatte war leider schon beim Auspacken da)
IMG_20200510_120753.jpg

IMG_20200510_120802.jpg


Kaltgerätekabel
IMG_20200510_143239.jpg

IMG_20200510_143254.jpg

IMG_20200510_143321.jpg


Kabelverlegung
IMG_20200510_144039.jpg

IMG_20200510_150053.jpg


Lüfter Einbau
IMG_20200510_150138.jpg


Filter
IMG_20200606_165135.jpg

IMG_20200606_165222.jpg


IMG_20200510_151506.jpg


Fertig
IMG_20200510_153144.jpg

IMG_20200510_153157.jpg

IMG_20200510_153226.jpg

IMG_20200510_153256.jpg


IMG_20200510_153844.jpg

IMG_20200510_153854.jpg

IMG_20200510_153924.jpg


Update 14.05.2020
2mm Plexi-Scheibe mit 2mm Alu Flachstangen dahinter.
IMG_20200514_233116.jpg

IMG_20200514_233200.jpg

IMG_20200514_233221.jpg
AMD Ryzen 5 3600 + Noctua NH-L9x65
Gigabyte B450 I Aorus Pro WIFI
16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3600, CL17 Dual Kit
Gigabyte GeForce RTX 2070 Windforce 8G
Corsair SF Series SF600 80 PLUS Platinum 600W
4x Corsair LL Series LL140 RGB
Vandalismusschalter/-taster 19mm

ToDo:
1. Seiten aus Alu Getönte Seiten-Fensten aus Plexiglas oder Glas.
2. Eventuell Lackieren/Eloxieren.
3. ✅ Filter.
4. ✅ Netzteil-Halterung auch Lasern/Fräsen und mit 2
Gewindewürfeln montieren(Für alle, die es nachbauen möchten)


08.05.2020 - Projekt Erstellt, Bilder Zusammenbau hochgeladen
10.05.2020 - Spoiler Umsetzung und Bestellung ausgefüllt.
10.05.2020 - Bilder Hardware Einbau und Zusätzliche Bilder Zusammenbau hochgeladen
14.05.2020 - 2mm Plexi-Scheibe mit 2mm Alu Flachstangen dahinter eingebaut + Bilder
30.05.2020 - Noctua Chromax CPU Lüfter in schwarz eingebaut.
Staubfilter unten eingebaut.
18.09.2020 - Neue Netzteilhalterung
DXF Datei (Fürs z.B. Lasern) aktualisiert.
Weitere Teile im Spoiler "Bestellung" gelistet.
 
Zuletzt bearbeitet:

DFFVB

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.451
Vong nicigkeit 1 gute Idee! Muss aber noch entgratet werden?
 

mxmb

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.042
@DFFVB
Die Kanten sind nicht messerscharf. Ich habe mich beim Zusammenbau nicht verletzt, war auch nicht besonders vorsichtig.

Entgraten wird aber vom Hersteller empfohlen!

Ab und an gibt es auf der Unterseite kleine Metallspritzern.
Das muss beim Zeichnen beachtet werden damit die sichtbaren Seiten sauber sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Raikunx

Newbie
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
4
Wenn ich fragen darf, wie Teuer ist der Spaß?
Habe mir überlegt ein 3xxxG System in SFF zusammen zu bauen, und ich finde nur überteuerte Gehäuse. Also würde ich mir gerne selbst eins "basteln" aber ich schrecke vor den kosten zurück.
 

mxmb

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.042
@Raikunx
Hi und willkommen hier im Forum!

Das Lasern der Aluplatten inkl. Versand hat mir 100,31€ gekostet. (Ohne Seitenfenster)
Bestellt habe ich bei https://www.laserteile4you.de/
Aktuell sind die Versandkosten geschenkt, das wären in meinem Fall 11€ weniger.
Bestellen als Einzelstück mit Verbindungsstegen zuwischen den Teilen ist günstiger.

Gewindewürfel kann man auch selbst basteln ansonsten etwa 1-1,50€ pro Stück.
Riserkabel kommt bei mir auch drauf.

Am Ende leider nicht viel günstiger als fertige Gehäuse am Markt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Raikunx

Newbie
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
4
Danke für den Empfang!

Ok 100€+ ist schon Heftig
Ich bräuchte nur das:

  • Kiste mit vielen Löchern
  • Ohne Grafikkarten Slot da ich ne APU verbauen will.
  • Luft vorne rein und hinten raus
  • An und Aus Knopf
  • Transportable
  • Kann aussehen wie Hund

Irgendwelche Ideen was ich dafür benutzen könnte so günstig wie möglich wäre gut?
 

DFFVB

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.451
Zuletzt bearbeitet:

C00k1e

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.563
Danke für den Empfang!

Ok 100€+ ist schon Heftig
Ich bräuchte nur das:

  • Kiste mit vielen Löchern
  • Ohne Grafikkarten Slot da ich ne APU verbauen will.
  • Luft vorne rein und hinten raus
  • An und Aus Knopf
  • Transportable
  • Kann aussehen wie Hund

Irgendwelche Ideen was ich dafür benutzen könnte so günstig wie möglich wäre gut?
Deskmini A300. Ist auch direkt das Board dabei.

Zum Topic: Ich finde dein Projekt super interessant Bund verfolge es schon länger. Da bei mir der Zugang zu Maschinen für die Metallbearbeitung fehlt, war ich daher echt positiv überrascht, dass man sich dies einfach Lasern lassen kann.
Bei Langeweile werde ich dann dich vielleicht Mal ein Mix aus deinem und einem Dan A4 versuchen.
 

Raikunx

Newbie
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
4
Alles relativ... schau doch mal in die Geizahls Liste, da gibts schon ne Menge Möglichkeiten....
Ergänzung ()

Hast Du schon eine Idee wo Du das Glas beziehst?
Stimmt. Leider habe ich kein Gehäuse gefunden wo ich sage "Das ist es!". Kann aber auch an mir liegen das ich vielleicht ein bastel drang habe und DIY... Aus was das Case ist wäre mir egal solange stabil.
Ergänzung ()

Deskmini A300. Ist auch direkt das Board dabei.

Zum Topic: Ich finde dein Projekt super interessant Bund verfolge es schon länger. Da bei mir der Zugang zu Maschinen für die Metallbearbeitung fehlt, war ich daher echt positiv überrascht, dass man sich dies einfach Lasern lassen kann.
Bei Langeweile werde ich dann dich vielleicht Mal ein Mix aus deinem und einem Dan A4 versuchen.
das Deskmini ist schon was, aber nicht das was ich suche, MB hat mir zu wenige Anschlüsse und ich will ja ein Lüfter vorne am Case und hinten.
 
Zuletzt bearbeitet:

mxmb

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.042
Bei dem Punkt sehe ich ein Problem beim Lüfter hinten. Das lässt die Breite explodieren oder man nutzt 2-3 sehr kleine Lüfter hinten.

Mach dir erstmal ein Modell bei z.B. SketchUp. Geht ziemlich einfach.
Auf Papier geht zur Not auch...

Wenn es ganz günstig sein muss, Alu Winkel und gelochtes Blech im Baumarkt oder Bucht...
Ergänzung ()

Hast Du schon eine Idee wo Du das Glas beziehst?
Noch nicht danach gesucht.
Wenn es zu teuer wird, muss ich leider doch Plexiglas nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Plobori

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
114
@mxmb
Bei mir ist der Text in "Umsetzung" schwarz und im darkmode nicht lesbar. Was steht da?
 

DFFVB

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.451
Geile Sache. Wie laut? Wie sind die Temps? Entkoppelst Du die Lüfter absichtlich nicht?
 

mxmb

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.042
Silent!
Ergänzung ()

Das kann ich erst genau sagen, wenn die Scheiben da sind. Kann eventuell mit Frischhaltefolie zuerst Probieren.
Ich erwarte aber keine Überraschungen, die anderen Vorgänger waren schon Leise und kühl mit Intel-9900K,
und jetzt ist nur Ryzen 5 3600 drin.
Ergänzung ()

Entkoppelst Du die Lüfter absichtlich nicht?
Diese Corsair Lüfter haben auf beiden Seiten eine Gummi Entkopplung.
Die Füße auch unten.
 
Zuletzt bearbeitet:

mxmb

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.042

immortuos

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
6.069
Sehr schönes Gehäuse, tolle Arbeit :daumen:
Bestellen als Einzelstück mit Verbindungsstegen zuwischen den Teilen ist günstiger.
Hast du da Zahlen, wie viel günstiger es aus einem Stück ist? Hab nicht wirklich Werkzeug daheim, mit dem ich die Teile schön trennen könnte und würde mir auch gerne ein ähnliches Gehäuse für µATX und einen Phobya 200 Xtreme basteln.
 
Top